1927 Hannover

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Alfeld (7600 E.).

°Central-Theater, Holzerstr. 28-29. FA: 699. TA: Central-Theater. Inh: Adolf Ebeling. Sptg: Sechs- bis siebenmal wöchentlich. Pr: Dienstag und Freitag. 250 Pl.

Aurich (6068 E.).

Lichtspieltheater. Inh: H. Buschmann, Hohebergerweg 17. Sptg: Freitag und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 500 Pl.

Bardowik b. Lüneburg (2400 E.).

Lichtspiele im Gasthof „Zur Ilmenau". Inh: A. Albrecht.

Barnstorf b. Bremen (1500 E.).

Barnstorfer Lichtspiele, Bahnhofstr. 93. Inh: Ferd. Mail.

Barsinghausen a. Deister (4900 E.).

Lichtspieltheater, Schützenstr. 5. Inh: Heinrich Behrens, Bullerbachstr. 9. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 250 Pl.

°Lichtspiele. Inh: Karl Hanssen, Egestorfer Str. 2. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 300 Pl.

Bederkesa (etwa 1700 E.).

Bederkesaer Lichtspiele im Hotel „Zur Burg". Inh: H. Dollinger, Neuhaus a. d. Oste. Sptg: 1 bis 3 Tage wöchentlich. Pr: Einmal wöchentlich.

Bentheim, Bad (3300 E.).

Kein Kino.

Bleckede (2100 E.).

°Lichtspieltheater. Inh: Gebr. Napp, Breite Str. 18. Sptg: Sonntag. 310 Pl.

Blumenthal (12 800 E.).

°Lichtspieltheater. Inh: Friedrich Mesloh. 300 Pl.

Büssummer Lichtspiele. Inh: W. Meylahn, Post Bremen. Hohe Torstr. 4.

Bockenem (2500 E.).

°Lichtspieltheater. Inh: Karl Eine, Seesen (Harz). Sptg: Sonntag. 300 Pl.

Borkum (5000 E.).

U. T. Lichtspiele „Deutscher Kaiser". Inh: Heinrich Schröder.

Bramsche (4116 E.).

Scala-Lichtspiele, Gr. Stahlstr. 17. Inh: Heinrich Bornemann, Große Straße. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich.

Bremervörde (4000 E.).

°Reform-Kino. FA: 166. Inh: Friedrich Rötting, Kirchenstr. 10. Pr: Winter Mittwoch und Sonntag, Sommer Sonntag. 232 Pl. Vom 1. Juni bis 1. August geschlossen.

Burgdamm (4200 E.).

Lichtspiele. Inh: M. Düda, Bremen. Am schwarzen Meer 14.

Burgdorf (5520 E.).:

°Astoria-Lichtspiele. Inh: E. Schmitz, Hannover, Am kl. Felde 23. Sptg: Freitag und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 422 Pl.

Butzfleth.

Lichtspielbühne Bützfleth, Inh: H. Witt. 250 Pl.

Buxtehude (3050 E.).

°Lichtspiele im Bahnhofshotel, Bahnhofstr. 59. FA: 11. TA: Bahnhofshotel Buxtehude. Inh: Küke & Hähnsen. Sptg: Sonnabend und Sonntag. 200 bis 300 Pl. Bühne 6x12x5 m.

°Lichtspiele „Stadt Hannover", Lange Str. 16. FA: 207. Inh: Johann Brandt. Sptg: Zwei- bis dreimal wöchentlich. 350 Pl.

Celle (25 000 E.).

°Kammerlichtspiele, Neue Str. 14. Inh: Albert Effinghausen, Magnusstraße 3. Pr: Dienstag und Freitag. Etwa 350 Pl.

Palast-Lichtspiele, Magnusstr. 3. Inh: Albert Effinghausen. Sptg: Winter Freitag bis Montag. Etwa 300 Pl.

Clausthal (12 400 E.).

Central-Theater, Goslarsche Str. 50. Inh: Richard Löper. 318 Pl.

Diepholz (3700 E.).

°Lichtspielhaus, Steinstr. 21. Inh: Conrad Bruns, Sptg: Mittwoch und Sonntag. Pr: Zweimal wöchentlich. 500 Pl.

