Aachen Ali Aktualitäten-Lichtspiele (Ufa-Palast, Zentral-Theater)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eintrittskarte 1941

Karte

Geschichte

Am Friedrich-Wilhelm-Platz in Aachen eröffnete die Düsseldorfer Aktualitäten-Lichtspieltheater GmbH, ihr zweites ALI in Westdeutschland Die Entwürfe stammen von Architekt Jürgen Schweitzer, Braunschweig. Der 540 Zuschauer fassende Theatersaal ist schlicht und zweckentsprechend gestaltet: Holzverkleidete Wände in rotbraunem und ockerfarbenem Plastik-Anstrich, hierzu passende Portieren (Dekorationen: Düren er Teppichhaus) und bequeme Flachpolster-Bestuhlung mit grünen Kunstleder-Bezügen (Wegener, Berlin). Wie iim Düsseldorfer ALI verzichtete man auf die Anbringung von Bühnenvorhängen. Die technische Einrichtung besteht (aus zwei Ernemann X-Maschinen mit Magnasol IV-Lampen, Zeiss Ikon Verstärker- und Lautsprecheranlage (für CinemaScope-Lichtton) und UFA-Selengleichrichter 80 Amp. Projziert wird auf eine zehn Meter breite Sperrholzwand in bewährter AKI-Form. Planung und Lieferung: UFA-Handiel, Düsseldorf. Die Leitung des Aachener ALI hat Otto Arenz von den Kölner Schwerthof-Lichtspielen übernommen. Der neue Film 81/1955


Lt. Wikipedia 1958 eröffnet, und 1972 geschlossen. Ab 1968 Spielfilmkino und ab 1970 Sexkino.[1]

