Altenstadt Apollo-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Aus dem Kino wurde das TaKuZAK Tanz- und Kulturzentrum Altes Kino.

Foto

Kinodaten

  • 1949-1950 Apollo-Lichtspiele Obergasse 28; I: Ludwig Nielbock. Frankfurt/Main, Wöllstädterstr. 26. 285 Pl. 3—4 Tg., 1—3 V., Dia; App.: Ernemann, Vst.: Lorenz, Str.: W. 220 Volt, 6—80 Amp.
  • 1952-1955 Apollo-Lichtspiele Obergasse 28, I. u. Gf. Ludwig Nielbock, Frankfurt/M., Wöllstädter Str. 26 Pl. 270, 3—4 Tg., 3—6 V., Dia, App. Ernemann, Vst. Lorenz, Str. W. 220 Volt, 6—80 Amp.
  • 1956 Apollo-Lichtspiele Obergasse 28, Tel: 159, Postanschr: desgl., I: Ludwig Nielbock, Priv.-Anschr: Frankfurt/M. Pl: 280, Best: Klappsitze, 4-5 Tg., 6-8 V., tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Lorenz, Str: G. 220 Volt
  • 1957-1958 Apollo-Lichtspiele Obergasse 28, Tel: 159, l: Ludwig Nielbock, Privatanschr: Frankfurt/M., Wöllstädterstr. 26 Pl: 280, Best: Klappsitze, 4 Tg., 6-8 V., tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Uniphon, Lautspr: Uniphon, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1959-1962 Apollo-Lichtspiele Obergasse 28, Tel: 152, I: Ludwig Nielbock, Privatanschr: Frankfurt/M., Wöllstädter Straße 26, Tel: 453787 Pl: 180, Best: Klappsitze, 4 Tg., 6-8 V., tön. Dia-N, App: AEG, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Uniphon, Lautspr: Uniphon, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1971 Apollo-Lichtspiele, T: 301 I: Ludwig Nielbock. 180 P.
  • 1991-1993 Apollo-Lichtspiele, 115 Plätze, 63674 Altenstadt, Obergasse 28, Tel. 06047/301, Inh: Rogalski, Karin, 61169 Friedberg, Am Hammergrund 3, Tel. 06021/3967