Bad Honnef Atrium

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1950 eröffnete Kloten ein zweites, ein größeres und moderneres Lichtspielhaus, das „Atrium- Theater“ in der oberen Hauptstraße. Mit 600 Sitzplätzen. Filme aus aller Welt begeisterten die Honnefer. Beide Theater waren durchweg ausverkauft.

(...) im Jahre 1978, musste auch das „Atrium- Theater“ geschlossen werden, das bis dahin von Kloten’s Sohn Hans geführt wurde.


Die Firma Rheinkipho Ing. Julius Pietsch, Düsseldorf, stellte folgende Filmtheater, unter Verwendung von Zeiss Ikon-Objektiven und Carl Zeiss-Anamorphoten, auf die Vorführung von Breitwand- und CinemaScope-Filmen um: Atrium-Theater, Honnef/Rhld. (576 Plätze), Inhaber Kloten & Söhne OHG. Ernemann IX-Projektoren und Sonora-Supra R-Breitwand. Der neue Film 81/1955

Karte

Kinodaten

  • 1952 °Atrium Hauptstraße 40, Tel. 778, I. Johannes Kloten & Söhne, oHG Pl: 576, 7 Tg, 8 V.
  • 1953 °Atrium Hauptstr. 102a, I. Joh. Kloten & Söhne o.H.G. Pl. 576, 5 Tg., 8 4
  • 1955 Atrium Hauptstraße 102b, I. Joh. Kloten & Söhne o.H.G. PI. 576, 7 Tg, 10 V.
  • 1956 Atrium-Theater Hauptstr. 102b, Tel: 3078 (2778), Postanschr: Hauptstr. 40c, I: Joh. Kloten u. Söhne oHG. Pl: 576, Best: Schröder & Henzelmann, Sessel, ungepolstert, 4-7 Tg., 9-10 V., 1 Matinee-Vorst., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Lorenz, Str: D. 380 Volt, ca. 60 Amp., Bild- u. Tonsyst: CinemaScope, Lichtton, Breitwandart: Sonora-Gigant, Gr.- Verh: 1:1,33, 1:1,85, 1:2,35
  • 1957 Atrium-Theater Hauptstr. 102b, Tel: 3078 (2778), Postanschr: Hauptstr. 40c, I: Joh. Kloten u. Söhne oHG. Pl: 576, Best: Schröder & Henzelmann, Sessel, ungepolstert, 4-7 Tg., 9-10 V., 1 Matinee-Vorst., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Lorenz, Str: D. 380 Volt, ca. 60 Amp., Bild- u. Tonsyst: CinemaScope, Lichtton, Breitwandart: Sonora-Gigant, Gr.- Verh: 1:1,33, 1:1,85, 1:2,35
  • 1958 Atrium-Theater Hauptstr. 102b, Tel: 3078 (2778), Postanschr: Hauptstr. 40c, I: Joh. Kloten u. Söhne oHG. PI: 576, Best: Schröder & Henzelmann, Sessel, ungepolstert, 4-7 Tg, 9-10 V, 1 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 °Atrium-Theater Hauptstr. 102b, Tel: 3078 (2778), Postanschr: Hauptstr. 40c, I: Joh. Kloten u. Söhne oHG. PI: 576, Best: Schröder & Henzelmann, Sessel, ungepolstert, 4-7 Tg., 9-10 V., 1 Mat.-Vorst., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35
  • 1960 °Atrium-Theater Hauptstr. 102b, Tel: 3078 (2778), Postanschr: Hauptstr. 40c, I: Joh. Kloten u. Söhne oHG. Pl: 576, Best: Schröder & Henzelmann, Sessel, ungepolstert, 4-7 Tg, 9-10 V, 1 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 °Atrium-Theater Hauptstr. 102b, Tel: 3078 (2778), Postanschr: Hauptstr. 40c, I: Joh. Kloten u. Söhne oHG. PI: 576, Best: Schröder & Henzelmann, Sessel, ungepolstert, 4-7 Tg, 9-10 V, 1 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Lorenz, Bild u1. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 °Atrium-Theater Hauptstr. 102b, Tel: 3078 (2778), Postanschr: Hauptstr. 40c, I: Joh. Kloten u. Söhne oHG. PI: 576, Best: Schröder & Henzelmann, Sessel, ungepolstert, 4-7 Tg, 9-10 V, 1 Mat.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Lorenz, Bild u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Atrium-Theater Hauptstr. 102 T: 3078 I: Johannes Kloten und Söhne OHG, 576 P.