Bad Kissingen Kurtheater-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1952 Kurtheater-Lichtspiele Theaterplatz, Tel. 2 645/2 077, P. Karl Heinz Proehl, Erhardstr. 12a. Pl. 565 3 Tg., 3 V., tön. Dia., App. Ernemann 10, Str. G.-W. 150/320 Volt, Bühne 9x15x8, Th. ja, O. ja.
  • 1953-1955 Kurtheater-Lichtspiele Theaterplatz, Tel. 26 45, 20 77, P. u. Gf. Karl Heinz Proehl, Erhardstr. 12a Pl. 557, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. Ernemann X, Str. G.-W. 150/220 Volt, Bühne 9x15x8, Th., O.
  • 1956 Kurtheater-Lichtspiele Theaterplatz, Postanschr: desgl., I: Karl Heinz Proehl, Erhardtstr. 12a PI: 557, Kamphöner, Polsterklappsessel, 4 Tg., 9 V., i. d. Kursaison: 6-7 Tg., 15 V., tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Uniphon, Str: G.-W. 150 u. 220 Volt, Bild- u. Tonsyst. CinemaScope, Lichtton, Bildw.- Abm: 9 m, Bühne 9x15, Th., O.
  • 1957 Kurtheater-Lichtspiele Theaterplatz, Tel: 2077/2645, I: Karl Heinz Proehl PI: 565, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App: Ernemann X, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1958-1962 Kurtheater-Lichtspiele Theaterplatz, Tel: 2077, I: Kurverwaltung Bad Kissingen, PI: 557, Best: Kamphöner, Hochpolster, 6-7 Tg., 15 V., tön. Dia-N, Br, App: Ernemann X mit CS, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Kurtheater-Lichtspiele Theaterplatz, T. 2077 I: Staat. Kurverw. 557 P.