Andernach Apollo-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ansicht 1956
Der Saal 1956

Geschichte

Theaterbesitzer Becker, Mayen/Rhld., konnte am 1. 11. sein neues Filmtheater, das Apollo-Theater in Andernach, seiner Bestimmung übergeben. — Das neue Haus, das r.und 700 Plätze hat, ist ein moderner Zweckbau. Schon! von außen madit|es einen sehr einladenden und dekorativen Eindruck. Von der hellen Kassenhalle gelangt man in einen sehr geräumigen Vorraum, von dort aus durch zwei Vorhänge in das eigentliche Filmtheater. Besonders eindrucksvoll ist die gewölbte Bühne mit ihrem über 15 m breiten mausgrauen Vorhang. Die Seitenwände hingegen sind dunkelgrün. Der Architekturstil ist zeitlos gehalten und zweckmäßig. Auffallend besonders die handgewebten Beleuchtungskörper. Von allen Plätzen hat der Theaterbesucher ein gute Sicht. Die moderne Klimaanlage sorgt für siebenfachen Luftwechsel. Im Raum herrscht dauernd ein Drittel Überdruck, folglich auch keine Zugerscheinung. Mit besonderer Sorgfalt widmete sich Architekt Hanns Rüttgers der Akustik. Sie fand bei allen Teilnehmern große Beachtung. Das Apollo-Theater ist für alle technischen Neuerungen geschaffen und mit einer CinemaScope-Wand ausgestattet. Die gesamte technische Einrichtung lieferte die Firma Siemens & Halske, die Bestuhlung die Firma Stüssel, Bösingfeld, die Bespannung stammt von Schmalzgräber & Driesen, Bonn, Damit hat Andernach, eine Stadt von 20 000 Einwohnern, insgesamt vier Filmtheater mit rund 1850 Sitzplätzen. Film-Echo 89/1956

Bilder

ANDERNACHApollo.jpg
Foto aus www.allekinos.com

Weblinks

www.allekinos.com

Kinodaten

  • 1957 Apollo-Theater Breitestr. 115/117, Tel: 3630, Postanschr: Vereinigte Theater Jos. Becker, Mayen/ Rhld., Beckstr. 41, Vers.-Bf: Andernach/ Rhein, I: Josef Becker PI- 700, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg., 15-18 V., 2-3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55, Th., O.
  • 1958 Apollo-Theater Breitestr. 115/117, Tel: 3630, Postanschr: Vereinigte Theater Jos. Becker, Mayen/ Rhld., Bachstr. 41, I: Josef Becker, Vereinigte Theater Mayen-Andernach, Gf: J. Becken PI: 700, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg., 15-18 V., 3-4 Mat.Spätvorst., tön. Dia, App: Askania, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55, Th., O.
  • 1959 Apollo-Theater Breitestr. 115/117, Tel: 3630, Postanschr-, Vereinigte Theater Jos. Becker, Mayen/ Rhld., Bachstr. 41, I: Josef Becker, Vereinigte Theater Mayen-Andernach, Gf: J. Becker Pl: 700, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg., 15-18 V., 3-4 Mat.'Spätvorst., tön. Dia, App: Askania, Verst: Klang Film, Lautspr: Klang Film, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2, 35, 1:2, 55, Th., O.
  • 1960 Apollo-Theater Breitestr. 115/117, Tel: 3630, Postanschr-, Vereinigte Theater Jos. Becker, Mayen/ Rhld., Bachstr. 41, I: Josef Becker, Vereinigte Theater Mayen-Andernach, Gf: J. Becker Pl: 700, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg., 15-18 V., 3-4 Mat.Spätvorst., tön. Dia, App: Askania, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh1:2,35, 1:2,55, Th., O.
  • 1961 Apollo-Theater Breitestr. 115/117, Tel: 3630, Postanschr: Vereinigte Theater Jos. Becker, Mayen/ Rhld., Bachstr. 41, I: Josef Becker, Vereinigte Theater Mayen-Andernach, Gf: J. Becker PI: 700, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg., 15-18 V., 3-4 Mat.-/Spätvorst.., FKTg: 1 x monatl., tön. Dia-N, Br, App: Askania, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55, Th., O., Schwerhörigenanlage
  • 1962 Apollo-Theater Breitestr. 115/117, Tel: 3630, Postanschr: Vereinigte Theater Jos. Becker, Mayen/ Rhld., Bachstr. 41, I: Josef Becker, Vereinigte Theater Mayen-Andernach, Gf: J. Becker PI: 700, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg., 15-18 V., 3-4 Mat.-/Spätvorst., FKTg: 1 x monatl., tön. Dia-N, Br, App: Askania, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55, Th., O., Schwerhörigenanlage
  • 1971 Apollo-Theater Breitestr. 115-117, T: 43630 I: Josef Becker Erben, 701 P. Post: 5440 Mayen, Bachstr 41 T: 02651 - 2749