Ahrensburg Lichtspielhaus

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

AHRENSBURG Lichtspielhaus.jpg
Postkarte 50er Jahre

Ahrensburgs erstes Kino eröffnete am 18. November 1919 im ehemaligen Tanzsaal des Hotel Stadt Hamburg (Am Alten Markt). Das Gebäude war 1914 weitgehend abgebrannt. Besitzer des Kinos war der Installateur Gustav Marktscheffel, der das Lichtspielhaus Ahrensburg über die großen Kinojahre hinweg bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs selbst führte.

Nachdem der Betrieb 1949 wieder aufgenommen worden war, entschied sich 1963 die neue Betreiberin, Susanne Wagner, das Kino wegen Besuchermangels zu schließen und zum Restaurant zum Goldenen Kegel umzubauen. Heute steht dort das Hotel am Schloß. Text: Hamburger Abendblatt

Kinodaten

  • 1920 Lichtspielhaus Ahrensburg, Marktplatz, Fernspr. 244, Gegr. 1919 (Sp. Die. Mi., Sonnab., Sonnt.) 470 Plätze, Inh: G. Marktscheffel, Adolfstraße 17, Fernsprecher 244
  • 1921 Lichtspielhaus Ahrensburg, Marktplatz, F: 244, Gr: 1919 (Freitag, Sonnab., Sonntag) 470 Plätze, Inh: G. Marktscheffel, Adolfstraße 17, F: 244
  • 1925 Lichtspielhaus Ahrensburg, Marktplatz 17, Gr: 1919, Sonnabend, Sonntag, 470 Plätze, Inh: Ingenieur Gustav Marktscheffel, Markt 15, F: 244
  • 1927 Lichtspielhaus Ahrensburg, FA: 244, Inh: Gustav Marktscheffel, Marktplatz 15, Sptg: Sonnabend und Sonntag, Pr: Einmal wöchentlich, 400 Plätze
  • 1928 Lichtspielhaus Ahrensburg, Marktplatz 17, F: 244, Gr: 1919, Sonnabend, Sonntag, 350 Plätze, Inh: Ingenieur Gustav Marktscheffel, Markt 15
  • 1929 Lichtspielhaus Ahrensburg, Markt 15, F: 244, Gr: 1920, Sonnabends, Sonntags, 350 Plätze, Inh: Ingenieur Gustav Marktscheffel, Markt 15, F: 244
  • 1930 Lichtspielhaus Ahrensburg, Markt 15, F: 244, Gr: 1919, Sonnabends, Sonntags, Bühne: 8x4m, 400 Plätze, Inh: Ingenieur Gustav Marktscheffel, Markt 15, F: 244
  • 1931 Lichtspielhaus Ahrensburg, Markt 17, F: 244, Gr: 1919, Sonnabends, Sonntags, Bühne: 8x4m, Kap: 1 M, 400 Plätze, Inh: Ingenieur Gustav Marktscheffel, Markt 15, F: 244
  • 1932 Lichtspielhaus Ahrensburg, Markt 17, F: 244, Gr: 1919, Sonnabends, Sonntags, Bühne: 8x4m, Kap: 1 M, 400 Plätze, Inh: Ingenieur Gustav Marktscheffel, Markt 15, F: 244
  • 1933 Lichtspielhaus Ahrensburg, Markt 17, T: 244, Gr: 1919, 3 Tage, Bühne: 8x4m, Kap: Mech. Musik, T-F: Zeiss Ikon, 400 Plätze, Inh: Ingenieur Gustav Marktscheffel, Markt 15. F: 244
  • 1934 Lichtspielhaus Ahrensburg, Hindenburg-Platz 17, F: 244, Gr: 1919, 3-4 Tage, Bühne: 8x4m, Kap: Mech. Musik, T-F: Zeiß Ikon, 300 Plätze, Inh: Ingenieur Gustav Marktscheffel, Hindenburg-Platz 15, F: 244
  • 1937 Lichtspielhaus Ahrensburg, Hindenburgplatz 15, F: 244, Gr: 1919, 3-4 Tage, 300 Plätze, Inh: Ingenieur Gustav Marktscheffel, Hindenburg-Platz 15, F: 244
  • 1938 Lichtspielhaus Ahrensburg, Hindenburgplatz 17, F: 244, Gr: 19.10.1919, 4 Tage, 300 Plätze, Inh: Ingenieur Gustav Marktscheffel, Hindenburgplatz 15, F: 244
  • 1940 Lichtspielhaus Ahrensburg, Hindenburgplatz 17, F: 244, Gr: 19.11.1919, 400 Plätze, 4-7 Tage, Inh: Ing. Gustav Marktscheffel, Hindenburgplatz 15, F: 244
  • 1941 Lichtspielhaus Ahrensburg, Hindenburgplatz 17, F: 244, Gr: 19.11.1919, 411 Plätze, 4 Tage, Inh: Ing. Gustav Marktscheffel, Hindenburgplatz 15, F: 244