Dissen (2300 E.).

Post-Lichtspiele. Inh: Rud. Leonhardt. Sptg: Freitag und Sonntag.

Dornum i. Ostfr., (etwa 800 E.).

Lichtspiele. Hotel zum Kronprinzen, Markt.

Dornumer Lichtspiele.

Duderstadt (6500 E.).

°Kronprinzen-Lichtspiele. Inh: Hugo Wagner, Steintor 496-97. Sptg: Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 300 Pl.

Zentral-Theater. Inh: Karl Küchemann, Gartenstr. 794. Sptg: Sonntag. Pr. Einmal wöchentlich. 300 Pl.

Einbeck (9800 E.).

°Welt-Theater. Inh: Richard Kohrs. Gf: Fritz Fricke, Alfeld a. d. Leine. Sptg: Dienstag bis Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 350 Pl.

Elbingerode (3010 E.).

Elbingeroder Lichtspiele. Inh: Böhnstedt & Gorlach, Hasselfelde. Sptg: Sonntag. 300 Pl.

Waldhof-Lichtspiele. Inh: Müller.

Elze (3000 E.).

°Lichtspiele. FA: 76. TA: Lichtspiele Elze. Inh: Heinrich Grupe, Löwentorstraße 4. Sptg: Ein- bis zweimal wöchentlich. Pr: Einmal wöchentlich. 400 Pl. Bühne 40 qm.

Emden (28 108 E.).

Apollo-Theater, Neutorstr. 10. Inh: Carl Hempel. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 262 Pl.

Lichtspiele. Inh: Jentzsch & Zwickert. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 265 Pl.

Esens, Ostfriesland (2300 E.).

°Harlinger Lichtspiele. Inh: Otto Culin. 300 Pl.

Estebrügge (510 E.).

Lichtspieltheater. Inh: Jul. Holst. 150 Pl.

Fallersleben (2195 E.).

°Fallersleben Lichtspiele. Inh: Hermann Knape. Sptg: Sonn- und Festtag. Pr: Sonntag. 350 Pl.

Friedeburg, Oslfriesland.

Lichtspiele.

Gifhorn (4511 K.).

Zentraltheater. Inh: Philipp Reuther, Hauptstr. 78. Sptg: Sonnabend und Sonntag. 225 Pl.

Goslar (21 000 E.).

Central-Lichtspiele. Inh: Wwe. Marie Förster, Breite Str. 91. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 198 Pl.

Goslarer Theater. Inh: Wwe. Elisabeth Wildmann, Fleischscharren 1. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag 250 Pl.

° Kaisersaal-Lichtspiele. Inh: R.Gerboth. Sptg: Mittwoch und Donnerstag, zeitweise auch Sonnabend und Sonntag. Pr: Mittwoch bzw. Sonnabend. 450 Pl.

Kammer-Lichtspiele, im Gosewinkel. Inh: Dr. Dibbern. Etwa 500 Pl.

Göttingen (42 000 E.).

°Central-Theater, Barfüßerstraße 16-17. Inh: Fritz Hoffmann. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 350 Pl.

°Eden-Theater, Markt 5. Inh: Ernst Heidelberg. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 320 Pl. Bühne.

°Volkshaus Göttingen, Wiesenstraße 10. Inh: Phywe A.-G. Sptg: Täglich. Pr: Unregelmäßig. 360 Pl.

Gronau (2916 E.).

°Gronauer Lichtspiele. Inh: Reinhold Fricke. Sptg: Sonntag. 400 Pl.

Groß-Freden (1894 E.).

Kein Kino.

Großrhüden (3000 E.).

°Lichtspiele. Inh: Otto Schwartz, Frankfurter Str. 166. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Sonnabend und Sonntag. 500 Pl.

Grund, Bad (2300 E.).

Lichtspieltheater.

Hameln (25 000 E.).

°Elite-Lichtspiele, Oderstr. 13. FA: 77. TA: Schauburg Hameln. Inhaber: W. Siever, Wetterstr. 14. Sptg: Freitag bis Montag. Pr: Freitag. 200 Pl.

