1924 Niederösterreich

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Allentsteig:

Allentsteiger Stadt-Kino (1920). Li.: u; L.: Franz Kretschmar; T.: 17; F.: 120; Sp.: Sonntag.

Altenmarkt:

Elektro-Kino (1908). Li. ui. L.: Carl Klomser; F.: 150; Sp.: Sonn- und Feiertage (Reise-Kino).

Amstetten:

Kino Amstetten, Mühlenstraße 4 (1912) Li. u. L.: Anton Baumann; T.: St. VI v. 94; F.: 400; Sp.: t.

Aspang:

Lichtspielhalle Zottl, Sandgasse 166 (1917); Li. u. L.: Josef Zottl; TV: 32; F.:.200; Sp.: Donnerstag, Sonn- und Feiertage.

Atzgersdorf:

Atzgersdorfer Kino, Bahnstraße.4 (1910). Li. u. L.: Joh. Bumba; F.: 350; Sp.: Montag. Mittwoch, Samstag, Sonntag.

Invaliden-Kino, Breitenfurtenstraße 51 (1919). Li.: Invaliden-Kino-Ges. m. b. H.; L.: Egidius Haden; F.: 350 ;Sp.: t, außer Donnerstag.

Baden:

Neues Pichler-Kino, Rainerbrücke, Braitnerstraße 41 (1910). Li: Louis Pichler; L.: Risa Pichler; T.: 450; F.: 360; Sp-. t

Stadttheater-Kino, Theaterplatz (1915). Li.: Stadtgemeinde; L: Karl Autheried; T.:1 197; F.: 700; Sp.: 5mal wöchentlich.

Zentral-Kino, Breyerstraße 3 (1914) Li: Andreas Karl Schöner; L.: Josef Rotter; T.: 543; F.: 400; Sp.: t.

Park-Kino, Doblhoff-Park, Pelzgasse 1 (1921). Li.: Invaliden-Ortsgruppe; L.: Josef Florian; T.: 645; F.: 500; Sp.: t. (nur im Sommer).

Kino im Sanatorium Gutenbrunn (1920). Li. u. L,: Otto Aufschnaiter; T.: 624; F.: 120; Sp.: Montag u. Donnerstag.

Bisamberg:

Kinotheater. Li.: Ludwig Wurst; F.: 200; Sp.: Sonn- und Feiertage. Blumau b. Felixdorf: Ideal-Kino (1917). Li. u. L.: Julius Franz Meister; T.: Staatsfabrik, Blumau; F : 700; Sp.: Freitag, Sonnitag,.

Bruck a. d. L.:

Brucker Kinotheater, Altstadt (1918). Li. u. L.: Karl Wanicek; T.: 66; F.: 250; Sp.: t. außer Montag.

Brunn a. Gebirge:

Gemeinde-Kino, Gattringerstraße 23 (1920). Li.: Gemeinde; L.: Karl Rischka; F.: 300; Sp.: Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag.

Deutsch-Wagram:

Kinotheater, Friedhofallee 3 (1920). Li.: Oswald Richter; L.: Franz Jakauby; F.: 180; Sp.: Sonntag.

Dürnkrut:

Gemeinde-Kino (1920). Li.: Gemeinde; L.: Anton Warnung; F. 220; Sp.: im Sommer Sonntag, im Winter auch Samstag.

Ebenfurth:

Stadt-Kino, Hauptplatz 52 (1921). Li. u. L.: Richard Fuchsjäger; F.: 200; Sp.: Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag.

Ebergassing:

Gemeinde-Kino, Götzendorferstraße 96 (1921). Li.: Gemeinde; L;: Josef Brandenburger; T.: Schwadorf 2; F.: 350; Sp.: Freitag, Samstag, Sonntag.

Ebreichsdorf:

Kinotheater, Bahnstraße 23 (1912). Li. u. L.: Johann. Bieler; F.: 200; Sp.: Sonn- und Feiertage, ev. Donnerstag.

Eggenburg:

Lichtspielhaus, Museumplatz 401 (1918). Li. u. L.: Josef Winkler; F.: 296; Sp.: Sonn- u. Feiertag

Ernstbrunn:

Ernstbrunner Kino, Hauptplatz (1913). Li. u. L.; Michael Zauninger, Bisamberg 144; F.: 222; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Etsdorf:

Kinotheater. F.: 180.

Feldsberg:

Feldsberger Stadt-Kino. Li.: Lina Brunnbauer; L.: Franz Brunnbauer; F.: 175; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Felixdorf:

Volks-Kino, Hauptstraße (1921). Li.: Gemeinde; L.: Karl Miksch; T.: 25;JF.: 360; Sp.: Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag.

Fischamend:

Kinotheater. Li. u. L.: Elfriede Kratochwil; F.: 380; Sp.: Dienstag, Mittwochs, Freitag, Sonntag.

Gablitz:

Kinotheater (1922). Li. u. L.: Heinrich Gattermayr; T: 10; F. 200; Sp.: Samstag, Sonntag.

Gainfarn:

Lichtspielbühne „Apollo", Magdalenenstraße 3 (1911). Li. u. L.: Ing. Oskar Richard Türk; T.: St. IV v. 101; F.: 535; Sp.: Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag.

Gänserndorf a. d. Nordbahn:

Kino des Verschönerungsvereines im Turnsaal der Bürgerschule (1916). Li.: Verschönerungsverein; L.: Franz Braun; F.: 350; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Gars a. Kamp:

Garser Kino (1922). Li.: Adolf Hauer; L.: Emma Hauer; T.: Horn 58;; F.: 260; Sp.: Samstag, Sonn- und Feiertage.

Gloggnitz:

Kinotheater. Li. u. L.: Johann Fimbinger; F.: 350.

Gmünd:

Stadt-Kino, Bahnhofstraße (1912). Li. u. L. Michael Weißenböck; F.: 280; Sp.: Samstag, Sonntag.

Gmünd II.:

Invaliden-Kino, 1. Straße 4 (1921). Li. u. L.: Leo Ofner; T.: 119; F.: 250; Sp.: Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag.

Gobelsburg b. Krems:

Kinotheater (1907). Li. u. L.: Leopold Traxler. (Reisekino.)

Göllersdorf:

Göllersdorfer Lichtspieltheater (1919). Li. u. L.: Ernst V. Steinhart; F.: 216; Sp.: Mittwoch, Sonn- und Feiertage.

Grammatneusiedl (Marienthal):

Elite-Kino (1913). Li. u. L.: Karl Gärtner; F.: 240; Sp.: Donnerstag, Samstag, Sonn- und Feiertage.

Groß-Enzersdorf:

Kinotheater. Li.: Franz Ollischer; F.: 200; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Groß-Siegharts:

Invaliden-Kino, Berggasse 16 (1921). Li.: Ortsgruppe der Kriegsbeschädigten; L.: Louis Schmid; F.: 250; Sp.: Donnerstag, Sonntag.

Grünbach a. Sch.:

Invaliden-Kino (1922). Li,: Ortsgruppe der Kriegsinvaliden; L.; Franz Tiefentbacher; T.: 2; F.: 405; Sp,: Samstag. Sonntag.

Gumpoldskirchen:

Gumpoldskirchner Lichtspiele, Jubiläumsstraße 51 (1911). Li. u. L.: Karl Kellner; F.: 300; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonntag.

Guntramsdorf:

1. Guntramsdorfer Kino, Hauptstraße 2 (1912). Li. u. L.: Josef Bartsch; T.: 28; F.: 176; Sp,: Montag, Donnerstag, Samstag, Sonntag.

Hadersdorf a. Kamp:

Kinotheater, Hauptstraße 26 (1919). Li. u. L.: Ferry Posekaný; F.: 200; Sp.: Sonntag.

Hadersdorf-Weidlingau:

Kinotheater. Li.: Josef Klaritsch; F.: 268; Sp.: Sonn- und Feiertage. v

Hainburg a. d. Donau:

Austria-Lichtspiele, Hummelstraße 4 (1908). Li u. L.: Rudolf Strohmayer und Robert Kratky; F.: 320; Sp.: Freitag:, Samstag, Sonntag, Montag.

Hainfeld:

Hainfelder Lichtspiele, Gasthof „Zur Weintraube" (1912), Li. u, L.: Max Jakubek sen,; F.: 320; Sp.: Donnerstag, Samstag, Sonntag.

Haugsdorf:

Ideal-Kino (1914). Li. u. L.: Julius Müllner; F.: 180; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Hausmenning b. Amstetten:

Kinotheater. Li. u. L.: Felix Blen stock; Sp.: Montag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag. (Reisekino.)

Heidenreichstein:

Invaliden-Kino, Marktplatz (1922). Li. u. L.: Karl Cermak; F.: 180; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonntag.

Herzogenburg;

Kinematographentheater, Herreng. 118 (1911). Li. u. L.: Johann Agostini; F.: 220; Sp.: Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag.

Herzogenburg-Oberndorf:

Invaliden-Kino, Oberndorf, Gasthof Weber (1920). Li.: Ortsgruppe der Kriegsbeschädigten; L.: Rupert Schwarzinger; F.: 650; Sp.: Dienstag, Mittwoch, Samstag, Sonn- und Feiertage.

Himberg:

Invaliden-Kino, Wienerstraße 190 (1920). Li u. L.: Franz Böhm; F.: 200; Sp.: Mittwoch, Samstag Sonntag.

Hinterbrühl:

Gemeinde-Kino (1921). Li.: Gemeinde; L. Josef Spitäller; T.: 104; F.: 250; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonn- und Feiertage.

Hirtenberg:

Lichtspieltheater (1916). Li.: Ant. Kautschek; L.: Josef Schmida; F.: 354; Sp.: Donnerstag, Samstag und Sonntag, -

Hohenau:

Hohenauer Kino, Hauptstraße, (1919). Li.: Gemeinde; T.: 7; F.: 140; Sp.: 3mal wöchentlich

Hohenberg:

Kinotheater. Li. u. L.: Edwin Godai; F.: 228; Sp.: Samstag, Sonntag.

Horn:

Horner Kino (1920). Li. u. L.: Ing. Heinrich Pokorny und August Bachmann; F.: 360; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonntag.

Inzersdorf:

Elite-Kino, Steinhofstraße 14 (1912). Li, u. L.: Franziska Hain; F.: 350; Sp.: Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag.

Jedenspeigen:

Haus- und Familienkino (1921). Li. u. L.: Alfons Pawelka; F.:, 250; Sp.: im Winter monatlich 2mal (Sonntags).

Kaltenleutgeben:

Kino- und Kurtheater, Hauptstraße (1014). Li. u. L.: August Orthaber; F.: 170; Sp.: im Sommer: Mittwoch, Samstag, Sonn- und Feiertage; im Winter: Sonn- und Feiertage.

Kienberg-Gaming:

Volks-Kino (1920). Li.: Gemeinde; L.; Carl Niemtschik; F.: 200; Sp.: Sonn- u. Feiertage.

Kirchschlag:

St. Rupprecht-Kino, Kirchengasse 30 (1919). Li.: Franziska Ruprecht; L.: Franz Ruprecht; T.: 19: F.: 164; Sp.: Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag.

Klein-Neusiedl:

Gemeinde-Kino, Auf der Haide (1921). Li.: Gemeinde; L.: Alfred Lorenz; T.: Schwadorf 13: F.: 280; Sp.: Samstag, Sonntag.

Klosterneuburg:

Burg-Kino, Burggasse 1 (1912). Li. u. L.: Josef Nahler; F.: 250; Sp.: t.

Ortner-Kino: Stiftskeller (1922). Li.: Verein Volkslesehalle; L.: Hermann Friedrich; F.: 450; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Klosterneuburg-Kierling:

Kierlinger Park-Kino, Hauptstraße 8 (1915). Li. u. L.: Olga Komadina; F.: 275; Sp.: im Sommer: Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonn- und Feiertage; im Winter: Sonntag.

Korneuburg:

Stadtkino, Hauptplatz 3 (1910). Li.: Korneuburger Invalilden-FiIm- Ges. m. b. H. „Kif"; L.: Seppl Heindl; F.: 360; Sp.: Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag.

