Bad Muskau Autokino Halbendorf

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Klaus Maack betrieb das Autokino am Halbendorfer Badestrand seit 2005, nachdem der vorherige Pächter nicht verlängerte. Als Vorführtechnik wurde das tchechische Filmvorführgerät Meo-5 genutzt. [1] Aktuell scheint das Autokino jedoch geschlossen zu sein. Das Autokino bestand seit 1999 und wurde wohl bis 2007 betrieben. Danach gab es nur noch einzelne Vorstellungen.

Weblinks