Aachen Toro-Filmbühne Brand

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Dieser Tage wurde im Aachener Stadtteil Brand mit dem Neubau eines ca. 450 Personen fassenden Parkett-Theaters begonnen, dessen bauliche Gestaltung in den Händen des Düsseldorfer Architekten BDA Hanns Rüttgers liegt. Bauherr ist Theaterbesitzer Peter Ahlbäumer, der das Burg-Theater in Monschau bei AachenjDetreibt. Der neue Film 55/1953
  • Im Aachener Stadtteil Brand fand das Richtfest eines weiteren Filmtheater-Neubaues statt, der ebenfalls Mitte Oktober eröffnet werden soll. Bauherr Peter Ahlbäumer dankte für den schnellen Fortgang der Bauarbeiten, die vor nicht ganz fünf Wochen begannen. Herr Ahlbäumer leitet seit Jahren das Burgtheater in Monschau. Der neue Film 72/1953
  • In dem rund 8000 Einwohner zählenden Grenzstädtchen Brand bei Aachen konnte Theaterbesitzer Peter Ahlbäumer, der auch die Burg-Lichtspiele in Monschau betreibt, die in wenigen Monaten neuerbaute Toro-Filmbühne eröffnen. Das von dem Düsseldorfer Architekten Hanns Rüttgers errichtete Theater gewährt 470 Personen bequeme Sitzmöglichkeiten. Besonderer Blickfang: Die 12 Meter breite Bühnenöffnung mit prachtvollem Paradevorhang. In der technischen Etage: zwei Frieseke & Hoepfner-Projektoren und eine Philips-Tonanlage. Der neue Film 91/1953

Karte

Kinodaten

  • 1953 Toro-Filmbühne Trierer Str. 172, Tel. 2 03 00, I. Peter Ahlbäumer Pl. 470, 7 Tg., 15 V„ tön. Dia, App. FH, Vst. Philips, Str. D. 220/380 Volt, 75 Amp., Bühne 4,5x12
  • 1955 Toro-Filmbühne Trierer Str. 172, Tel. 63 00, I. Peter Ahlbäumer PI. 470, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. FH, Vst. Philips, Str. D. 220/380 Volt, 75 Amp., Bühne 4,5x11
  • 1956 Toro-Filmbühne Trierer Str. 172, Tel: 6300, Postanschr: desgl., I: Peter Ahlbäumer Pl: 470, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. gepolstert u. halbgepolstert, 7 Tg, 11 V, tön. Dia, App: FH 66, Verst: Philips 60 Watt, Str: D. 380 Volt, 50 Amp, Tonsyst: Lichtton, Gr.-Verh: 1:1,85, 1:2,2, Bühne: 10x4,5x4, Th, O.
  • 1957 Toro-Filmbühne Trierer Str. 172, Tel: 6300 Aachen, I: Peter Ahlbäumer PI: 470, Best: Schröder & Henzelmann, 7 Tg, 11 V, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Frieseke & Hoepfner, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1958 Toro-Filmbühne Trierer Str. 172, Tel: Aachen 6300, I: Peter Ahlbäumer PI: 470, Best: Schröder & Henzelmann, 7 Tg., 11 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Frieseke u. Hoepfner 66, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1 :2,35, Th., O.
  • 1959 Toro-Filmbühne Trierer Str. 172, Tel: Aachen 6300, I: Peter Ahlbäumer Pl: 470, Best: Schröder & Henzelmann, 7 Tg, 9 V, 3 Spätvorst, tön. Dia, App: Frieseke u. Hoepfner 66, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS! KL, Gr.-Verh: 1:2, 35, Th, O, Var.
  • 1960 °Toro-Filmbühne Trierer Str. 172, Tel: Aachen 6300, I: Peter Ahlbäumer Pl: 470, Best: Schröder & Henzelmann, 7 Tg., 9 V., 3 Spätvorst., tön. Dia, App: Frieseke u. Hoepfner 66, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O., Var.
  • 1961 °Toro-Filmbühne Trierer Str. 172, Tel: Aachen 6300, I: Peter Ahlbäumer PI: 470, Best: Schröder & Henzelmann, 7 Tg., 9 V., 3 Spätvorst., tön. Dia, App: Frieseke u. Hoepfner 66, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O., Var.
  • 1962 Toro-Filmbühne Trierer Str. 172, Tel: Aachen 6300, I: RA Fritz Bergs, Aachen, Wilhelmstr. 62 (als Konkursverwalter), P: Siegfried Tix, Büderich b. Düsseldorf, Am Hövel 1 PI: 392, Best: Schröder & Henzelmann, 7 Tg, 9 V, 3 Spätvorst, tön. Dia-N, Br, App: Frieseke u. Hoepfner 66, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Telefunken, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, 0,Var.