Andernach Lichtspielhaus

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heutiger Zustand

Das Gebäude steht noch, nun ist ein Woolworth als Nachfolger eines Schleckers eingezogen. Auf dem Foto zur Eröffnung [1] sieht man das prächtige Haus.

Kinodaten

  • 1917 Lichtbild-Theater
  • 1920 Lichtspielhaus, Bahnhofstr. 16 — Fernspr. 120 — Gegr. 1911 (Sp. tägl.) 500 Plätze Anton Klein, Bahnhofstr. 16 — Fernspr. 120
  • 1925 Lichtspielhaus, Bahnhofstr. 16, Gr: 1913, täglich 450 I: Anton Klein, Bahnhofstraße 16
  • 1927 °Lichtspielhaus. Inh: Anton Klein, Bahnhofstr. 16. Sptg: Freitag, Sonnabend und Sonntag. Pr: Freitag. 250 PI.
  • 1928 Lichtspielhaus, Bahnhofstr. 16, ; Gr: 1912, täglich, R 350 I: Anton Klein, Bahnhofstraße 16
  • 1929 Lichtspielhaus, Bahnhofstr. 16, F: 692, Gr: 1910. täglich. R 300 I: Anton Klein, ebenda
  • 1930 Lichtspielhaus, Bahnhofstraße Nr. 16, F: 692, Gr: 1910, täglich, R 250 I: Anton Klein, ebenda
  • 1931 Lichtspielhaus, Bahnhofstraße 16, F: 692, Gr: 1910, täglich. R 250 I: Anton Klein, ebenda
  • 1932 Lichtspielhaus, Bahnhofstraße 16, F: 692, Gr: 1910, täglich, R, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm 250 I: Anton Klein, ebenda
  • 1933 Lichtspielhaus, Bahnhofstraße 16, Gr: 1910, täglich. Kap: Mech. Musik. T-F: Klangfilm 250 I: :Anton Klein, ebenda
  • 1934 Lichtspielhaus, Bahnhofstraße 16, Gr: 1910, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm 250 I: Anton Klein, ebenda
  • 1937 Lichtspiele, Bahnstraße 16, F: 692, Gr: 1910, täglich 250 I: Willy Klein jr., ebenda
  • 1938 Tonfilm-Theater, Bahnhofstraße 16, F: 240, Gr: 1910, täglich 315 I: Wilh. Klein, ebenda
  • 1940 Tonfilm-Theater, Bahnhofstraße 16, F: 240, Gr: 1910 315/tgl. I: Wilh. Klein, eibenda
  • 1941 Tonfilm-Theater, Bahnhofstraße 16, F: 240, Gr: 1910 315/tgl. I: Wilh. Klein, ebenda
  • 1947 Tonfilm-Theater Pl. 320 — o. D. — Sp. 7
  • 1949 Tonfilm-Theater Inh.: Anton Klein. 7 Tage Pl. 320
  • 1950 Tonfilm-Theater Bahnhofstr. 16, Tel. 240, I: A. u. W. Klein, Andernach a. Rh., Bahnhofstr. 16, Gf.:' W. Klein, Andernach, Bahnhofstraße 16 320 Pl. 7 Tg., 1 V., Dia; App.: Ernemann II, Vst.: Klangfilm, Str.: G., W. 220 Volt
  • 1952 Tonfilm-Theater Bahnhofstr. 16, Tel. 240, I. u. Gf. W. Klein, Bahnhofstr. 16. Pl: 320, 7 Tg., 9 V., tön. Dia., App. Ernemann II, Zeiss-Ikon, Vst. Klangfilm, Str. G.-W. 220 Volt.
  • 1953 Tonfilm-Theater Bahnhofstr. 16, Tel. 240, I. A. u. W. Klein, Bahnhofstr. 16, Gf. W. Klein Pl. 335, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Klangfilm, Str. W.-D. 220/380 Volt, 50 Amp.
  • 1955 Tonfilm-Theater Bahnhofstr. 16, Tel. 240, I. A. u. W. Klein,Bahnhofstr. 16, Gf. W. Klein Pl. 335, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Klangfilm, Str. W.-D. 220/380 Volt, 50 Amp.
  • 1956 Tonfilm-Theater Bahnhofstr. 16, Tel: 240, Postanschr: desgl., I: Wilh. Klein Pl: 335, 7 Tg., 10 V., App: Ernemann, Verst: Klangfilm
  • 1956N Tonfilm-Theater Bahnhofstr. 16 Bild- u. Tonsyst. Breitwand, CinemaScope, Lichtton
  • 1957 Tonfilm-Theater Bahnhofstr. 16, Tel: 3240, I: Wilh. Klein PI: 335, 7 Tg., 10 V., App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Tonfilm-Theater Bahnhofstr. 16, Tel: 3240, I: Wilh. Klein PI: 335, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Ton Film-Theater Bahnhofstr. 16, Tel: 3240, I: Wilh. Klein PI: 335, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Klang Film, Lautspr: Klang Film, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35
  • 1960 Tonfilm-Theater Bahnhofstr. 16, Tel: 3240, I: Wilh. Klein Pl: 335, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App-, Ernemann, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Tonfilm-Theater Bahnhofstr. 16, Tel; 3240, I: Wilh. Klein Pl: 335, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Tonfilm-Theater Bahnhofstr. 16, Tel: 3240, I: Wilh. Klein PI: 335, 7 Tg., 10 V., tön. Dia-N, App: Ernemann, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL

Bilder