Alfeld Rialto-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Rialto-Theater und das Central-Theater in Alfeld, Besitzer Walter Meyer, wurden von der Firma Kinotechnik Niedersachsen, Hannover, auf Breitwand umgestellt. Der neue Film 39/1955

Das Rialto-Theater befand sich im Keller des Hotel "Zur Post". Das Hotel wurde ca. 1968 abgerissen und machte einem Neubau Platz, in den zunächst eine Bank, ein Supermarkt und später wieder ein Hotel zog. [1] In der Leinstraße 13 befand sich später auch der "Alfelder Tanzpalast", welcher 1986 endgültig schloss. siehe: alt-alfeld.de

Kurt Pfleger betrieb in der Marktstraße ein Elektro-Fachgeschäft.

Kinodaten

  • 1952 Rialto-Theater, Leinstr. 13-14, Tel. 8823, Inh. u. Gf. Kurt Pfleger, Marktstr. 3, PI. 343, 7 Tg., 14 V., Dia., App. Philips, Vst. Klangfilm-Europa
  • 1953 Rialto-Theater, Leinstr. 13-14, Tel. 8823, Inh: Kurt Pfleger, Walter Meyer u. Ernst Siegers, Gf. Walter Meyer, Holzerstr. 28 (Central-Theater) PI. 350, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. Philips FP5, Vst. Klangfilm-Europa
  • 1955 Rialto-Theater, Leinstr. 13-14, Tel. 8823, Inh: Kurt Pfleger, Walter Meyer u. Ernst Siegers, Gf. Walter Meyer, Holzerstr. 28 (Central-Theater). PI. 350, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. Philips FP 5, Vst. Klangfilm-Europa
  • 1956 Rialto-Theater, Leinstr. 13, Tel: 697 u. 8823, Inh: Ges. bürgerl. Rechts, Gf: W. Meyer, Pl: 345, Best: Kamphöner, Klappstühle, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App: Philips, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Breitwand, u. CinemaScope, Bildw.-Abm: 3x8
  • 1956N Rialto-Theater, Leinstr. 13 - Erg: Bild- u. Tonsyst. 1-Kanal-Lichtton
  • 1957 Rialto-Theater, Leinstr. 13, Tel: 697, P: Ges. bürgerl. Rechts, Gf: W. Meyer, Pl: 345, Best: Kamphöner, Klappstühle, 7 Tg., 15 V., tön, Dia, App: Philips, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. SuperScope, Gr.-Verh: 1:2, 1:2,35
  • 1958 Rialto-Theater, Leinstr. 13, Tel: 3197, P: Rialto-Theater-Ges. bürgerl. Rechts, Gf: W. Meyer, Pl: 345, Best; Kamphöner, Klappstühle, z. T. Polster, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App: Philips, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm
  • 1959 Rialto-Theater, Leinstr. 13, Tel: 3823, 3179, P: Rialto-Theater-Ges. bürgerl. Rechts, Gf: W. Meyer, PI: 345, Best: Kamphöner, Klappstühle, z. T. Polster, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App: Philips, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 °Rialto-Theater, Leinstr. 13, Tel: 3823, 3179, Inh: Kurt Pfleger, PI: 345, Best: Kamphöner, Klappstühle, z. T. Polster, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App.-Philips, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Rialto-Theater, Leinstr. 13/14, Tel: 3823, 3086 u. 3087, Inh: Kurt Pfleger, PI: 348, Best: Kamphöner, Klappstühle, z. T. Polster, 7 Tg., 15 V., FKV: 1 x vierteljährig donnerstags, tön. Dia-N, App: Philips, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips RL 5440/00, Lautspr: Philips, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Rialto-Theater, Leinstr. 13/14, Tel: 3823, 3086 u. 3087, FS: 9-2943, Postanschr: Marktstr. 3, Inh: Kurt Pfleger, PI: 348, Best: Kamphöner, Klappstühle, teilw. Polster, 7 Tg., 15 V., FKV: 1 x wöchentl., donnerstags, tön. Dia-N, Br, Sc, App: Philips, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips RL 5440/00, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL