Bad Camberg Lichtspiele Bayrischer Hof

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bilder

lichtspiele1.jpg
Foto: http://mks.antville.org/tags/Bad%20Camberg

Kinodaten

  • 1920 Lichtspieltheater, Bayerischer Hof (Sp. 2 mal wöchentlich) 350 Plätze Mart. Herboldsheimer, Strackgasse 1
  • 1921 Lichtspieltheater, Strackgasse 1, F: 14, Gr: 1919 (Sonntag) 350 I: M. Herboldsheimer, Bayer. Hof, Strackgasse 1.
  • 1927 °Lichtspieltheater Bayerischer Hof. Inh: Martin Herboldsheimer. Sptg: Sonnabend und Sonntag. Pr: Sonnabend und Sonntag. 320 PI.
  • 1928 Lichtspiel-Theater, Strackgasse 1, „Bayrischer Hof", F: 72, Gr: 1919, Sonnabend und Sonntag 200 I: M. Herboldsheimer, Bayerischer Hof, Strackgasse Nr. 1
  • 1929 Lichtspiel-Theater „Bayrischer Hof" (Saalkino), Strackgasse Nr. 1, F: 72, Gr: 1919, 2 Tage 200 I: Adolf Herboldsheimer, ebenda
  • 1930 Lichtspiel-Theater „Bayrischer Hof" (Saalkino). Strackgasse Nr. 1, F: 72, Gr: 1919, 2 Tage 400 I: Adolf Herboldsheimer, ebenda
  • 1931 Lichtspiel-Theater „Bayrischer Hof" (Saalkino), Strackgasse 1 F: 72, Gr: 1919, 2—3 Tage 400 I: Adolf Herboldsheim er. ebenda
  • 1932 Lichtspiel-Theater „Bayrischer Hof" (Saalkino), Strackgasse 1, F: 72, Gr: 1919, 2—3 Tage 400 I: Adolf Herboldsheimer, ebenda
  • 1933 Lichtspiel-Theater „Bayrischer Hof" (Saalkino), Strackgasse 1, F: 72, Gr: 1919, 2—3 Tage 400 I: Adolf Herboldsheimer, ebenda
  • 1934 Lichtspiel-Theater „Bayrischer Hof" (Saalkino), Strackgasse 1, F: 72, Gr: 1919, 2—3 Tage 400 I: Adolf Herboldsheimer, ebenda
  • 1937 Lichtspiel-Theater „Bayrischer Hof" (Saalkino), Adolf-Hitler-Straße 1, F: 172, Gr: 1919, 2—3 Tage 196 I: Adolf Herboldsheimer, ebenda
  • 1938 Lichtspiel-Theater, Bayrischer Hof Adolf-Hitler-Str. 24, F: 172, Gr: 1919, 2 Tage 196 I: Adolf Herboldsheimer, ebenda
  • 1940 Lichtspiel-Theater „Bayerischer Hof", Adolf-Hitler-Straße 1 F- 172 Gr: 1919 250 / 2 Tg. I: Adolf Herboldsheimer, ebenda
  • 1950 Lichtspieltheater Bayrischer Hof Strackgasse 1, Tel. 290; I: Adolf Herboldsheimer, Camberg, Strackgasse 1, 358 Pl. 4 Tg., 1—2 V., Dia; App.: Ernemann, Vst.: Bauer, Str.: W. u. D. 220 Volt, 50 Amp.; Bühne 7x4x3,5, Th. ja,
  • 1952 Lichtspieltheater Bayrischer Hof Strackgasse 1, Tel. 290, I. Aflolf Herboldsheimer, Camberg, Strackgasse 1. Pl. 198, 4 Tg, 4—5 V, Dia, App. Ernemann, Vst. Bauer, Str. W.-D. 220 Volt, 50 Amp, Bühne 7x4x3,5, Th. ja.
  • 1953 Lichtspiel-Theater Bayrischer Hof Strackgasse 1, Tel. 290, I. Adolf Herboldsheimer, Camberg, Strackgasse 1 PI. 198, 3—4 Tg., 4—5 V., tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Bauer, Str. W. 220 Volt, 50 Amp., Bühne 7x4x3,5, Th. ja
  • 1955 Lichtspiel-Theater Bayrischer Hof Strackgasse 1, Tel. 290, I. Adolf Herboldsheimer, Camberg, Strackgasse 1 Pl. 198, 3—4 Tg., 4—5 V., tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Bauer, Str. W. 220 Volt, 50 Amp., Bühne 7x4x3,5, Th.
  • 1956 Lichtspiele Bayrischer Hof Strackgasse 1, Tel: 290, Postanschr: desgl., I: A. Herboldsheimer PI: 200, Best: Klappstühle, 4-5 Tg., Str: W. 220 Volt, 25 Amp., Bühne: 4x5,5
  • 1957 Lichtspiele Bayrischer Hof Strackgasse 1, Tel: 290, I: Lina Herboldsheimer PI: 350, Klappstühle, 6-7 Tg., 8-10 V., 1-2 Mat.-Vorst., App: Zeiss Ikon, Verst: Zeiss Ikon, Th., O.
  • 1958 Lichtspiele Bayrischer Hof Strackgasse 1, Tel: 290, I: Martin Her- boldsheimer PI: 406, Best: Flachpolster, 6-7 Tg., 8-10 V., 1 Mat.-/Spätvorst., App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85,
  • 1959 Lichtspiele Bayrischer Hof Strackgasse 1, Tel: 290, I: Martin Herboldsheimer Pl: 399, Best: Flachpolster, 6-7 Tg, 8-10 V, 1 Mat.-/Spätvorst, App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Bild- Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Lichtspiele Bayrischer Hof Strackgasse 1, Tel: 290, I: Martin Her- boldsheimer PI: 399, Best: Flachpolster, 6-7 Tg, 8-10 V, 1 Mat.-/Spätvorst, App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh: 1:2,35
  • 1961 Lichtspiele Bayrischer Hof Strackgasse 1, Tel: 290, I: Martin Her- boldsheimer PI: 399, Best: Flachpolster, 6-7 Tg, 8-10 V, 1 Mat.-/Spätvorst, Dia-N, App: Ernemann, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Lichtspiele Bayrischer Hof Strackgasse 1, Tel: 290, I: Martin Her- boldsheimer PI: 399, Best: Flachpolster, 6-7 Tg, 8-10 V, 1 Mat.-/Spätvorst, Dia-N, App: Ernemann, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Lichtsp. Bayer. Hof Strackgasse 1, T:290 I: Martin Herboldsheimer, 399 P.