Aurich Die Camera

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • 1954 errichtete Heinz Hoes auf dem Grundstück der „Auricher Lichtspiele“ ein zweites Kino mit dem Namen „Die Camera“. In diesem Kino mit 147 Plätzen wurden hauptsächlich anspruchsvolle Filme, ab 1957 auch im CinemaScope-Format, gezeigt. Das Kino stellte seinen Betrieb 1968 ein. In den Kinosaal zog die Diskothek „Ambassador“. Nach dem Abriss des Gebäudes entstand hier 1988 das „Hotel Stadt Aurich“. aus: Stephan Bents

Kinodaten

  • 1955 „Die Camera", Hohenberger Weg 17, Tel. 2284, Inh: Heinz Hoes, Pl: 147, 7 Tg., 14 V., tön. Dia, App. Bauer Sonolux II, Vst. Klangfilm
  • 1956 Die Camera, Hoheberger Weg 17, Tel: 2284, P: Heinz Hoes, Pl: 148, Best: Kamphöner, teilw. gepolstert, 7 Tg., 14 V., tön. Dia, App: Bauer-Sonolux II, Verst: Klangfilm, Tonsyst: Lichtton
  • 1957 Die Camera, Hoheberger Weg 17, Tel: 2284, P: Heinz Hoes, Pl: 147, Best: Kamphöner, teilw. gepolstert, 7 Tg., 14 V., tön. Dia, App: Bauer-Sonolux, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Die Camera, Hohebergerweg 17, Tel: 2284, Inh: Heinz Hoes, Pl: 147, Best: Kamphöner, teilw. gepolstert, 7 Tg., 14 V., App: Bauer-Sonolux II, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Die Camera, Hohebergerweg 17, Tel: 2284, Inh: Heinz Hoes, PI: 147, Best: Kamphöner, teilw. gepolstert 7 Tg., 14 V., App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Die Camera, Hohebergerweg 17, Tel; 2284, Inh: Heinz Hoes u. Frido Buschmann, PI: 147, Best: Kamphöner, teilw. gepolstert 7 Tg., 14 V., App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Die Camera, Hohebergerweg 17, Tel: 2284, Inh: Heinz Hoes u. Frido Buschmann, PI: 147, Best: Kamphöner, teilw. gepolstert 7 Tg., 14 V, Dia-N, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Die Camera, Hohebergerweg 17, Tel: 2284, Inh: Heinz Hoes, PI: 161, Best: Kamphöner, teilw. gepolstert 7 Tg., 14 V., Dia-N, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL

Weblinks