Krems:

Lichtspiele im Stadttheater (1920). Li.: Gemeinde; L.: Florian Böswirth; T.: 69; F.: 244; Sp.: t.

Erstes Kremser Lichtspieltheater, Obere Landstr. -31 (1911). Li. u. L.: Josefine Baschta, August Fischer; F.: 306; Sp.: t.

Laa a. d. Thaya:

Laaer Stadtkino. Li. : Alois Müller.

Langenlois a. Kamp:

Langenloiser Kino (1915). Li. u. L.: Josef Swoboda; F.: 200; Sp.: Sonn- und Feiertage.!

Lang-Enzersdorf:

Lang-Enzersdorfer Kino, Hauptplatz 3l (1911). Li.: Therese Scherenberger; L.: Karl Scherenberger; F.: 280; Sp.: Mittwoch, Sonntag

Lanzenkirchen:

Invaliden-Kino. Li.: Ortsgruppe des Zentralverbandes der Kriegsbeschädigten; L.: Hans Siesbauer.

Leobersdorf:

Elektro-Bio, Südbahnstraße (1914). Li. u. L.: Josef Lutzenberger; F.: 300; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonn- und Feiertage.

Leopoldsdorf:

Gemeinde-Kino. Li.: Ziag, Ziegelindustrie- J A.-G.; F.: 350.

Lichtenwörth b. Wr.-Neustadt:

Kinotheater. Li. u. L.: Peter Rupp; F.: 250; Sp.: 2mal wöchentlich.

Liesing:

Liesinger Stadt-Kino, Franz Parschegasse 4 (1911). Li. u. L.: Franz Lohr; T.: 55; F.: 425; Sp.: Montag, Mittwoch, Samstag, Sonntag.

Stadttheater-Lichtspiele, Franz Parschegasse 2 (1921). Li.: Stadtgemeinde Liesing; L.: Albert Rohaczek: I T.: 26; F.: 496; Sp.: Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag.

Lilienfeld:

Invaliden-Kino, Bahnstr. 43 (1919). Li.: Ortsgruppe der Kriegsbeschädigten L.: Viktor Arlt: F.: 153; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonntag.

Litschau b. Gmünd:

Stadt-Kino (1919). Li. u. L. Leopold Buhl; T.: 13; F.: 268; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Loosdorf b. Melk:

Lichtspieltheater (1920). Li.: Invalidenvereinigung; L.: Josef Latal; F.: 132:; Sp.: Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonn- und Feiertage.

Mannersdorf a. Leithagebirge:

Lichtspielhaus „Hubertus" Li. u. L.: Friedrich Sollak; F.: 350; Sp.: Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag.

Mannswörth:

Maxim-Bio. Li. u. L.: Karl Flecker. Marchegg: Elektro-Kino. Li.: Anton Weinkorn; L.: Fritz Weinkorn; F.: 380; Sp.: Samstag, Sonn- u. Feiertage. =====Maria-Enzersdorf: ===== Kino Kammerspiele, Hauptstrafte 18 (1923). Li.: Gemeinde; L.: Josef Handl; T.: Mödling St. II. v. 385; F.: 161; Sp.: im Sommer: Dienstag, Samstag; im Winter auch Sonntag

Mauer b. Wien:

Park-Kino, Kirchengasse 4 (1913). Li.: Johanna Hermann; L.: Josef Schrattchen; F.: 300; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonn- u,. Feiertage.

Mautern:

Wachauer Kinotheater, Schloßgebäude (1919). Li. u. L.: Julius Dangl; F.: 150; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Melk:

Stadt-Kino, Linzerstraße 84 (1917). Li. u. L.: Melanie Obenaus; F.: 200; Sp.: Donnerstag, Sonntag.

Mistelbach:

Lichtspieltheater, Mitschastraße 7 (1911). Li. u. L.: Heinrich Rößler; F.: 200; Sp.: Sonn- und Feiertage, im Winter auch Mittwoch.