  • 1949 Lichtspielhaus, Marktplatz 17, Tel. 244, Inh: Gustav Marktscheffel, Gf: Siegmund Heckscher, Hamburg-Altona, Mit Dia, 16 Vorstell, Pl. 411
  • 1950 Lichtspielhaus, Marktpl. 15/17, Tel. 244, Inh. u. Gf: Gustav Marktscheffel, Ahrensburg, 450 Pl. 7 Tg., 2-3 V., Dia; App.: Ernemann IVB, Vst: Klangfilm-Europa-Junior
  • 1952 Lichtspielhaus, Marktplatz 15/17, Tel. 2244, Inh: Elise Marktscheffel, Marktplatz 15, Gf: Ernst Wagner, Marktplatz 15, Pl. 450, 7 Tg., 15 V., Dia., App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm-Europa-Jun., Bühne 5x8x6, Th. ja.
  • 1953 Lichtspielhaus, Marktplatz 17, Tel. 2244, Inh: Elise Marktscheffel, Gf: Ernst Wagner, PL 401, 7 Tg., 14 V., Dia, App. Ernemann IV, Vst. Klangfilm, Bühne 8x6, Th. ja
  • 1955 Lichtspielhaus, Marktplatz 17, Tel. 2244, Inh: Elise Marktscheffel, Gf: Ernst Wagner, Pl: 401, 7 Tg. 14 V., Dia, App. Ernemann IV, Vst: Klangfilm, Bühne 8x6, Th.
  • 1956 Lichtspielhaus, Marktplatz 17, Tel: 2244, Inh: Marktscheffel & Wagner, Gf: Ernst Wagner, Pl: 460, Best: Kamphöner, Hoch- u. Rückenpolster, 7 Tg., 18 V., tön. Dia, App: Ernemann IV, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Normal, Breitwand, CinemaScope, Lichtton 1-Kanal, Bildw.-Abm: 3x4, 3x6,4, 3x7,2, Th., O.
  • 1956N Lichtspielhaus, Marktplatz 17 - Änd: Gf. entfällt
  • 1957 Lichtspielhaus Ahrensburg, Marktplatz 15, Tel: 2244, Inh: Marktscheffel u. Wagner, Gf: Theodor Riedel, Hamburg-F., Pl: 411, Best: Zimmermann, teilw. Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 17-20 V., 3 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IV, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1958 Lichtspielhaus Ahrensburg, Markt Platz 17, Tel: 2244, Inh: Marktscheffel u. Wagner, Gf: Theodor Riedel, Hamburg-F., Pl: 411, Best: Zimmermann, teilw. Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 17-19 V., 3 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IV, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1959 Lichtspielhaus Ahrensburg, Marktplatz 17, Tel: 2244, Inh: Marktscheffel u. Wagner, Gf: Theodor Riedel, Hamburg 33, PI: 411, Best: Zimmermann, teilw. Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 17-19 V., 3 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IV, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1960 Lichtspielhaus Ahrensburg, Marktplatz 17, Tel: 2244, Inh: Marktscheffel u. Wagner, Gf: Theodor Riedel, Hamburg 33, PI: 411, Best: Zimmermann, teilw. Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 17-19 V., 3 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann IV, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1961 Lichtspielhaus Ahrensburg, Marktplatz 17, Tel: 2244, Inh: Marktscheffel u. Wagner, Gf: Theodor Riedel, Hamburg 33, PI: 411, Best: Zimmermann, teilw. Hoch-u. Flachpolster, 7 Tg., 17-19 V., 3 Spätvorst., FKV: Mat. am 2. Sonntag im Monat., tön. Dia-N, App: Ernemann IV, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.
  • 1962 Lichtspielhaus Ahrensburg, Marktplatz 17, Tel: 2244, Inh: Rosemarie Wagner, Gf: Theodor Riedel, Hamburg 33, PI: 411, Best: Zimmermann, teilw. Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg., 17-19 V., 3 Spätvorst., FKV: gelegentl. donnerstags, tön. Dia-N, App: Ernemann IV, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.

Weblinks