Kreislichtspiele des Kreises Hameln. Inh: Landratsamt Hameln. Wanderkino.

°Schauburg-Lichtspiele, Deister Str. 70c. Inh: W. Siewer, Wetterstr. 14. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 700 Pl. Bühne 2x8 m.

Hannover (422 800 E.).

Adler-Lichtspiele, Podbielskistraße 92. Inh: W. Brenneke, Kapellenstraße 16. Sptg: Freitag, Sonnabend, Sonntag. 230 Pl.

Apollo-Theater, Limmer Str. 50. Inh: Albert Prosende. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 200 Pl.

Astoria-Theater, Nordmannstr. 2. Inh: Henry Thies, Ifflandstr. 5: Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 380 Pl.

Biotophon-Theater, Goethestr. 48. Inh: Henry Thies, Ifflandstr. 5. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 110 Pl.

°Central-Theater, Ernst-August-Platz 5. Inh: Otto Blume, Hohenzollernstr. 55. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 600 Pl.

Eden-Theater, Bahnhofstraße 9. Inh: Henry Thies, Ifflandstr. 5. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 225 Pl.

°Europa-Palast, Döhren, Borgentrickstraße, Ecke Helenenstraße. Inh: Emil Graske. Etwa 1000 Pl.

Germania-Lichtspicle,Herrenhäuserstr.42. Inh: Oskar Wiech, Kapellenstraße 16. Sptg: Freitag, Sonnabend, Sonntag. 150 Pl.

° Goethehaus-Lichtspiele, Goethestraße 46. Inh: Otto Blume, Hohenzollernstr. 55. Sptg: Täglich. Pr: Wöchentlich. 600 Pl.

°Kammer-Lichtspiele, Goethestr. 40-41. FA: Nord 1658. Inh: Carl Spieker. 1200 Pl.

°Kino-Palast, Limmer Str. 31. Inh: Max Scharnofske, Haasemannstr. 11. Sptg: Täglich. Pr: Wöchentlich. 900 Pl.

Kronprinzen-Lichtspiele Limmer. Postadresse: Hannover-Linden, Posthorn straße 12. FA: West 6854. Inh: Josef Kellner. Sptg: Freitag, Sonnabend und Sonntag. Pr: Freitag. 350 Pl.

Lessing-Lichtspiele, Borgentrickstraße 2. Inh: Emil Graske. Sptg: Freitag, Sonnabend und Sonntag. 150 Pl.

Modernes Theater, Hannover-Linden, Nieschlagstr. 16-17.

°Palast-Lichtspiele, Bahnhofstraße 5. Inh: H. Laengel. Sptg: Täglich. Pr: Wöchentlich. 1000 Pl.

°Posthorn-Lichtspiele, Deister Str. 64-66. Inh: Vellbinger. Gf: Karl Vellbinger jun. 400 Pl.

° Schiller-Theater, Schillerstr. 24. Inh: Henry Thies, Ifflandstraße 5. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 160 Pl.

° Schiller-Lichtspiele, -Münden, Lange Straße 20. Inh: Paul Schiller. Sptg: Freitag bis Montag. Pr: Freitag. 300 Pl. Bühne 15 qm. (gehört zu Hann. Münden)

Schräders Lichtspiele, Hannover-Linden, Nieschlagstr. 16-17. FA: Nord 2596. TA: Schräders Lichtspiele Inh: Heinrich Schräder, Fössestr. 44. Gf: Fritz und Heinz Schräder. Sptg: Täglich. Pr: Freitag. 300 Pl.

°Ufa-Lichtspiele, Hildesheimer Straße 11. Inh:. Hagen & Sander, Komm.-Ges. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 1042 Pl.

°Ufa-Palast, Aegidientorplatz 2. Inh: Ufa-Theater-Betriebs-Ges. m. b. H. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 1046 Pl. Bühne: 10 m lang, 3 m breit.

°Ufa-Theater, Oberstr. 7. Inh: Hagen & Sander, Komm.-Ges. 1171 Pl.

°Ufa-Theater, Vahrenwalder Str. 86-87. Inh: Hagen & Sander, Komm.-Ges. 530 Pl.

