Aue Carola-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • In der Wettinerstraße 15 hatte sich ein Fabrikant ein mehrstöckiges Wohnhaus errichten lassen, auf dessen Hofseite 1903/04 ein Gesellschaftssaal mit Varietébühne gebaut und Café Carola Kinosalon genannt wurde. Hier wurden die ersten Kinofilme in der Stadt vorgeführt. Aus: Wikipedia
  • Seit 1901 bestand laut Bauamt an dieser Stelle ein Varietesaal, der ab 1908 als Kinocafe bezeichnet wurde. In den Bauunterlagen taucht wohl 1925 erstmals die Bezeichnung Lichtspielhaus auf, die in den folgenden Jahren zwischen Adler- und Carolalichtspiele ständig wechselt. Gesichert ist eine Kinonutzung nur bis 1934. Danach wurde das Gebäude für verschiedene Zwecke, wie Lager- und Verkaufsflächen, genutzt. Im Jahr 2002 beherbergte es ein Möbelgeschäft. Carola Zeh

Kinodaten

  • 1920 Carolatheater-Lichtspiele, Wettiner Str. 15, Gegr. 1919 (Sp. Freit., Sonnab., Sonnt.) 320 Plätze, Inh: Carl Jantzen, Wettiner Str. 15, Fspr. 52
  • 1921 Carola-Theater, Wettiner Straße 15, 315 Plätze, Inh: Carl Jantzen, Wettiner Straße 15, F: 248
  • 1924 Carola-Theater, Wettinerstr. 15, Inh: Carl Jantzen, 300 Plätze
  • 1925 Carola-Theater, Wettiner Straße 15, F: 248, 4 Tage, Gr: 1908, 315 Plätze, Inh: Carl Jantzen, Wettiner Straße 15, F: 248
  • 1926
  • 1927 Carolatheater, Wettinerstr. 15, Inh: Carl Jantzen, Sptg: Donnerstag bis Sonntag, Pr: Wöchentlich.
  • 1928 Carola-Theater, Wettiner Straße 15, F: 248, Gr: 1908, 4 Tage, 315 Plätze, Inh: Carl Jantzen, Wettiner Straße 15, F: 248
  • 1929 Carola-Theater, Wettiner Straße 15, F: 248, Gr: 1908, täglich, 315 Plätze, Inh: Carl Jantzen, ebenda
  • 1930 Carola-Theater, Wettiner Straße 15, F: 248, Gr: 1908, täglich, Inh: Carl Jantzen, ebenda
  • 1931 Carola-Theater, Wettiner Straße 15, F: 248, Gr: 1908, täglich, Kap: 3 M, 321 Plätze, Inh: Carl Jantzen, ebenda
  • 1932 Carola-Theater, Wettiner Straße 15, F: 248, Gr: 1908, täglich, Kap: 3 M, 321 Plätze, Inh: Carl Jantzen, ebenda
  • 1933 Carola-Theater, Wettiner Straße 15, F: 987, Gr: 1908, 2 Tage, T-F: Klangfilm, 250 Plätze, Inh: Max Adler, Oelsnitz i. Vogtl., Wallstraße 6, F: 263 Gf: A. Kühn
  • 1934 Carola-Lichtspiele, Wettiner Str. 15, F: 2287, Gr: 1912, 3 Tage, T-F: Klangfilm, 300 Plätze, Inh: Max Adler, Oelsnitz i. Vogtl Wailstraße 6, F: 263, Gf A. Kühn
  • 1935 Carola-Th, 250 Plätze
  • 1937 Carola-Lichtspiele, Wettiner Str. 17, F: 2287, Gr: 1910, 3-6 Tage, 320 Plätze, Inh: Max Adler, Oelsnitz i. Vogtl., Wallstraße 6, F: 263
  • 1938 Carola-Lichtspiele, Wettiner Str. 17, F: 2287, Gr: 1910, 3-6 Tage, 320 Plätze, Inh: Max Adler, Oelsnitz i. Vogtl., Wallstraße 6, F: 263
  • 1939 Carola-Lichtspiele, Wettiner Str. 17, F: 2287, Gr: 1910, Inh: Max Adler, Oelsnitz i. Vogtl., Wallstraße 6, F: 263, 320 Plätze, 3 Tage