Mödling:

Mödlinger Bühne, Babenbergerstr. 3 b (1913). Li.: Gemeinde Mödling; L.: Karl Juhasz; T.: 260; F.: 600; Sp.: Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag.

Lichtspiele Kinderheim, Maria Theresiag. 20 (1922). Li.: Kinderheim; L.: Pater Dr. Trömpert; F.: 200; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonntag. Münchendorf:

Kinotheater (1922). Li. u. L.: Gustav Kiefhaber; F.: 240; Sp.: Samstag, Sonntag.

Neudorf:

Gemeinde-Kino, Ferdinandsgasse (1921). Li- Gemeinde; L.: Luise Lowinger; F.: 300; Sp.: Dienstag, Samstag, Sonntag.

Neukirchen (Post Horn):

Schulkino. L.: Theobald Wolf: F.: 60; Sp.: nach Bedarf.

Neulengbach:

Kinotheater (191Ž). Li.: Oesterr. Kinotheater A.-G.; L.: Ing. Ernst Jordan; F.: 254; Sp.: Donnerstag, Samstag, Sonn- und Feiertage.

Neu-Nagelberg:

Fabriks-Kino (1922). Li.: C. Stölzles Söhne A.-G.; L.: Josef Uczessanek; F.: 300; Sp 1mal wöchentlich.

Neunkirchen:

Central-Kino, Gerichtsgasse 10 a (1920). Li.: Havlicek und Günther; L.: Anton Katz; F.: 316; Sp.: t.

Neunkirchner Biograph, Gustav Dittrichstr. 2 (1909). Li.: Theresia Aberl; L.: Josef Schiwarzott; T.: 114; F.: 378; Sp.: t.

Ober-Grafendorf:

Erstes Ober-Grafendorfer Kinotheater (1917). Li. u. L.: Heinrich Lehnert; F.: 168; Sp.: Sonn- und Feiertage. Oberhollabrunn: Stadt-Kino. Li.: Alfred Zehetmayr, F.: 160.

Invaliden-Kino, Wienerstraße 7 (1923). Li.: Ortsgruppe der deutschösterr. Kriegsbeschädigten; L.: Karl Dötzl; F.: 228; Sp.: im Sommer Sonn- und Feiertage; im Winter Samstag, Sonntag.

Ober-Ternitz:

Weltspiegel-Kino, Gfiedererstr. 35 (1921). Li.: Johanna Gansterer; L.: Josef Waitzbauer; F.: 300; Sp.: Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertage.

Ober-Waltersdorf:

Witwen- und Waisen-Kino. Li. u. L.: Josefine Puchter; F.: 320; Sp.: Samstag, Sonntag.

Oed i. Piestingtal:

Oeder Kino (1919). Li: m L.: Nikolaus Mostler; F.: 250; Sp.: Samstag, Sonntag.

Ottenschlag:

Invaliden-Kino. Li.: Ortsgruppe der Kriegsbeschädigten ; L.: Franz Janda. Payerbach:

Lichtspieltheater, Hauptstr. 56 (1909). Li. u. L.: Franz Steimbach und Friedrich Huber; T.: 30; F.: 280; Sp.: Donnerstag, Samstag, Sonntag-, im Sommer auch Dienstag.

Perchtoldsdorf:

Lichtspieltheater, Franz Josefstraße 18 (1912). Li. u. L.: Lambert Schmidt; F.: 380; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonntag.

Pernitz b. Gutenstein:

Kinotheater, Hauptstraße (1918). Li. u. L.: A. Illchmann; F.: 120; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Pfaffstätten:

Kinotheater, Badnerstraße 2 (1920). Li. u. L. Wilhelm Borensky; F.: 200; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonn- und Feiertage.

Piesting:

Zentral-Kino, Marktplatz 74 (1920). Li.: Ortsgruppe der Kriegsbeschädigten; L.: Johann Rottensteiner; T.: 12; F.: 178; Sp.: Sonntag.

Pitten:

Lichtspieltheater, Hauptstraße 161 (1911). Li. u. L.: Emil Günter, Wien XII., Gierstengasse 7; T.: 80139; F.: 250; Sp.: Samstag, Sonntag.