Union-Theater, Engelbosteler Damm 112. Inh: Henry Thies, Ifflandstraße 5. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 170 Pl.

°Universum-Theater, Alte Celler Heerstraße 38. Inh: Karl Spieker, Goethestraße 41. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 600 Pl.

Viktoria-Theater, Alte Celler Heerstr. 6. Inh; Max Weiske, Hohenzollernstr. 24. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 250 Pl.

Viktoria-Lichtspiele, Deister Straße 8. Inh: Frau Kaufmann, Minister-Struve- Straße 14. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 170 Pl.

°Weltspiele, Georgstr. 12. Inh: Otto Blume, Hohenzollernstr. 55. Sptg: Täglich. Pr: Einmal wöchentlich. 1200 Pl.

Harburg a. d. E. (70 000 E.).

Central-Theater, Wilstorfer Str. 56. Inh: Rudolf Küttler, Hamburg, Eimsb. Chaussee 91. FA: 6727. Sptg: Täglich. Pr: Zweimal wöchentlich. 344 Pl.

°Hansa-Kino, Wilstorfer Str. 64. Inh: Paul Lange, Hamburg, Ahrensburger Straße 2. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag. 370 Pl.

Passage-Lichtspiele, Lüneburger Str. 16. Inh: Frau Amanda Möller. 360 Pl.

°Union-Theater, Wilstorfer Straße 8. FA: 1010. TA: Uniontheater Harburg. Inh: Max Scharnofske, Hannover. Gf: Hermann Stolzenfels, Harburg. Sptg: Täglich Pr: Freitag. 700 Pl. Bühne 9x6 m.

Wallhof-Kino, Wallstraße 23. Inh: Johannes Paulsen. 252 Pl.

Harsefeld (2300 E.).

Union-Theater, Marktstr. 140.

Hemelingen (10 000 E.).

Tivoli-Theater. FA: Bremen, Hansa 2026. TA: Tivoli Lichtspiele. Inh: Johann Luers, Langenstr. 11. Sptg: Freitag und Sonnabend. 300 Pl.

Herzberg a. Harz (4500 E.).

Aula-Lichtspiele, Junkernstraße. Inh: Rektor Schmidt, Schulberg 362. Sptg: Sonnabend und Sonntag; Juni und Juli nicht. 200 Pl.

Lichtspieltheater, im Saale des Hotels „Hannover". Inh: Heinrich Sulzbach. Etwa 400 Pl.

Hildeshelm (58 547 E.).

Bernwardlichtspiele, Bernwardstraße 6 a. Inh: Vereinigte Lichtspiele W. Beisse. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 450 Pl.

Neustädter Lichtspiele. Inh: Henry Thies, Lehrte. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 475 Pl.

°Schauburg-Lichtspiele. Inh: Vereinigte Lichtspiele W. Beisse, Bernwardstraße. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 750 Pl.

Hohenhameln (1500 E.).

Lichtspiele, Hotel. „Zum weißen Roß". Inh: Carl Hoffmann. Sptg: Sonntag. 200 Pl.

Holtland, Kr. Leer (902 E.).

Wanderkino. Inh: Helmut Stellmann. Spielt in Schulen.

Horneburg (2000 E.).

°Horneburger Lichtspiele. Inh: H. Stechmann. Sptg: Alle vierzehn Tage Sonntags. 500 Pl.

Hoya a. W. (2500 E.).

Hoyaer Lichtspielhaus, Deichstraße 82. FA: 136. TA: Hoyaer Lichtspielhaus. Inh: Alfred Müller, Deichstraße 82. Sptg: Sonntag. 200 Pl. Bühne 60 qm.

Jork (1600 E.).

°Lichtspieltheater. Inh: Gebr. Wehrt. Sptg: Monatlich einmal. 600 Pl.

Kirchweye (3600 E.).

Kein- Kino.

Lauterberg a. Harz (6500 E.).

Lichtspiele, Hauptstr. 221, im Hotel „Deutscher Kaiser". Inh: Friedr. Wilhelmi. Sptg: Mittwoch und Sonnabend.

Leer, Ostfriesland (12 448 E.).

Palast-Theater, Mühlenstraße 28. Inh: Heinrich Buschmann. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 250 Pl.

Lehe (40 000 E.).

°Admiral-Lichtspiele, Massenstraße 176. Inh: Arthur Graf. 800 Pl. Central-Theater, Massenstr. 92. Inh: Georg Blume. 420 Pl.

° Weser-Lichtspiele, Lange Str. 67. Inh: Fr. J. Schäbler, Kronprinzenstraße 3. Sptg: Täglich. Pr: Freitag. 345 Pl.

Lehrte (11 000 E.).

Lehrter Lichtspielhaus, An der Unterführung 5. Inh: Max Scharnofske. Sptg: Täglich, außer Montag. Pr: Dienstag und Freitag. 300 Pl.

Lingen (11 000 E.).

Lingener Lichtspiele, Marienstr. 8. Inh: Frau Wwe. Herrn. H. Heskamp, Marienstr. 8. Sptg: Viermal wöchentlich. Pr: Zweimal wöchentlich. 350 Pl.

Lüchow (3100 E.).

Zentral-Theater, Kirchstr. 14. Inh: Otto Eickemeier, Salzwedel, ; Große Pagenbergstraße 17. Sptg: Einmal wöchentlich. Pr: Einmal wöchentlich. 175 Pl.

Lüneburg (30 000 E.).

Edison-Theater, Neue Sülze 10. Inh: August Greune. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 329 Pl.

°Hansa-Lichtspiele., Schlachthausstr. 1. Inh: Wilhelm Meyer. Pächter: Walter Behm, Frl. Mimi Meyer, Schlachthausstraße 1. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 400 Pl.

Melle (3580 E.).

Union-Lichtspieltheater. Inh: Wwe. Anna Prüssner, Mühlenstr. 47. Sptg: Freitag bis Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 228 Pl.

Meppen (5621 E.).

Stadthallen-Lichtspiele. Inh: J. Probst. Sptg: Freitag bis Montag. Pr: Einmal wöchentlich. 240 Pl.

Moringen (2609 E.).

Lichtspiele Felsenkeller. Inh: Friedrich Siebrecht. Sptg: Sonntag. 300 Pl.

Münder a. Deister (3556 E.).

Süntel-Deister-Lichtspiele. Inh: Fritz Kälberloh. Sptg: Freitag bis Sonntag. Pr: Freitag. 70 Pl.

Neuenhaus (1600 E.).

Vereinigte Lichtspiele, Faustsaal.

Neuhaus a. Oste (etwa 1500 E.).

Lichtspiele, in der Festhalle des Bürgerpark. Inh: Herrn. Dollinger. 300 Pl.

Neustadt a. Rbg. (3000 E.).

Kreisstadtlichtspiele". Inh: Agnes Meyer, Wallstr. 7. Sptg: Sonntag. Etwa 150 Pl.

Niedersachswerfen a. Harz (2600 E.).

Lichtspiele. Inh: Hermann John, Nordhausen. Sptg: Sonntag.

Nienburg a. W. (10 400 E.)

°Lichtspiele, Lange Str. 55. FA: 416. TA: Lichtspiele. Inh: Willy Gehrke, Wilhelmstr. 19. Sptg: Täglich. 187 Pl.

Norden (11 000 E.).

Norder Lichtspiele, Hindenburgstr. 53-54. FA: 641. Inh: K. Zike. Sptg: Freitag bis Montag. Pr: Einmal wöchentlich. 350 Pl.

Norderney (4500 E.).

Kurtheater-Lichtspiele. Pächter: John, Eilts, Weststrand. Sptg: Dreimal wöchentlich. 400 Pl.

Nordhorn (8817 E.).

Vereinigte Lichtspiele. Inh: Paul Kmitta, Hauptstr. 43. Sptg: Freitag bis Sonntag. Pr: Ein- bis zweimal wöchentlich. 400 Pl. Bühne 5 X 6 m.

Weitere Kinos in Schüttorf und Neuenhaus. Zeitweise Einsetzen von Gastspielen in weiteren drei Städten des Kreises Bentheim. Schulvorführungen, Aufführung von Singfilmen.

