Bärenstein/Erzgebirge Turnhallen-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Es gibt in Bärenstein eine Gaststätte "Alte Turnhalle" (Annaberger Straße 49).

Kinodaten

  • 1925 kein Kino
  • 1927 Lichtspiele in der neuen Turnhalle.
  • 1928 Lichtspiele in der neuen Turnhalle, Bergstraße, Gr: 1925, 3-4 Tage, 200 Plätze, Inh: Frau Johanna Langer, Sehma i. Erzgeb., Gf: H. Langer
  • 1929 Turnhallen-Lichtspiele (Saalkino), Bergstraße 55, Gr: 1925, 3 Tage, 300 Plätze, Inh: Willy Päßler, Arnoldgasse 79 b
  • 1930 Turnhallen-Lichtspiele (Saalkino), Bergstraße 55, Gr: 1925, 3 Tage, 300 Plätze, Inh: Willy Päßler, Arnoldgasse 79 b
  • 1931 Turnhallen-Lichtspiele (Saalkino), Bergstraße 55, Gr: 1925, 3 Tage, 300 Plätze, Inh: Willy Päßler, Arnoldgasse 79 b
  • 1932 Turnhallen-Lichtspiele (Saalkino), Bergstraße 55, Gr: 1925, 3 Tage, 300 Plätze, Inh: Martin Kreuzig, Annaberger Straße 67 a, F: 45
  • 1933 Turnhallen-Lichtspiele (Saalkino), Bergstraße 55, Gr: 1925, 3 Tage, 300 Plätze, Inh: Martin Kreuzig, Annaberger Straße 67 a, F: 45
  • 1934 Turnhallen-Lichtspiele (Saalkino), Bergstraße 55, Gr: 1925, 3 Tage, 300 Plätze, Inh: Martin Kreuzig, Annaberger Straße 67 a, F: 45