Pöchlarn:

Stadt-Kino (1919). Li. u. L.: Hans Vogt; F.: 324; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonntag.

Pottendorf:

Kinotheater (1916). Li.:.Maria Kisielowska; F.: 288; Sp.: Samstag, Sonntag, Montag.

Pottenstein a. d. Tr.:

P. Rupps Kinotheater, Hauptstraße 33 (1913). Li. u. L.: Peter Rupp; F.: 244; Sp.: Mittwoch, Sonn- und Feiertage.

Pottschach:

Gemeinde-Kino, Bahngasse (1921). Li.: Gemeinde; L.: Ing. Franz Haider; T.: 12; F.: 120; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonntag.

Puchberg am Schneeberg:

Puchberger Lichtspieltheater, Hauptstraße 154 (1920). Li. U. L.: Hans Jägersberger; F.: 300; Sp.: Samstag, Sonn- und Feiertage, im Sommer auch Donnerstag.

Pulkau:

Erstes Pulkauer Kino. Bahnstraße (1919). Li. u. L.: Anton Schneider; F.: 160; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Purkersdorf:

Kinotheater. Li. u L.: Gabriele Luschin; F.: 500; Sp.: 2mal wöchentlich.

Pyrawarth:

Kurhaus-Kino, Hauptstraße 131 (1921). Li. u. L.: Rudolf Kulka; F.: 190; Sp.: Sonntag.

Raabs:

Raabser Lichtspiele (1922). Li, u. L.: Wilhelm Reifschneider; F.: 150; Sp.: Samstag, Sonn- und Feiertage.

Rabenstein:

Kino Rabenstein, Hauptstraße 8 (1922). Li. Ortsgruppe der Kriegsbeschädigten; L.: Josef Karl: T.: 9; F.: 250; Sp.: Samstag, Sonn- und Feiertage.

Rodaun:

Schloß-Kino, Kaiser Wilhelmstraße 30 (1922). Li.: Gemeinde; L.: Franz Cernoch; F.: 300; Sp.: Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag.

Rohrbach a. Gölsen:

Elternvereíns-Kino (1920). Li: Elternverein der Schule Rohrbach a. Gölsen; L.: Dr. Franz Adamitsch; T.: 12; F.: 230; Sp.: Samstag Sonn- und Feiertage.

Scheibbs:

Invaliden-Kino, Neustiftstraße (1919). Li.: Bezirksverband der Invaliden; L.: Hans Adler; F.: 500; Sp.: Samstag, Sonn- und Feiertage.

Schreins:

Invaliden-Kino (1919). Li: Gisy, Ges. m. b. H.; L.: Karl Gisy; F.: 200; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Schwechat:

I. Schwechater Grand-Kinotheater, Sendnergasse 20. Li. u. L.: Louise Gorfer; F.: 400; Sp.: t., außer Freitag.

Kinotheater. Li ; Anton Krail.

Seebenstein:

Lichtspiele. Li. u. L.: Robert Plefka; F.: 100; Sp.: im Winter Samstag, Sonntag, im Sommer auch Mittwoch.

Semmering:

Semmeringer Lichtspieltheater, Südbahn- Hotel (1909). Li. u. L.: Franz Steinbach u, Friedrich Hub er; F.: 170; Sp,: Sonn- und Feiertage.

Siebenhirten:

Kinotheater. Li.: Käthe Doleschal; L.: Hans Lang; T.: 17; F.: 360; Sp.: Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag.

Sigmundsherberg:

Volksheim-Kino (1920). Li.: Verein Volksheim; L.: H. Binder und R. Heizmann; F.: 250: Sp.: Sonn- und Feiertage.

Sollenau:

Sollenauer Biograph, Reichsstraße 60—61 (1923). Li. u. L.: Karl Pfaff; T.: 7; F.: 200; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonn- und Feiertage.

Spitz a Donau:

Wachauer Lichtspielbühne (1921). Ii. u. L.: Rudolf Latzelberger; F.: 200; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Spratzern:

Invaliden-Kino. Li.: Ortsgruppe der Kriegsbeschädigten; L.: Georg Schmid.