Union-Theater, Bentheimer Str. 9. Inh: Bernhard Estmann, Bentheimer Str.13. 185 Pl.

Nörten (1700 E.).

Lichtspiele Nörten. Inhaber: Gustav von Rohden.

Northeim (9521 E.).

Central-Theater, Breite Str. 39. Inh: Fritz Hoffmann, Göttingen, Barfüßerstraße 16-17. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 150 Pl.

Northeimer Lichtspiele, Am Markt 10. Inh: Fritz Krüger. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 150 Pl.

Osnabrück (90 074 E.).

°Alemania-Theater, Altemütze 1. Inh: Vereinigte Lichtspiele W. Olmes. Gf: Direktor Reichert, Große Straße 85. Sptg: Täglich. Pr: Zweimal wöchentlich. 600 Pl.

°Modernes Theater, Große Str. 85. Inh: Vereinigte Lichtspiele W. Olmes. Gf: Direktor Reichert. Sptg: Täglich. Pr: Zweimal wöchentlich. 485 Pl.

Lichtspiele im Bau Große Straße 53. Inhaber: Vereinigte Lichtspieltheater. 1500 Pl.

Osterholz (etwa 8000 E.).

Central-Lichtspiele. FA: 126. TA: Lichtspiele Osterholz-Scharmbeck. Inh: Kurt Junge. Sptg: Ein- bis zweimal wöchentlich.

Osterode (7963 E.).

°Osteroder Lichtspiele, Brauhausstraße 5. Inh: J. Wist. 500 Pl.

Otterndorf (1900 E.).

°Lichtspieltheater Eibsen, Nieder-Elbe. FA: 37. TA: Eibsens Lichtspiele Inh: Eduard Eibsen. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Freitag. 400 Pl. Bühne.

Otterndorfer EIektro-Lichtspiele, Bahnhofstraße 397. Inh: Holmes, Cuxhaven, Elisabethstr. 2. Saalkino.

Peine (17 000 E.).

KammerlichtspieIe, Winkel 40. Inh: Wwe. Margarete Lautenberg. Pächter: Ernst Mill, Hannover, Herrenstraße 6. Sptg: Freitag bis Montag. Pr: Freitag. 330 Pl.

°Peiner Festsäle-Lichtspiele, Am Wilhelmplatz 12. Inh: Peiner Walzwerk. Pächter: Wilhelm Olmes, Berlin- Dahlem, Königin-Luise-Str. 87. Sptg: Freitag bis Montag. Pr: Freitag. 700 Pl.

Pyrmont (8700 E.).

Pyrmonter Lichtspiele, Brunnenstr. 3 7. Inh: Fr. Emma Peters, Humboldtstraße 10. Gf: Kaufmann Heinrich Peters Sptg: Im Sommer täglich, im Winter dreimal wöchentlich. Pr: Sommer zweimal wöchentlich, Winter ein- bis zweimal. 307 Pl.

Quakenbrück (4414 E.).

°Quakenbrücker Lichtspiele, Thöles Saal. Inh 1 H. Auf der Heide. Sptg: Freitag und Sonntag. Pr: Freitag. 250 Pl.

°Quakenbrücker Lichtspiele. Inhaber: Wilhelm Fehrlage. Sptg: Freitag und Sonntag. Pr: Freitag. 250 Pl. Zeitweise Bühne.

Rotenburg (5000 E.).

°Rotenburger Lichtspiele. Inh: Kreis Rotenburg. Spielleiter: Mittelschullehrer Wichmann. 400 Pl.

Wanderkino des Kreises Rotenburg. Inh: Kreis Rotenburg. Spielleiter: Mittelschullehrer Wichmann.

Salzdetfurt (3000 E.).

Lichtspiele „Hotel Kaiserhof". lnh: Hans Peters. Sptg: Sonntag. Pr: Sonntag. 500 Pl.

Salzgitter (2100 E.),

Lichtspiele, Kuhstr. 111.

St. Andreasberg (3988 E.).

Harzer Lichtspiele. Inh: Wilhelm Cornet, Schützenstr. 501. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Etwa 200 Pl.

Sarstedt (5000 E.).

