1927 Lübeck

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herrenwyk,

Lichlspieltheater Hochofenwerk, Herrenwyk-Lübeck. Inh: Hochofenwerk Lübeck Akt.-Ges. Sptg: ein- bis zweimal. Pr: Sonnabend und Sonntag. 300 PI.

Lübeck (120 000 E.).

Central-Theater, Johannisstr. 25. FA: 1359. Inh: Heinrich Pinkpank, Hamburg, Johanniswall 20. Gf: Hennings. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag. 600 PI.

°Hansa-Theater-Lichtspiele, Moislinger Allee 18. Pächter: Werschky. Gf: Wegener. Sptg: Täglich. Pr: Freitag. 1491 PI. Bühne 17x10 m.

Kammerlichtspiele, Königstr. 25. Inh: P. Jager. Gf: Schröder. Sptg: Täglich. Pr: Freitag. 320 PI.

°Schauburg, Breitestr. 50. Inh: Aug. Benthien. 1000 PI.

°Stadthallen-Lichtspiele, Mühlenbrücke Nr. 7a-13. Pächter: Henschel, Hamburg 36. Gf: E. Hensel. Sptg: Täglich. Pr: Freitag. 1221 Pl.

°Tonhalle-Lichtspiele, Schmiedestr. 20. Inh: E. Senff. Gf: W. Senff. Sptg: Täglich. Pr: Freitag. 271 PI.

Union-Lichtspiele, Engelsgrube 66, Inh: F. Renziehausen.

°U. T. Lichtspiele, vorm. Neues Lichtspieltheater, Breite Str. 13. Inh: Frau Mest. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag. 528 PI.

Schlutup (2900 E.).

Lichtspieltheater Schlutup, Am Markt. Inh: K. Böge. Sptg: ein- bis zweimal wöchentlich. Pr: Sonnabend und Sonntag. 297 PI.

Travemünde.

Lichtspieltheater, Kurgartenstr. 61. Inh: Fr. Svenson. Sptg: Ein- bis zweimal wöchentlich. Pr: Sonntag. 310 PI.