St. Aegyd:

Kinotheater. Li. u. L.: Edwin Goday.

Stammersdorf:

I. Stammersdorfer Kinotheater, Hauptstraße 51 (1912). Li. u. L.: Kathie Grögl; T.: 98459. F.: 250; Sp.: Samstag, Sonn- und Feiertage.

St. Andrä-Wördern:

Kinotheater. Li.: Karola Mechler; i F.: 200; Sp.: 2mal wöchentlich.

Stein:

Union-Kino, Schillerstraße 214 (1920). Li. u. L: Franz Erfurfh; F.: 300; Sp.: t

Steinabrückl b. Wr.-Neustadt:

Kinotheater „Elektro (1917). Li.: Raimund Řehák; L.: Franz Rehak; F.: 240; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonn- und Feiertage.

Stockerau:

Apollo-Theater, Bahnstraße 5 (1913). Li. u. L.: Karl Lutz; T.: 64; F.: 300; Sp.: 5mal Wöchentlich.

I. ständiges Kinotheater, Kochplatz 3 (1910). Li. u. L.: Matteo Giugovaz; F.: 200; Sp.: Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag.

St. Pölten:

Stadt-Kinotheater, Kremsergasse 18 Klostergasse 2 (1904). Li.: Franz Pittner; L.: Käthe Pittner jun.; T.: 6; F.: 406; Sp.: t

Reithallenkino, Klostergasse (1923). Li.: Zentralkino- Ges. m. b. H.; L.: August Fischer; T.: 182; F.: 800; Sp. : t.

Stronsdorf:

Kinotheater. Li. u. L.: Josef Pfunder.

St. Valentin:

I. Invaliden-Kino, Bahnhofstraße (1920). Li.: Invaliden-Ortsgruppe; L.: Thomas Zöger; F.: 250; Sp.: Samstag, Sonn- und Feiertage.

St. Veith a. d. Triesting:

Kinotheater, Hauptstraße 12 (1920). Li. u. L.: Anna Beretits; F.: 183; Sp.: Samstag, Sonntag

Teesdorf:

Teesdorfer Kino, Hauptplatz (1920). Li. u. L.: Josef Allein; F.: 200; Sp.: Samstag, Sonn- und Feiertage.

Ternitz:

Lichtspieltheater, Unter-Ternitz 42—43 (1920). Li.: Bildungsverein; L.: Peter Schwaiger; F.: 300; Sp.: t. außer Donnerstag.

Weitspiegel-Kino, Gfiederstraße 29 (1914). Li.: Johanna Gansterer; L.: Josef Waitzbauer; F.: 270; Sp.: Montag, Freitag, Samstag, Sonntag.

Traisen;

Gemeinde-Kino (1922). Li.: Gemeinde; L.: Rudolf Zygartovski; F.: 280; Sp.: Samstag: Sonn- und Feiertage, ev. Donnerstag.

Traiskirchen:

Kinotheater. Li. u. L.: Karl Tkadlik: F.: 200.

Traismauer:

Traismauer Lichtspieltheater, Hauptplatz (1918). Li. u. L.: Eduard Wagerer; f.: 390; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Trumau:

Lichtspiele (1921). Li.: Gemeinde; L.: Anton Ebernigg; F.: 240; Sp.: Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag.

Tulln:

Tullner Lichtspiele, Brüdergasse (1913). Li. u. L.: Karola Mechler; T.: 58; F.: 300; Sp.: Samstag, Sonn- und Feiertage.

Tullnerbach-Preßbaum:

Tullnerbach-Preßbaumer Kinotheater. Li. u. L.: Josef Westreich; F.: 200; Sp.; Im Sommer Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag; im Winter Sonn- und Feiertage.

Türnitz:

Kinotheater, Markt 8 (1923). Lit: Ortsgruppe der Kriegsbeschädigten; L.: Karl Gravogl; F.: 120; Sp.: Samstag, Sonn- und Feiertage.

Ulmerfeld:

Kinotheater (1919). Li.: Karl Häusl L.: Hans Fojan; F.: 200; Sp.: Samstag, Sonntag.