Weltspiele. Inh: Fr. Helene Diederichs, Hannover, Kriegerstr. 34. Sptg: Freitag, Sonnabend und Sonntag. Pr: Freitag. 250 Pl.

Scharmbeck (3200 E.).

°Zentral-Lilchtspieltheater. Inh: Kurt Junge, Teichstr. 146. Sptg: Freitag und Sonntag. Etwa 600 Pl.

Scheessel (1927 E.).

Schulkino Scheessel. Inh: Schulverband Scheessel. Etwa 200 Pl.

Schladen (2700 E.).

Lichtspiele, im Restaurant „Zur Krone". Inh: H. Benze, Harlingerode. Sptg: Sonntag.

Schneverdingen (2600 E.).

Schneverdinger Lichtspiele. Inh: Karl Schünemann. Sptg: Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. 350 Pl.

Schüttorf (4916 E.).

°Vereinigte Lichtspiele Schüttorf. Inh: Paul Kmitta, Nordhorn. 500 Pl.

Sehnde (2400 E.).

Kein Kino.

Soltau (6000 E.).

°Soltauer Lichtspiele. Inh: Fritz Voß, Zeller Str. 57. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Einmal wöchentlich. Etwa 350 Pl.

Stade (11 000 E.).

Schulzes Lichtspiele. Inh: Johannes Schulze. 304 Pl.

Stader Lichtspielhaus. FA: 366. Inh: Marg. Meyer. Sptg: Täglich. 300 Pl.

Stolzenau (1800 E.).

Lichtspieltheater, in der Mittelschule. Inh: Magistrat. 150 Pl.

Stolzenauer Lichtspiele. Inh: Wilhelm Böse. Sptg: Nach Bedarf. 300 Pl.

Kreiswanderlichtspiele. Inh: Kreisausschuß. Etwa 500 Pl.

Sulingen (2825 E.).

Landlichtspiele für den Kreis Sulingen. Inh: Kreis Sulingen. Spielt täglich. Wanderlichtspiele.

Sulinger Lichtspiele, Lange Str. 157. Inh: Johann Lintelmann. Sptg: Sonntag, manchmal auch an Wochentagen. 150 Pl.

Syke (2900 E.).

Hansa-Lichtspiele. Inh: Hermann Hinrichs. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Etwa 200 Pl.

Tostedt (2000 E.).

Union-Theater, Lindenstr. 33. Inh: Emil Schmidt, Harburg, Schützenstr. 130. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Wöchentlich einmal.

Twistringen (3800 E.).

Central-Lichtspiele. TA: Central-Hotel Twistringen Aug. Buschmann. FA: Twistringen Nr. 56 und Nr. 16. Inh: Aug. Buschmann. Sptg: Sonntag. Pr: Sonntag. 200 Pl.

Gehrkens Lichtspiele. Inh: Alb. Gehrken. Sptg: Sonntag.

Uelzen (11 788 E.).

Central-Theater. Inh: Georg Schneider 4 Bahnhofstr. 7. Sptg: Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag, Sonnabend. Pr: Zweimal wöchentlich. 400 Pl.

Uslar (2600 E.).

Central-Theater, Rosenstr. 234. FA: 21. TA: Centraltheater. Inh: Albert Rüdiger. Sptg: Sonntag. Pr: Sonntag. Etwa 300 Pl. Bühne 4x5 m.

Verden (10 000 E.).

Astoria-Lichtspiele, Zollstr. 1. FA: 121. TA: Astoriahaus Verden. Inh: Hermann Thiele. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. Etwa 400 Pl.

Vienenburg (4500 E.).

Vienenburger Lichtspiele, Gasthof „Zur Reichskrone". Inh: Gustav Greune. Sptg: Freitag oder Sonnabend und Sonntag. Pr: Wöchentlich einmal. 400 Pl.

Vilsen (1100 E.).

Moderne Lichtspiele.

Visselhövede (2500 E.).

Lichtspiele Deutsches Haus, Bahnhofstraße 1. FA: 26. TA: Deutsches Haus. Inh: Aug. Eggers. 500 Pl. Bühne 9x5 m.

Lichtspiele Visselhövede. Inh: Heinr. Voigt. Sptg: Sonntag, manchmal auch Sonnabend und Montag. Pr: Wöchentlich einmal. Etwa 200 Pl.

