Adam Henrich

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adam Henrich wanderte in jungen Jahren nach Amerika aus» Bei einem Deutschland-Besuch bekam er Kontakt zum Film. In Frankfurt kaufte er 1911 das Fantasie-Theater. Von 1920—1930 war er l. Vorsitzender des Landesverbandes der Filmtheater von Hessen und Hessen-Nassau. Heute gehören ihm mehrere Filmtheater in Gießen und Bad Homburg. Der neue Film 40/1957