Kinodaten

  • 1932 Ufa-Palast, Friedrich-Wilhelm-Platz 4, F: 32204, Gr: 1929, täglich, H, R, V, S', B: 8X11 m, Kap: Orgel, T-F: Klangfilm 1468 I: Elisenhofverwertungs G. m. b. H., Köln-Aachen P: Universum-Film Aktiengesellschaft
  • 1933 Ufa-Palast, Friedrich-Wilhelm-Platz 4, F: 32204, Gr: 1929, täglich. Kap: Orgel, T-F: Klangfilm 1468 I: Universum-Film Aktiengesellschaft (Ufa), Berlin
  • 1934 Ufa-Palast, Friedrich-Wilhelm-Platz 4, F: 32204, Gr: 1929, täglich, Kap: Orgel, T-F: Klangfilm 1468 I: Universum-Film Aktiengesellschaft (Ufa), Berlin
  • 1937 Ufa-Palast, Friedrich-Wilhelm-Platz 4, F: 32204, Gr: 1929, täglich 1468 I: „Ufa" Theater-Betriebs-G. m. b. H., Berlin Gf: Stümpfel
  • 1938 Ufa-Palast, Friedrich-Wilhelm-Platz 4, F: 32204, Gr: 1929, täglich 1468 I: „Ufa" Theater-Betriebs-G, m. b.H., Berlin Gf: Stumpfel
  • 1940 Ufa-Palast, Friedrich-Wilhelm-Platz 4, F: 32 204, Gr: 1929, H, V, S 1468/tgl. I: „Ufa" Theater-Betriebs-G. m. b. H., Berlin, Gf: Waldemar Stiimpfel
  • 1941 Ufa-Palast, Friedrich-Wilhelm-Platz 4, F: 32 204, Gr: 1929, H,V,S, B: 10X6 m 1470/tgl. I: „Ufa" Theater-Betrieb-G. m. b. H., Berlin Gf: Waldemar Stümpfel
  • 1949 Zentral-Theater Fr.-Wilh.-Pl. 4, Tel. 32 975. Inh.: Westfilm-Theaterbetriebe Kurt Goldschmidt, Düsseldorf, Benratherstr. 32/34, Tel. 19 251. 7 TagePl. 413
  • 1950 Zentral-Theater Friedrich Wilhelmplatz 4, Tel. 3 29 75, I: Westfilm-Theaterbetriebe Kurt Goldschmidt, Düsseldorf, Benratherstr. Privatanschr.: Fürstenplatz 9 32—34, Gf: Adolf Schweitzer, Aachen, Roermonderstraße 27.412 Pl. 7 Tg., 5 V., Dia; App.: Ernemann VII B, Vst.: Quante, Str.: 220/380 Volt, 45 Amp.
  • 1952 Zentral-Theater Friedrich Wilhelmplatz 4, Tel. 32 975, I. Westfilm-Theaterbetriebe Kurt Goldschmidt, Düsseldorf, Benratherstr. 32 —34, Privatanschr.: Fürstenplatz 9, Gf. Adolf Schweitzer, Aachen, Roermonderstraße 27. Pl: 412, 7 Tg., 35 V., Dia., App. Ernemann VII B, Vst. Quante, Str. 220/380 Volt, 45 Amp.
  • 1953 Zentral-Theater Friedrich-Wilhelm-Platz 4, Tel. 3 29 75, I. Westfilm-Theaterbetriebe Kurt Goldschmidt, Düsseldorf, Graf-Adolf-Str 69, Privatanschr.: Fürstenplatz 9, Gf. Adolf Schweitzer, Aachen, Roermonder Str. 27. Pl. 412, 7 Tg., 35 V., Dia, App. Ernemann VIIB, Vst. Quante, Str. W. 220 Volt, 30 Amp.
  • 1955 Zentral-Theater Friedrich-Wilhelm-Platz 4, Tel. 3 29 75, I. Universum-Film-AG., Düsseldorf, Benrather Str. 32—34, Gf. Adolf Schweitzer, Aachen, Roermonder Str. 27 PI. 412, 7 Tg., 28 V., Dia, App. 2 Ernemann VIIB, Vst. Zeiss Ikon-Dominar L, Str. W. 3x220/380 Volt, 30 Amp.
  • 1956 Zentral-Theater Friedrich-Wilhelm-Platz 4, Tel: 32975, I: Universum-Film-AG., Priv.-Anschr: Düsseldorf, Benrather Str. 32-34, Gf: Adolf Schweitzer, Aachen, Roermonder Str. 27 Pl: 412, 7 Tg., 28 V., Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Dominar L, Str: W. 3x220/380 Volt, 30 Amp.
  • 1956N ALI-Aktualitäten- Lichtspieltheater Friedrich-Wilhelm-Pl. 4, Tel. 32975, Postanschr: desgl., Vers.-Bf: -Hbf., I: Ali- Aktualitäten-Lichtspieltheater GmbH., Düsseldorf, Benratherstr. 32/34, Gf: O. Arenz. PI: 550, Best: Becker, Berlin, Flachpolster, 7 Tg., App: Ernemann X, Verst: Dominar, Str: D., 380 Volt, 125 Amp., Bild- u. Tonsyst: CinemaScope, 1 -Kanal-Lichtton, Bild- w.-Abm: 12x5, Bühne: 16x5,5
    Zentral-Theater Friedrich-Wilhelm-Platz 4-Besteht nicht mehr
  • 1957 ALI-Aktualitäten-Lichtspieltheater Friedrich-Wilhelm-Platz 4, Tel: 32975, Postanschr: Düsseldorf, Berliner Allee 59, Vers.-Bf: -Hbf., I: Ali-Aktualitäten Lichtspieltheater GmbH., Gf: O. Arenz PI: 550, Best: Wegener, Klappsitze/Hochpolster, 7 Tg., 112 V., App: Ernemann X, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 ALI-Aktualitäten-Lichtspiele Friedrich-Wilhelm-Pl. 4, Tel: 32975, Vers.- Bf: -Hbf., I: Ali-Aktualitäten-Lichtspieltheater GmbH. PI: 550, Best: Wegener, Klappsitze/Hochpolster, 7 Tg., App: Ernemann X, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Klangfilm
  • 1959 ALI-Aktualitäten-Lichtspiele Friedrich-Wilhelm-Pl. 4, Tel: 32975, Vers-Bf: -Hbf., I: Ali-Aktualitäten-Lichtspieltheater GmbH., Th.-Ltr: Otto Arenz PI: 550, Best; Wegener, Klappsitze/Hochpolster, 7 Tg., 112 V., App: Ernemann X, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Klang Film, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35 (Dia: Extrawand)
  • 1960 ALI-Aktualitäten-Lichtspiele Friedrich-Wilhelm-Pl. 4, Tel: 32975, Vers.-Bf: -Hbf., I: Ali-Aktualitäten-Lichtspieltheater GmbH., Th.-Ltr: Otto Arenz Pl: 550, Best: Wegener, Berlin, Klappsitze, gepolstert, 7 Tg., 112 V., App: Ernemann X, Lichtquelle Xenon 2000 W Betrieb, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35 (Dia: Extrawand)
  • 1961 ALI-Aktualitäten-Lichtspiele Friedrich-Wilhelm-Pl. 4, Tel: 32975, Vers.- Bf: -Hbf., I: Ali-Aktualitäten-Lichtspiel- theater GmbH., Th.-Ltr: Otto Arenz PI: 550, Best: Wegener, Berlin, Klappsitze, gepolstert, 7 Tg., 112 V., Dia-N, App: Ernemann X, Lichtquelle: Xenon 2000 W Betrieb, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL (Dia: Extrawand)
  • 1962 ALI-Aktualitäten-Lichtspiele Friedrich-Wilhelm-Pl. 4, Tel: 32975, Vers.-Bf; -Hbf., I: Ali-Aktualitäten-Lichtspieltheater GmbH., Th.-Ltr: Otto Arenz PI: 550, Best: Wegener, Berlin, Klappsitze, gepolstert, 7 Tg., 112 V., Dia-N, App: Ernemann X, Lichtquelle: Xenon 2000 W Betrieb, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL (Dia: Extrawand)

Weblinks