Bad Aibling Kurlichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ansicht 2016
Anbau 2016

In dem Gebäude Rosenheimer Straße 2 ist heute eine Elektro-Geschäft. Der Anbau, welcher der ehemalige Saal sein könnte, ist deutlich ein Nachkriegsgebäude, vermutlich sogar erst nach der Kinonutzung gebaut.

Weblinks

allekinos.com

Kinodaten

  • 1932 Aiblinger Kurlichtspiele (Saalkino), Rosenstraße 155, Gr: 1912, 5 Tage, R, S, B: 50 qm, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 200 I: Josef Czerwek, ebenda
  • 1933 Aiblinger Kurlichtspiele (Saalkino), Rosenstraße 155, Gr: 1912. 5 Tage, R. S, B: 50 qm, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 200 Gf: Josef Hochwind
  • 1934 Aiblinger Kurlichtspiele, Adolf-Hitler-Straße 155, Gr: 1912, 5 Tage, R, S, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 200 I: Franzi Lambert, ebenda
  • 1941 Kur-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Straße 155, F: 167 u. 30, Gr: 1927, V,S, B: 4,70x5,65 m 446/tgl. I: Lambert Franzl, Adolf-Hitler-Straße 95, F: 30
  • 1950 Kurlichtspiele Rosenheimerstr. 2, Tel. 167, P.: Hans v. Unruh, Bad-Aibling, Gersburgstr. 5a. 422 PL, 7 Tq., 3 V, Dia, App.: Ernemann VII B, Vst.: Klanqfilm-Jun., Str.: G. 220 Volt, 25 Amp.; Bühne 6x3x8, Th. ia.
  • 1952-1955 Kur-Lichtspiele Rosenheimer Str. 2, Tel. 167, I. Lambert Franzi Pl. 423, 7 Tg., 15—20 V., tön. Dia, App. Zeiss-Dominar, Vst. Zeiss-Dominar, Str. W.-D. 220/380 Volt, 36 Amp., Bühne 6x3x8
  • 1956 Kur-Lichtspiele Rosenheimer Str. 2, Tel. 497, Postanschr.:desgl., I.: Lambert u. Maria Franzi, Gf.Lambert Franzi Pl. 423, Best. Kamphöner, Klappsitze, 7 Tg.,15-20 V., App. 1 Askania AP XII, T Ernemann VII B, Verst. Zeiss Ikon Dominar K,tön. Dia, Str. D.-W. 220/380 Volt, 50 Amp.,Bildw.-Abm. 3,30x6, Bühne 6x5,90x8, Th., O.Spielorte: 1
  • 1961 Kur-Lichtspiele Rosenheimer Str. 2, Tel: 497,1: Maria Franzi PI: 400, Best: Kamphöner, Klappsitze,7Tg, 13-15 V, tön. Dia-N, Br, App: Askania, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.