Bad Gottleuba-Berggießhübel Lichtspiele Sächsisches Haus Berggießhübel

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Heute befindet sich das Parkhotel "Sächsisches Haus" in der Sebastian-Kneip-Str. 11 und verfügt auch noch über einen Saal. [1]

Kinodaten

  • 1930 Lichtspiele Sächsisches Haus (Saalkino), Badstraße, F: 32, Gr: 1929, 2-3 Tage, 250 Plätze, Inh: Adolf Kneist, ebenda
  • 1931 Lichtspiele Sächsisches Haus (Saalkino), Badstraße, F: 332, Gr: 1929, 2-3 Tage, 250 Plätze, Inh: Adolf Kneist, ebenda
  • 1932 Lichtspiele Sächsisches Haus (Saalkino), Badstraße, F: 332, Gr: 1929, 2-3 Tage, 250 Plätze, Inh: Adolf Kneist, ebenda
  • 1933 Lichtspiele Sächsisches Haus (Saalkino), Badstraße, F: 332, Gr: 1929, 2-3 Tage, 250 Plätze, Inh: Adolf Kneist, ebenda
  • 1934 Lichtspiele Sächsisches Haus (Saalkino), Badstraße, F: 332, Gr: 1929, 2-3 Tage, 250 Plätze, Inh: Adolf Kneist, ebenda
  • 1937-1949 keine weiteren Einträge