Bad Rothenfelde Osning-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Von 1943 bis 1968 bestand im Hotel "Zur Post" in Bad Rothenfelde ein Kino. Von 1945 bis 1950 waren englische Besatzungstruppen Dauergäste. Das Hotel besteht bis heute. historische-schaufenster.de (allerdings in der Frankfurter Straße 2 an der Ecke zur Münsterschen Straße)

Kinodaten

  • 1949 Osning-Lichtspiele, Tel. 603, Inh: Theodor Holtappels, Bad Rothenfelde, Am Wellengarten 170, Tel. 400, 6 Tage, 300 Plätze
  • 1950 Osning-Lichtspiele, Münsterstr. 2, Tel. 400, Inh: Theodor Holtappels, Bad Rothenfelde, Am Wellengarten 170, 285 Plätze, 7 Tg., 1-3 V., App: Ernemann II, Vst.: MWL Radio
  • 1952 Osning-Lichtspiele, Münsterstr. 2, Tel. 400, I. u. Gf: Theodor Holtappels, Frankfurterstr. Pl: 295, 7 Tg., 10 V., App. Ernemann II, Vst. Klangfilm
  • 1953 Osning-Lichtspiele, Münster Str. 2, