Asperg Gloria-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • In Asperg wurde der frühere „Hirsch"-Saal in das Kleinfilmtheater „Gloria" (271 Pl.) verwandelt . Inh. Frau E. Ehmann. Kinotechnisch komplett eingerichtet von „Filmton" Holzmer KG., Stuttgart-Feuerbach. Löffler-Bestuhlung. In der Gratulantenreihe überbrachte Theaterbes. Helmut Düchtel (Korntal) die Grüße und Wünsche .des WdF BW. Das Filmtheater 1-2/1956
  • Von Filmton Holzmer K. G., Stuttgart-Feuerbach, wurden eingerichtet: Asperg/Württ., Gloria-Lichtspiele, Inh. Frau Ehmann: 2 FH 77 mit Cinemascope-Lichtton, Telefunken Cinevox-Tonanlage, SAF-Gleichrichter, Ideal II-Bildwand 9 Meter, B. N. A.-Vorhangzugeinrichtung. Der neue Film 40/1956
  • Das „Gloria-Filmtheater "In Asperg (Kreis Ludwigsburg) — seither E. Ehmann — ist den dortigen „Carep-Lichtspielen" der Gebr. Fink (Eislink oHG) angegliedert worden. Das Filmtheater 5-6/1960

Kinodaten

  • 1956N Gloria-Filmtheater Königstr. 22, Tel. ü. Ludwigsburg 4104, Postanschr.: Frau Eugenie Ehmann, Heutingsheim, Bahnhofstr. 55, I. Eugenie Ehmann Pl. 280, Best. Löffler, 7 Tg., 12 V., tön Dia, App. FH 77, Verst. Telefunken, Str. 220/380, Bild- u. Tonsyst.: Breitw., CinemaScope, Lichtton, Breitwandart: Ideal II, Bildw.-Abm: 6,4x3,2, Bühne: 9x5
  • 1957 Gloria-Filmtheater Königstr. 12, Tel: 4104 Ludwigsburg, Postanschr: Eugen Ehmann, Heutingsheim, Bahnhofstr. 55, I: Eugenie Ehmann Pl: 280, Best: Löffler, teilw. Hoch- u. Rückenpolster, 7 Tg., 9-10 V., 1-2 Matinee-Vorst., tön. Dia, App: FH 77, Verst: Klangfilm, Lautspr: 1 4er Gruppe, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Breitwandart: Ideal II, Gr.-Verh: 1 :2,35
  • 1958 °Gloria-Filmtheater Königstr. 12, Tel: Ludwigsburg 4104, Postanschr: Eugen Ehmann, Heutingsheim, Bahnhofstr. 55, I: Eugen Ehmann Pl: 280, Best: Löffler, teilw. Hoch- u. Rückenpolster, 7 Tg., 9-10 V., 1-2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: FH 77, Verst: Klangfilm, Lautspr: 1 4er Gruppe, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 °Gloria-Filmtheater Königstr. 12, Tel: Ludwigsburg 4104, Postanschr: Eugen Ehmann, Heutingsheim, Bahnhofstr. 55, I: Eugen Ehmann Pl: 280, Best: Löffler, teilw. Hoch- u. Rückenpolster, 7 Tg., 9-10 V, 1-2 Mat.-/ Spätvorst., tön. Dia, App: FH 77, Verst: Klangfilm, Lautspr: 1 4er Gruppe, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Gloria-Filmtheater Königstr. 28, Tel: 4050/7984, I: Familien Fink, Gf: O. Spiess Pl: 270, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 11 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Friseke u. Höpfner, Bild-u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Gloria-Filmtheater Königstr. 28, Tel: 4050/7984, I: Familien Fink, Gf: O. Spiess PI: 270, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 11 V., 2 Spätvorst., tön. Dia-N, App: Friseke u. Hoepfner, Lichtquelle: Reinkohle, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Gloria-Filmtheater Königstr. 22, Tel: 4050/7984, I: Familien Fink, Gf: O. Spiess PI: 270, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 11 V., 2 Spätvorst., tön. Dia-N, Br., App: Friseke u. Hoepfner, Lichtquelle: Reinkohle, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL