1927 Braunschweig

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blankenburg, Harz (12 000 E.).

Fürstenhof-Lichtspiele, Mauerstraße 9. FA: 25. TA: Fürstenhoftheater. Inh: Willy Martini, Kreuzstr. 39; FA: 329. Sptg: Mittwoch. Donnerstag, Sonnabend und Sonntag. Im Sommer Sonnabend und Sonntag. 800 Pl. Bühne.

Bodenfelde

Weser-Lichtspiele. Leiter: W Andreas. 200 Pl.

Braunlage a. Harz (3000 E.).

Braunlager Lichtspiele, Bahnhofstr. 8. FA: 137. Inh: Willy Tippe. 250 Pl

Braunschweig (146654 E.).

° Kinopalast, Wendenstr. 60. Inh: Ufa- Theater-Betriebs-G. m. b. H Berlin. Dir: Martin Dentler, Autorstr. 3. Sptg: Täglich. Pr: Wöchentlich. 908 Pl.

Lichtspiele, Friedrich-Wilhelm-Str. 12. Inh: Ufa-Theater-Betriebs-G. m. b. H. Dir: Martin Dentler, Autorstr. 3. Sptg: Täglich. Pr: Wöchentlich. 174 Pl.

°Saalbau-LichtspieIe, Damm 16. Inh: Ufa-Theater-Betriebs-G. m. b. H. Dir: Martin Dentler, Autorstr. 3. Sptg: Täglich. Pr: Wöchentlich. 1249 Pl.

°Schauburg-Lichtspiele, Lange Dammstraße 9. Inh: Carl W. Bonse, Wolfenbüttler Str. 11. FA: 4188. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag. 1100 Pl.

Dörnten

Lichtspiele „Zum goldenen Löwen"41.

Eschershausen (2000 E.)

Lichtspieltheater im Bahnhofshotel Inh: Richard Hake, Steinweg 17, Sptg: Sonntag. Pr: Sonntag. 300 Pl.

Gandersheim (3000 E.)

Residenz-Theater. Inh: Gustav Blötz, Wrescherode bei Gandersheim. Sptg: Sonntag. 200 Pl.

Bad Harzburg (6500 E.)

Kammerlichtspiele Radauburg. Inh: Hartwig & Luther. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 300 Pl.

Kurtheater Lichtspiele. Inh: W. König. 350 Pl.

Hasselfelde a. H. (2800 E.).

Lichtspiele, Mönchestr. 16. Inh: C. Böhnstedt. Sptg: Sonntag. 150 Pl.

Helmstedt (16 000 E.)

°Tonbildtheater. FA: 178, 428. Inh: Gebr. Eggers, Kornstr. 7. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Wöchentlich. 600 Pl. Bühne 5x4 m.

Palast-Theater. Inh: Gebr. Eggers, Kornstr. 7. Sptg: Nach Bedarf. Pr: Sonnabend und Sonntag. 510 Pl. Bühne: 5x4,5 m.

Hessen (2300 E.)

Lichtspielvorführungen, Saalkino. Inh: Heinrich Dürschner. Sptg: Einmal wöchentlich.

Holzminden (12 192 E.).

°Schauburg-Theater, Neue Str. 2a. TA: Schauburg. FA: 292. Inh: Heinrich Hacker. Gf: Frl. Else Makowski. 650 Pl.

Kemnade b. Dudenwerder a. d. Weser.

Lichtspiele „Zur Linde". Inh: Erwin Busse.

Königslutter (5800 E.)

Kammerlichtspiele. Inh: Conrad Riedel, Braunschweiger Str. 24. Sptg: Donnerstag, Sonnabend, Sonntag. Pr: Donnerstag und Sonnabend. 280 Pl.

Kreiensen (2100 E.)

Lichtspiele. Inh: Aug. Ude.

Langelsheim (3700 E.)

Lichtspieltheater. Inh: August Kruse Sptg: Sonntag. 300 Pl.

Oker I. Harz (4200 E.)

°Lichtspiele Hohe Rast, Bahnhofstr. 97. FA: Goslar 227. Inh: Heinrich Dürschner, Osterwieck. Gf: Hermann Lüddcke. Sptg: Freitag. Pr: Freitag. 400 Pl Bühne 6 X 6 m.

°Lichtspiele. Inh: May, Bad Harzburg. Gf: Herin. Schütte, Oker. Sptg: Einmal wöchentlich. 500 Pl

Schöningen (9709 E.).

Adler-Lichtspiele, Inh: F Kaufhold, Niedernstr. 6. Sptg: Eine halbe Woche. Pr: Wöchentlich. 250 Pl.

Schöninger Lichtspiele. Inh: Auguste Kaufhold, Markt 10. Sptg: Vier- bis fünfmal wöchentlich. Pr: Einmal wöchentlich. 300 Pl

Schöppenstedt (3200 E.).

Zentral-Lichtspieltheater, Markt 3. Inh: Felix Kaufhold.

Seesen, Harz (6500 E.).

°Saalbau Lichtspiele. FA: 161. TA: Saalbau-Seesen. Inh: Joh. Eberhagen, Bornhauser Str. 4. Sptg: Sonntag. 430 Pl Bühne 7x8 m.

Stadtoldendorf (3800 E.).

Lichtspiele „Deutsches Haus". Inh: Karl Tacke jun., Holzminden, Fürstenberger Str. 37. Sptg: Sonntag. 230 Pl.

Vechelde (1300 E.).

Lichtspiel-Theater, Hildesheimer Str. 15. 200 Pl

Wolfenbüttel (19 000 E.).

Deutsche Lichtspiele, Gr. Zimmerhof 29. Inh: Heinrich Steinhoff. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 400 Pl

Schauburg-Lichtspieltheater. Inh: Heinrich Steinholf. Gr Zimmerhoff 29 400 Pl