Vorbrück-Walsrode, Post Walsrode (5200 E.).

Lichtspiele. Inh: Heinrich Wurtmann. Sptg: Sonntag. Pr: Sonntag. Etwa 400 Pl.-

Walsrode (4000 E.).

°Wurtmanns Lichtspiele. FA: 29. TA: Wurtmanns Hotel. Inh: Heinrich Wurtmann. Sptg: Mittwoch, Sonnabend und Sonntag. 400 Pl. Bühne

Wathlingen (2000 E.).

Lichtspielhaus. Inh: Otto Schwenke. Sptg: Ein- bis zweimal wöchentlich. Pr: Sonntag. 150 Pl. Bühne 30 qm.

Weener a. Ems. (4200 E.).

Lichtspielhaus zum Weinberg, Süderstraße 1. Inh: Gerhard van der Hülsen. Sptg: Sonntag. Pr: Sonntag. Etwa 300 Pl.

Wesermünde (Geestemünde) (70 000 E.).

Capitol im Etablissement „Deutseher Garten". Inh: Aug. Wedemeyer. 600 Pl.

Metropole-Lichtspiele. FA: 974 (Bremerhorn). TA: Metropol Wesermünde. Inh: Adami & Sohn, Georgstr. 45. Sptg: Täglich. Pr: Freitag. 400 Pl.

Westrhauderfehn (3500 E.).

„Frisia"-Lichtspiele. Inh: I. Bahns. Sptg: Sonntag. Pr: Wöchentlich einmal. 200 Pl.

Wilhelmsburg (30 000 E.).

Monopol-Theater, Veringstr. 16-18. FA: C. 8. 7173. TA: Monopol Theater. Inh: F. Renziehausen, Kirchenallee 25. Sptg: Elfmal hintereinander, dann drei Tage Pause. Pr: Dienstag und | Freitag. 350 Pl. Im Juli geschlossen.

Neuhofer Kino, Am Köhlbrandt 18. Inh: Ernst Riehn, Freihafenstr. 160. Sptg: Vierzehnmal monatlich. Pr: Wöchentlich einmal. 236 Pl.

Reiher-Lichtspiele, Vogelhüttendeich 72- Inh: Karl Kelle, Hamburg, Mühlendamm 57. Spielt 24 mal im Monat. Pr: Wöchentlich zweimal. 368 Pl.

Wilhelmshaven (25 500 E.).

Apollo-Lichtspiele, Marktstr. 12. Inh: Alb. Zenker. 300 Pl.

Colosseum- Lichtspiele, Wilhelmshaven- Rüstringen, Wilhelmshavener Str. 98. Inh: Alb. Zenker. 700 Pl.

°Deutsche Lichtspiele, Gökerstr. 60. Inh: Otto Blume, Hannover, Ernst-August- Platz 5. 1000 Pl.

Kammer-Lichtspiele, Marktstr. 57. Inh: Otto Blume, Hannover, Ernst-August- Platz 5. 450 Pl.

Winsen-Lühe (5000 E.).

Winsener Lichtspielhaus. Inh: Alb. Stücker. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Wöchentlich einmal. 200 Pl.

Wittingen (3000 E.).

Lichtspieltheater „Wittinger Hof". Inh: Heinrich Krey, Junkerstr. 24. Sptg: Sonntag. Etwa 300 Pl.

Wittmund (2471 E.).

Lichtspiele Wittmund. Inh: Fr. Janssen, Jever, Oldenburg. Sptg: Sonntag. 400 Pl.

Wunstorf (5000 E.).

Wunstorfer Lichtspiele. Inh: Hermann Strüwer, Neustädter Str. 20. Sptg: Zwei- bis dreimal wöchentlich. 180 Pl.

Zeven (2670 E.).

Stuhlmachers Lichtspiele. Inh: Ww. Stuhlmacher, Am Markt. Sptg: Sonntag. Pr: Sonntag. 250 Pl.

Zevener Lichtspiele. Gf: Gröning, Schulstraße. Sptg: Sonntag. Pr: Sonntag. 400 Pl.