Aglasterhausen Filmtheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aglasterhausen Filmtheater.jpg
Aglasterhausen Filmtheater hinten.jpg
Aglasterhausen Filmtheater Saal.jpg
Aglasterhausen Filmtheater Eingang.jpg

Geschichte

Das Kino befand sich im Festsaal der Gemeinde. Heute ist dieser Teil der Fest- und Sporthalle Aglasterhausen.

Kinodaten

  • 1950 Filmtheater I.: König, Aglasterhausen, Hauptstr.
  • 1952 FilmtheaterAglasterhausen, Kr. Mosbach, I. König, Aglasterhausen, Bahnhofstr. 4.
  • 1953-1957 °Filmtheater Bahnhofstr. 4, Tel: 231, I: Frau Rosl König PI: 288, 3-5 Tg., 4-5 V., tön. Dia Mitspielstellen: Helmstadt, Neunkirchen, Reichartshausen, Epfenbach, Unterschwarzach
  • 1958 Filmtheater Mosbacher Str. 15, Tel: Waibstadt 247, Postanschr: Waibstadt, am Bahnhof 3, Vers.-Bf: Bammental, I: Hans Holz, Gf: Hans Holz PI: 188, 3 Tg., 6-8 V., 2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IX Xenon, Verst: Dominar-Variant, Lautspr: Mara-Kombination, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85 Mitspielstellen, Helmstadt, Neunkirchen, Reichartshausen, Epfenbach, Unterschwarzach, Obergimpern
  • 1959 Filmtheater Mosbacher Str. 15, Tel: Waibstadt 247, Postanschr: Waibstadt, am Bahnhof 3, Vers.-Bf: Bammental, I: Hans Holz, Gf: Hans Holz Pl: 188, 3-4 Tg., 4-5 V., 1-2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IX Xenon, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1 -.2,35 Mitspielstellen, Helmstadt, Neunkirchen, Reichartshausen, Epfenbach, Unterschwarzach, Obergimpern
  • 1960 Filmtheater Mosbacher Str. 15, Tel: Waibstadt 247, Postanschr: Waibstadt, am Bahnhof 3, Vers.-Bf: Bammental, I: Hans Holz, Gf: Hans Holz PI: 188, 3-4 Tg., 4-5 V., 1-2 MaWSpätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IX Xenon, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Klangfllm, Bild-u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35 Mitspielstellen: Helmstadt, Neunkirchen, Reichartshausen, Epfenbach, Unterschwarzach, Obergimpern
  • 1961-1962 ° Filmtheater Mosbacher Str. 15, Tel: Waibstadt 247, Postanschr: Waibstadt, am Bahnhof 3, Vers.-Bf: Bammental, I: Hans Holz, Gf: Hans Holz PI: 188, 3-4Tg., 4-5 V., 1-2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IX Xenon, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL Mitspielorte: Helmstadt, Neunkirchen, Reichartshausen, Epfenbach, Unterschwarzach, Obergimpern