Aachen Burgtheater, Kaiserplatz-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

"Das 788 Besucher fassende Burgtheater am Adalbertsteinweg 12 eröffnete 1948 (13.11) in der Zeit des großen Aachener Kinobooms (in den 50er Jahren gab es zeitweise 17 Kinos in der Kaiserstadt). Am 09.12.1956 wurde das Kino um das “Studio im Burg” erweitert. 1976/77 wurde das Grundstück dann wohl an Teppich Essers verkauft und das Burg war kurze Zeit später Geschichte…"[1]

Kinodaten

  • 1929 Bavaria-Theater am Kaiserplatz, Adalbertsteinweg 12, F: 30251/52, Gr: 1928, täglich, H, R, V, S 750 I: Carl Herbst, Friedrich-Wilhelm-Platz 3, F: 30252
  • 1930 Bavaria-Theater II am Kaiserplatz, Adalbertsteinweg 12, F: 30252, Gr: 1928, täglich H, R, V, S, B: 10 X 8 m, Kap: 10 M., T-F: Tobis 800 I: | Carl Herbst, Friedrich- Wilhelm-Platz 3, F: 30252
  • 1931 Bavaria-Theater I: am Kaiserplatz, Adalbertsteinweg 12, F: 30252, Gr: 1928, täglich, H, R, V, S, B: 10X8 m, Kap: 10 M. 800 I: Carl Herbst, Friedrich-Wilhelm-Platz 3, F: 30252
  • 1932 Bavaria Kaiserplatz, Adalbertsteinweg 12, F: 30251, Gr: 1928, täglich, H, R, V, S, B: 10X8 m, Kap: 10 M 800 I: Carl Herbst, Adalbertsteinstraße 33, F: 30251
  • 1933 Kaiserplatz-Bavaria Herbst, Adalbertsteinweg 12, F: 30251, Gr: 1928, täglich, H, R, V, S, B: 10X8 m, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm 800 I: Carl Herbst. Adalbertstr. 33, F: 30251
  • 1934 Kaiserplatz-Lichtspiele, Adalbertsteinweg 12. F: 30251, Gr:-,1928, täglich. H, R, V, S, B: 10X8 m, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm 800 I: Herbst & Co., Luisenstraße 38, F: 30251
  • 1935
  • 1937 Kaiserplatz-Theater, Adalbertsteinweg 12, F: 30251, Gr: 1928, täglich 800 I: Hanns Virnich
  • 1938 Eiserplatz-Theater, Adalbertsteinweg 12, F: 30251, Gr: 1928, täglich 800 I: Hanns Virnich
  • 1939
  • 1940 Kaiserplatz-Theater, Adalbertsteinweg 12, F: 30 200, Gr: 1928 752/tgl. I: Hanns Virnich, Friedrich-Wilhelm-Platz 2, F: 30 200
  • 1941 Kaiserplatz-Theater, Adalbertsteinweg 12, F: 31226, Gr: 1929, B: 8X4,50 m 753/tgl. Treuhänder: Peter Drucks, Adalbertsteinweg 38, F: 24 062
  • 1949 Burg-Theater Adalbertsteinweg 12. Inh.: Herbst-Theater-G.m.b.H., Kaiserstr. 16, Tel. 32 990/34 327. 7 TagePl. 793
  • 1950 Burg-Theater Adalbertsteinweg 12, Tel. 3 48 48, I: Herbstheater G.mb.H., Aachen Scheibenstraße 32, Gf: Kurt Herbsti Aachen, Scheibenstr. 32. 728 Pl. 7 Tg., 5 V., Dia; App.: Ernemann II, Vst.: Europa I, Str.: 220/380 Volt, 60 Amp.; Bühne 6x7x6, Th. ja, O. ja.
  • 1952 Burg-Theater Adalbertsteinweg 12, Tel. 34 848/33 588, I. Herbsttheater G.m.b.H., Burgtheater u. Filmtheater, Kaiserstraße, Gf. Kurt Herbst, Erzberger-Allee 29, Pl: 750, 7 Tg., 35 V., tön. Dia., App. Ernemann VII B, Str. D., Th. ja, O. ja.
  • 1953 Burg-Theater Adalbertsteinweg 12, Tel. 3 48 48, 3 35 88, I. Herbsttheater GmbH., Burg-Theater u. Rex-Theater, Kaiserstr., Gf. Kurt Herbst, Adalbert-Stein-Weg 12 Pl. 750, 7 Tg., 35—42 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Str. D., Th. ja, O. ja
  • 1955 Burg-Theater Adalbertsteinweg 12 Tel. 3 48 48, 3 35 88, I. Herbsttheater GmbH., Burg-Theater u. Rex-Theater, Kaiserstr., Gf. Kurt Herbst, Adalbertsteinweg 12 PI. 750, 7 Tg., 35—42 V., Dia, App. Ernemann VII B, Str. D., Th., O., Breitwand
  • 1956 Burg-Theater Adalbertsteinweg 12, Tel: 34848, 33588, I: Herbsttheater GmbH., Burg-Theater u. Rex-Theater, Priv.-Anschr: Kaiserstr. Gf: Kurt Herbst, Adalbertsteinweg 12 Pl: 750, 7 Tg., 35-42 V., Dia, App: Ernenlann VII B, Str: D., Bildsyst: Breitwand, Th., O.
  • 1956N Burg-Theater Adalbertsteinweg 12 -Änd: I. Burg-Theater u. Rex-Theater entfällt -Änd: Priv.- Anschr: Kapuzinergraben 10 -Änd: Gf. Anschr. Veitmannplatz 2, Tel. 38059 -Änd: PI. 788 Bild- u. Tonsyst. CinemaScope, Lichtton
