Bad Fallingbostel Parklichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Lager Oerbke bei Fallingbostel (in der Nähe des Truppenübungsplatzes Bergen) war ab 1937 als Kaserne der Wehrmacht errichtet worden. Nach dem Krieg übernahmen die britischen Streitkräfte das Lager.

Das AKC Globe Cinema wurde im Oktober 1961 eröffnet. Heute gibt es in Fallingbostel noch das Jerboa Cinema in den St Barbaras Barracks (Lumsden Barracks), welches nur für Angehörige zugänglich ist. 2011 wurde es geschlossen, renoviert, digitalisiert und dann neu eröffnet. Voraussichtlich zum Jahresende 2015 ziehen die britischen Truppen ab.

Kinodaten

  • 1950 Parklichtspiele, Lager Orbke, Tel. 256, Inh: Georg H. Will, Bergen-Belsen, Lagerlichtspiele, Gf: Fr. Zippel, 724 Pl. 7 Tg., 2 V., Dia; App.: Ernemann VII B, Vst: Roxy, Bühne 10x8x8, Th. ja
  • 1952 Parklichtspiele (z. Zt. beschlagn.), Lager Orbke, Tel. 456, Inh: Georg H. Will, Bergen-Belsen, Lager-Lichtspiele, Gf: Fr. Zippel. PI. 724, 7 Tg, 14 V, Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Roxy, Bühne 10x8x8, Th. ja.
  • 1953 Parklichtspiele (z. Zt. beschlagn.), Lager Orbke, Tel. 476, Inh: Georg H. Will, Bergen-Belsen, Lagerlichtspiele, Gf: Fr. Zippel, Pl: 724, 7 Tg., 14 V., Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Roxy, Bühne 10x8x8, Th. ja
  • 1955 Parklichtspiele (z. Zt. beschlagn.), Lager Orbke, Tel. 476, Inh: Georg H. Will, Bergen-Belsen, Lagerlichtspiele, Gf. Fr. Zippel
  • 1956 Parklichtspiele (z. Zt. beschlagn.), Lager Orbke, Tel: 476, Inh: Georg H. Will, Bergen-Belsen
  • 1957 ParklichtspieIe (z. Zt. beschlagn.), Lager Orbke, Tel: 476, Inh: Georg H. Will, Bergen-Belsen
  • 1961 20a Fallingbostel, Globe*, 210 Plätze
  • 1965 3032 Fallingbostel, Globe*
  • 1970 3032 Fallingbostel, Brit. Soldatenkino*
  • 1978 3032 Fallingbostel, Globe*, 349 Plätze
  • 1983 3032 Fallingbostel, Globe*, 349 Plätze