Unter-Retzbach:

Retzbacher-Kino, Gemeindegästhaus (1919). Li.: Josef Pias, Louise Porsch; L.: Louise Porsch; F.: 260; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Veitsau b. Berndorf:

Lichtspieltheater, Herrnsteinerstraße 149 (1911). Li.: Emilie K. Demuth; L.: K. Demuth; F.: 408; Sp.: Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag.

Viehofen b. St. Poltert:

Kinotheater. Li. u. L.: Luis Genie; F.: 500; Sp.: 3mal wöchentlich.

Vöslau:

Vöslauer Lichtspieltheater, Bahnstraße 26 (1913). Li. u. L.: Paul Supik; F.: 240; Sp.: Dienstag, Freitag, Samstag, Sonntag.

Waidhofen a. d. Th.:

Städtische Lichtspiele, Böhmgasse Nr. 32 (1919). Li.: Stadtgemeinde; L.: Karl Knoli; F.: 300; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Waidhofen a. d. Ybbs:

Waidhofner Kinotheater: Li. u, L.: Robert Hieß; F.: 300; Sp.: Samstag und Sonntag.

Vereinshaus-Kino, Ybbsitzerstraße, Hotel zum „Goldenen Löwen" (1922). Li.: Vereinshausgesellschaft m. b. H.; L.: Ruid. Mayrhofer; T.: 21; F.: 270; Sp.: Dienstag, Mittwoch, Samstag, Sonntag.

Weidling b. Klosterneuburg:

Lichtbildbühne (1921). Li. Gemeinde; L.: Fritzi Schindelka; F.: 300; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonntag.

Weitra:

Stadt-Kino, Kirchengasse 94 (1919). Li. u. L.: Simon Winter; F.: 180; Sp.: Mittwoch, Sonn- und Feiertage.

Wr.-Neustadt:

Atlantis-Kino, Babenbergerring 6 (1910). Li.: Maximilian Rády-Maller; L.: Ludwig Marx; T t I 374; F.: 448; Sp.: t.

Wr.-Neustädter Biograph, Schlögelgasse 24 (1908). Li. u. L.: Friedrich Locker; T.: 268; F.: 380; Sp.: t.

Zentral-Kino, Brodtischgasse 3 (1920). Li.: Zentral- Kino-Gesellschaft; L.: Geza Bruchsteiner; T.: 542; F.: 546; Sp.: t.

Wieselburg:

Kino Wieselburg, Zeil 17 (1920). Li. u. L.. Ing. Robert Haimpel; F.: 160; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Wilhelmsburg:

Wilhelmsburger Kinotheater, Bahnhofstraße 173 (1912). Li. u. L.: Viktor Duchek; F. 300; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonntag.

Wimpassing:

Lichtspieltheater, Reichsstraße 1. Li.: Gemeinde; L.: Johann Hrastar; F.: 250; Sp.: Freitag. Samstag, Sonntag.

Winzendorf:

Zentral-Kino, Hauptstraße (1922). Li.: Geiger und Enzinger; L.: Josef Geiger; F.: 80; Sp.: Sonntag.

Wolkersdorf:

Kinotheater. Li u. L.: Eduard Marhold.

Ybbs a. d. Donau:

Ybbser Lichtspieltheater, Langegasse 102 (1914). Li.: Franz Hilscher; L.: Erwin Hilscher; F.: 280; Sp.: ev. Mittwoch, Sonn- und Feiertage.

Ziersdorf:

Ziersdorfer-Kino (1922). Li. u. L,: Theodor Mildner; F.: 200; Sp.: Sonn- und Feiertage.

Zistersdorf:

Zistersdorfer Lichtspieltheater, Bahnhofstraße 426 (1905). Li,: Marie Moser und W. Töltsch; L.: Karl Töltsch; F.: 250; Sp.: Donnerstag, Samstag, Sonntag.

Zwettl:

Lichtspiele (1920). Li.: Bundesfilmhauptstelle, L.: Karl Mikesch; F.: 360; Sp.: Mittwoch, Samstag, Sonntag.