  • 1957 Burgtheater Adalbertsteinweg 12, Tel: 34848, Postanschr: Kapuzinergraben 10, I: Herbsttheater GmbH., Gf: Kurt u. Karl Heinz Herbst PI: 728, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster/Schwingstühle, 7 Tg., 35-42 V., 1-3 Mat-Spätvorst., Dia, App: Bauer VII, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 1 KM, Gr.-Verh: 1 =2,35, 1:2,55, Th., O.
  • 1958 Burgtheater Adalbertsteinweg 12, Tel: 34848, Postanschr: Kapuzinergraben 10, I: Herbsttheater GmbH., Gf: Kurt Herbst PI: 788, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster/Schwingstühle, 7 Tg., 34-41 V., 1/2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Klangfilm, Lautspr; Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1959 Burg-Theater Adalbertsteinweg 12, Tel: 34848, Postanschr: Kapuzinergraben 10, I: Herbsttheater GmbH., Gf: Kurt Herbst PI: 788, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster/Schwingstühle, 7 Tg., 34-41 V., 1/2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Klang Film, Lautspr.: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL Gr.-Verh: 1:2, 35, Th., O.
  • 1960 Burgtheater Adalbertsteinweg 12, Tel: 34848, Postanschr: Kapuzinergraben 10, I: Herbsttheater GmbH., Gf: Kurt Herbst Pl: 788, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster,Schwingstühle, 7 Tg., 34-41 V., 1/2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1961 Burgtheater Adalbertsteinweg 12, Tel: 34848 Post- anschr: Kapuzinergraben 10, I: Herbsttheater GmbH., Gf: Kurt Herbst PI: 788, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster,Schwingstöhle, 7 Tg., 34-41 V., 1/2 Mat.-/Spätvorst.., tön. Dia-N, App: Ernemann X, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.
  • 1962 Burgtheater Adalbertsteinweg 12, Tel: 34848 Postanschr: Kapuzinergraben 10, I: Herbsttheater GmbH., Gf: Kurt Herbst, K. H. Herbst PI: 788, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster/Schwingstühle, 7 Tg., 34-41 V., 1/2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia-N, App: Ernemann X, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th„ O.
  • 1957 Studio im Burgtheater A. O. Gilde-Theater Adalbert-Stein-Weg 12, Tel: 33588, Vers.- Bf: -Hbf., I: Gebr. Herbst, Gf: Kurt Herbst PI: 250, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 28 V., App: E VIII, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1 :2,35
  • 1958 Studio im Burgtheater A. O. Gilde-Theater Adalbertsteinweg 12, Tel: 33588, Vers.-Bf: -Hbf., I: Gebr. Herbst, Gf: Kurt Herbst PI: 250, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 42 V., 1 Mat.-, 1 Auslese-Vorst., App: E IX, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh: 1:2,35
  • 1959 °Studio im Burgtheater A. O. Gilde-Theater Adalbertsteinweq 12, Tel: 33588, Vers.-Bf: -Hbf., I: Gebr. Herbst, Gf: Kurt Herbst PI: 250, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 42 V., 1 Mat.-, 1 Auslese-Vorst., App: E IX, Verst: Klang Film, Lautspr: Klang Film, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr-Verh: 1:2, 35
  • 1960 Studio im Burgtheater A. O. Gilde-Theater Adalbertsteinweg 12, Tel: 33588, Vers.-Bf: Hbf., I: Gebr. Herbst oHG., Gf: Kurt Herbst Pl: 250, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 42 V., 1 Mat.-, 1 Auslese-Vorst., App: E IX, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Studio im Burgtheater A. O. Gilde-Theater Adalbertsteinweg 12, Tel: 33588, Vers.-Bf: Hbf., !: Gebr. Herbst oHG., Gf: Kurt Herbst PI: 250, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 42 V., 1 Mat.-, 1 Auslese-Vorst., Dia-N, App: E IX, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Studio im Burgtheater A. O. Gilde-Theater Adalbertsteinweg 12, Tel: 33588, Vers.-Bf: Hbf., I: Gebr. Herbst oHG., Gf: Kurt Herbst PI: 250, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 42 V., So. u. Do. je 1 Auslese-Vorst., Dia-N, App: E IX, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Studio im Burg-Theater Adalbertsteinweg 12, T: 36700 I.u Post s. Intimes, 249 P.

Weblinks