Bad Lauterberg Kur-Lichtspiele (Wilhelmis Lichtspiele)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Außenansicht 2009
Erinnerungstafel
  • Wilhelmis Lichtspiele wurden erst 1928 eröffnet, auch wenn die Jahreszahlen in den Kinodaten dies anders vermuten lassen. Zuvor hatte Herr Wilhelmi schon Filmvorführungen im Kurhaussaal und im Hotel Deutscher Kaiser gegeben.
  • 1957 A. Wilhelmi hat nach dem Tod der Inhaberin Wilhelmi's-Lichtspiele in Bad Lauterbach a. Harz übernommen. Film-Echo 3/1957
  • 2003 schloß das Kino. Das Gebäude existiert auch heute noch, ein Restaurant ist jetzt dort eingezogen. Neben dem Eingang kündet eine Granitplatte davon, dass hier mal die Kurlichtspiele waren. Nachdem das Restaurant 2011 geschlossen war, befindet sich hier nun eine Spielothek.

Kinodaten

  • 1928 Wilhelmis Lichtspiele, Gr: 1911, täglich, 400 Plätze, Inh: Friedrich Wilhelmi, Hauptstraße 221
  • 1929 Wilhelmis Lichtspiele, Wißmannstraße 51, F: 139, Or: 1911, 5 Tage, 350 Plätze, Inh: Friedrich Wilhelmi, ebenda
  • 1930 Wilhelmis Lichtspiele, Wißmannstraße 51, F: 139, Gr: 1913, 5 Tage, 300 Plätze, Inh: Friedrich Wilhelmi, ebenda
  • 1931 Wilhelmis Lichtspiele, Wißmannstr. 51, F: 339, Gr: 1928, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Nitzsche, 300 Plätze, Inh: Friedrich Wilhelmi. ebenda
  • 1932 Wilhelmis Lichtspiele, Wißmannstr. 51, F: 339, Gr: 1913, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Meloton, 300 Plätze, Inh: Friedrich Wilhelmi. ebenda
  • 1933 Wilhelmis Lichtspiele, Wißmannstr. 51, F: 339, Gr: 1912, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Selenophon, 400 Plätze, Inh: Friedrich Wilhelmi. ebenda
  • 1934 Wilhelmis Lichtspiele, Wißmannstr. 51, F: 339, Gr: 1912, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Selenophon, 400 Plätze, Inh: Friedrich Wilhelmi. ebenda
  • 1935 Wilhelmis Lichtspiele, 385 Plätze
  • 1937 Wilhelmis Lichtspiele, Wißmannstr. 5, F: 339, Gr: 1912, täglich, 370 Plätze, Inh: Friedrich Wilhelmi. ebenda
  • 1938 Wilhelmis Lichtspiele, Wißmannstr. 51, F: 339, Gr: 1912, 6 Tage, 375 Plätze, Inh: Mathilde Mester. ebenda (Mst.: Scharzfeld)
  • 1940 Wilhelmis Lichtspiele, Wißmannstraße 51, F: 339, Gr: 1912, 375 Plätze, täglich, Inh: Mathilde Mester, ebenda, Mitspielort: Scharzfeld
  • 1941 Wilhelmis Lichtspiele, Wißmannstraße 51, F: 339, Gr: 1912, 375 Plätze, täglich, Inh: Mathilde Mester, ebenda, Mitspielort: Scharzfeld
  • 1950 Wilhelmis Lichtspiele, Wissmannstr. 51, Tel. 339, Inh: Alfred Wilhelmi, Bad Lauterberg, Wissmannstr. 51, 403 Plätze, 7 Tg., Dia
  • 1952 Wilhelmis Lichtspiele, Wissmannstr. 51, Tel. 339, Inh. u. Gf. E. Wilhelmi, PI: 403, 7 Tg., 7-8 V., tön. Dia., App. Ernemann VII B, Vst. Ufa-Quante, Bühne 8x5x6, Th. ja.
  • 1953 Wilhelmis-Lichtspiele, Wissmannstr. 51, Tel. 339, Inh: Mathilde Mester, P: Else Wilhelmi, Pl: 420, 7 Tg., 17-19 V, tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Quante, Bühne 8x5, Th. ja
  • 1955 Wilhelmis-Lichtspiele, Wissmannstr. 51, Tel. 339, Inh: Mathilde Mester, P: Else Wilhelmi, PI. 420, 7 Tg., 17-19 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Quante, Bühne 8x5, Th.
  • 1956 Wilhelmis Lichtspiele, Wissmannstr. 51, Tel: 339, Inh: E. Wilhelmi, Pl: 420, Best: Flachpolster, 7 Tg, 18 V, tön, Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Quante, Bildsyst: Breitwand, Bildw.-Abm: 3,2x6, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1956N Wilhelmis-Lichtspiele, Wissmannstr. 51 - Erg: Bild- u. Tonsyst. CinemaScope, Lichtton-1-Kanal - Änd: Bildw.-Abm. 8 m Breite
  • 1957 Wilhelmis-Lichtspiele, Wißmannstr. 51, Tel: 339, Inh: Alfred Wilhelmi, Pl: 390, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 14 V., 3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1958 Wilhelmis Lichtspiele, Wißmannstr. 51, Tel: 339, Inh: Alfred Wilhelmi, Pl: 391, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 14 V., 2-4 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1959 fehlt
  • 1960 Wilhelmis Lichtspiele, Wißmannstr. 51, Tel: 339, Inh: Alfred Wilhelmi, PI: 391, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 17 V., 2-3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 11, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1961 Wilhelmis Lichtspiele, Wißmannstr. 51, Tel: 339, Inh: Alfred Wilhelmi, PI: 391, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 17 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, FKTg: 1 x monatl, donnerstags, tön. Dia-N, App: Bauer B 11, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O, Schwerhörigenanlage
  • 1962 Wilhelmis Lichtspiele (Wird voraussichtlich in „Kur-Lichtspiele" umbenannt) Wißmannstr. 51, Tel: 339, Inh: Dr. Hans Wist & CO. Osterode, PI: 391, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 17 V., 2-3 Mat.-/Spätvorst., FKTg: 1 x monatl., donnerstags, tön. Dia-N, App: Bauer B 11, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., Ov Schwerhörigenanlage
  • 1965 3422 Lauterberg, Bad, Kur-Lichtspiele, 381 Plätze
  • 1971 Kur-Lichtspiele, Wißmannstr. 51, T: 3339, Inh: Dr Hans Wist & Co, 351 Plätze, P: 3360 Osterode/Harz, Brauhausstr. 5, T:05522/6631
  • 1975 3422 Lauterberg, Bad, Kur-Lichtspiele, 355 Plätze
  • 1991 3422 Lauterberg, Bad, Kur-Lichtspiele, 216 Plätze
  • 1993 Kur-Lichtspiele, 391 Plätze, 37431 Bad Lauterberg/Harz, Wissmannstr. 51, Tel. 05524/3339, Inh: More, Hans-Georg-FTB, 37170 Uslar, Wolfhagenstr. 6
  • 1995 Kur-Lichtspiele, Stereo, 200 Plätze, 37431 Bad Lauterberg/Harz, Wissmannstr. 51, Tel: 05524/3339, Inh: Hans-Georg More-FTB, 37170 Uslar, Wolfhagenstr. 6
  • 1997 Kur-Lichtspiele, Stereo SR, 200 Plätze, 37431 Bad Lauterberg/Harz, Wissmannstr. 51, Tel: 05524/3339, Inh: FTB Hans-Georg More, 37170 Uslar, Wolfhagenstr. 6