Augustusburg U.-T.-Lichtspiele (Union-Theater, Jägerhof)

Aus Kinowiki
Version vom 8. Februar 2019, 10:44 Uhr von Neo (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Postkarte 1909, Jägerhof

Eine Karl-Marx-Straße gibt es in Augustusburg nicht mehr, sie wurde in Untere Schloßstraße umbenannt. Der Gasthof Jägerhof in der Nummer 34 soll im Jahr 2019 wegen des sehr schlechten Zustands abgerissen werden.[1] Im Februar 2019 erfolgte dann der Abriss.[2]

1984 wurde der Kinosaal zum Clubkino mit Sesseln und Tischen umgebaut.

Kinodaten

  • 1920 Gasthof Jägershof, Chemnitzer Str. 33 (Sp. einzelne Tage) 200 Plätze, Inh: Max Hunger, Chemnitzer Str. 33
  • 1921 Gasthof Jägershof, Chemnitzer Straße 33 (einzelne Tage) 200 Plätze, Inh: Max Hunger, Chemnitzer Straße 33
  • 1924 Lichtspielhaus Jägerhof, Chemnitzer Str. 33, Inh: Max Hunger, 300 Plätze
  • 1925 Jägerhof-Lichtspiele, Chemnitzer Straße 33, einzelne Tage, 200 Plätze, Inh: Max Hunger, Chemnitzer Straße 33
  • 1927 Lichtspielhaus Jägerhof, Chemnitzer Straße 33, Inh: Max Hunger, 300 Plätze
  • 1928 U.-T. Lichtspiele (Saalkino), Chemnitzer Straße 33, F: 167, 1 Tag, 200 Plätze, Inh: Paul Giese, Oederan, Schulweg 10
  • 1929 Union-Theater (Saalkino), Chemnitzer Straße 33, Gr: 1919, 1 Tag, 300 Plätze, Inh: Paul Giese, Oederan, Sa.
  • 1930 Union-Theater (Saalkino), Chemnitzer Straße 33, F: 50, Gr: 1913, 1 Tag, 250 Plätze, Inh: Paul Giese, Oederan, Sa.
  • 1931 Union-Theater (Saalkino), Chemnitzer Straße 33, F: 50, Gr: 1913, 1 Tag, 250 Plätze, Inh: Paul Giese, Öderan i. Sa.
  • 1932 Union-Theater (Saalkino), Chemnitzer Straße 33, F: 50, Gr: 1913, 1 Tag, 250 Plätze, Inh: Paul Giese, Öderan i. Sa.
  • 1933 Union-Theater (Saalkino), Chemnitzer Straße 33, F: 50, Gr: 1913, 1 Tag, 250 Plätze, Inh: Fritz Haase, ebenda
  • 1934 Union-Theater (Saalkino), Chemnitzer Straße 33, F: 50, Gr: 1913, 3 Tage, T-F: Klangfilm, 250 Plätze, Inh: Fritz Haase, ebenda
  • 1935 U.-T.-Li. (3) 250 Plätze
  • 1937 Union-Theater (Saalkino), Horst-Wessel-Straße 33, F: 50, Gr: 1913, 3 Tage, 250 Plätze, Inh: Fritz Haase, ebenda
  • 1938 Union-Theater, Horst-WesselStraße 33, F: 450, Gr: 1913, 3 Tage, 250 Plätze, Inh: Fritz Haase, ebenda
  • 1939 U. T. Lichtspiele, Horst-Wessel-Straße 33, F: 450, Gr: 1913, Inh: Fritz Haase, ebenda, 250 Plätze, 3 Tage
  • 1940 U. T. Lichtspiele, Horsf-Wessel-Straße 33, F: 450, Gr: 1913, 250 Plätze, 3-4 Tage, Inh: Fritz Haase, ebenda
  • 1941 U. T. Lichtspiele, Horst-Wessel-Straße 33, F: 450, Gr: 1913, Bühne: 5,5x2,3m, 350 Plätze, 3 Tage, Inh: Fritz Haase, ebenda
  • 1949 U.-T.-Lichtspiele, Chemnitzer Straße 33, 324 Plätze
  • 1950 U.-T.-Lichtspiele, Chemnitzerstr. 33, 324 Plätze
  • 1987 Augustusburg, Union, K.-Marx-Str., Tel: 6394
  • 1991 Uniontheater, 183 Pätze, Augustusberg, Karl-Marx-Str. 33, Inh. zur Zeit icht bekannt