Bad Neuenahr-Ahrweiler Scala-Theater Bad Neuenahr

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

In Bad Neuenahr entsteht z. Z. ein neues Filmtheater mit 400 Sitzplätzenden Plänen von Architekt Dr. Ing. Gerhard ?ehder, Düsseldorf. Bauherr: Eugen Rau, Bad Neuenahr. Technische Einrichtung: Ernemann-X, UFA-Tonfilm-anlage Uniphon. Klimaanlage. Eröffnung: Ende Juni 1953. Der neue Film 38/1953

Kinodaten

  • 1956 Scala-Theater Rheinstr. 51, Tel: 316, I: Eugen Rau, Priv.- Anschr: Telegrafenstr. 26 Pl: 438, 7 Tg., 8-9 V., tön. Dia, App: Erne- mann X, Bildsyst: Breitwand
  • 1956N Scala-Theater Rheinstr. 51 -Änd: PI. 408 Verst. Uniphon MM Str. G. 55-65 Amp. Bild- u. Tonsyst. CinemaScope, Magnetton-4-Kanal

Weblinks

zum Kino