Bad Oeynhausen Die Leiter

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • 1984 hatten Wefelmeiers ihr zweites Kino "Die Leiter" an der Eidinghausener Straße zu einem Kino-Center umgebaut. Leiter, Lux und Linse hießen die drei Einheiten, die aus dem 750 Plätze zählenden Kino "Die Leiter" entstanden und Ostern 1984 wieder eröffnet wurden. "Gezeigt haben wir in der Linse den weißen Hai in 3D und in Lux Mr. Mom", erinnert sich Wefelmeier. (...)
    Als dann 1999 das Kinocenter am Werre-Park eröffnete, hielten Wefelmeiers noch anderthalb Jahre durch – dann war Schluss. Am 4. März 2001 flimmerte mit "Grasgeflüster" der letzte Film über die Leinwand an der Eidinghausener Straße. [1]
  • 1912 eröffneten die "Kurlichtspiele" in der Klosterstraße, 1927 die "Salinen-Lichtspiele" an der Mindener Straße und 1948 "Die Leiter" an der Eidinghausener Straße. [2]
  • Leider gibt es diese Kinos auch nicht mehr. Der Betreiber konnte (oder wollte) sich nicht gegen die "Pommesbude" Kinopolis durchsetzen ...
    Größter Saal in Bad Oeynhausen mit Dolby Digital und einer großen Leinwand. Leider hat der Besitzer noch nicht entdeckt, dass man in einem Nichtraucherkino entspannter Kino geniessen kann ...
    Lux und Linse: Hier gilt das gleiche wie für die Leiter (befinden sich in einem Komplex), mit dem einzigen Unterschied, daß "Lux" und "Linse" jeweils ca. nur 25% der Leiter ausmachen. Quelle:Andreas Edler
  • ... die Leiter in Bad Oeynhausen, Inhaber Vereinigte Lichtspiele Rud. Ufer und Wilhelm Schmidt. Siemens Klangfilm, Hannover, lieferte eine Klangfilm-Stereodyn-Anlage und stellte auf Cinemascope um. Die Sonora-Breitwand ist 4,10 X 10,50 m groß. Der neue Film 60/1955
  • Das renovierte, jetzt neueröffnete Theater umfaßt 700 Sitzplätze. Ein roter Vorhang trennt Bühne und Zuschauerraum. Technische Ausstattung: Askania-Projektoren, Leinwand Lippspringe,, Lautsprecheranlage Klangfilm. Beleuchtungskörper von Fa. Hans Fischer, Dettingen i. Bayern. Der neue Film 15/1959

Bilder

kino_leiter.jpg
Foto: Andreas Edler

Weblinks

Kinodaten

  • 1949 Die Leiter Eidinghauser Straße 5. Inh.: R. Ufer u. Wilh. Schmidt. 7 Tage
  • 1950 Die Leiter Eidinghauserstr., I: Rud. Ufer u. Wilh. Schmidt, 7 Tg.
  • 1952 Die Leiter Eidinghüuserstr. 5, Tel. 6 111, I. u. Gf. Vereinigte Lichtspiele Rud. Ufer und Wilh. Schmidt, Eidingerstraße 5. Pl: 700, 7 Tg., 21 V., tön. Dia.
  • 1953 Die Leiter Eidinghauser Str. 5, Tel. 61 11, I. Vereinigte Lichtspiele Rud. Ufer u. Wilh. Schmidt, Bahnhofstraße 63 u. Eidinghauser Str. 5, Gf. Harold Sander, Blücherstr. 28 Pl. 700, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App. AEGTriumphator, Vst. Klangfilm, Str. W.-D. 220/380 Volt, 50 Amp., Bühne 11x3x6, Th. ja
  • 1955 Die Leiter Eidinghauser Str. 5, Tel. 61 11, I. Vereinigte Lichtspiele Rud. Ufer u. Wilh. Schmidt, Bahnhofstr. 63 u. Eidinghauser Str. 5, Gf. Harold Sander, Blücherstr. 28 PI. 700, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App. AP XII Askania, Vst. Klangfilm, Str. W.-D. 220/380 Volt, 50 Amp., Bühne 11x3x6, Th.