Bad Liebenwerda Astoria-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Astoria-Lichtspiele könnten aus dem Union-Theater entstanden sein, die Telefonnummer ist zumindest gleich.

Kinodaten

  • 1934 „Astoria" Lichtspiele (Saalkino), Berliner Straße 1, F: 207, Gr: 1928, 2-3 Tage, Kap: 1 M, 400 Plätze, Inh: Paul Ostler, Berliner Straße 2
  • 1937 „Astoria" Lichtspiele (Saalkino), Torgauer Straße 47, F: 207, Gründung 1928, 3-4 Tage, 200 Plätze, Inhaber: Paul Ostler, ebenda
  • 1938 „Astoria" Lichtspiele, Torgauer Straße 47, F: 207, Gründung 1928, 3-4 Tage, 200 Plätze, Inhaber: Paul Ostler, Berliner Straße 1 (Mst.: Grünewalde)
  • 1939 „Astoria" Lichtspiele, Torgauer Straße 47, F: 207, Gr: 1928, Zurzeit geschlossen, Inh: Paul Ostler, Berliner Straße 1, 200 Plätze, 3-4 Tage, Mitspielort: Grünewalde
  • 1940 "Astoria" Lichtspiele, Torgauer Straße 47, F: 207, Gründung 1928, Zurzeit geschlossen, 200 Plätze, 3-4 Tage
  • 1941 „Astoria"-Lichtspiele, Torgauer Straße 47, Gründung: 1928, zurzeit geschlossen, 200 Plätze