Aachen Apollo (Atlantis)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
rechts das Apollo

Geschichte

  • Am 15.8.1993 wird das Programmkino "Atlantis" mit zwei Kinos im Aachener Studentenviertel eröffnet. In den späten 1990ern folgt ein Anbau mit einem dritten Kino ("Atlantis 3"). 2003 dann die Umbenennung in "Zwei99" (One-Dollar-House-Konzept mit Nachspielfilmen). 2005 wird das Kino in "Apollo" umbenannt und wieder als Programmkino ausgerichtet.
  • Inhaber sind: Hans-Peter Coenen und Walter Render; Theaterleiter: Simon Kluge [1]

Adresse

APOLLO KINO&BAR
PONTSTRASSE 141-149
52062 AACHEN
0241 900 84 84

Weblinks

Kinodaten

  • 1995 Atlantis 1, DO, 278 Pl. Atlantis 2, DO, 210 Pl. 52062 Aachen, Pontstr. 141-149 Inh.: FTB Atlantis GmbH, 52062 Aachen, Heinrichsallee 2, Tel.: 0241/542545, Fax: 542501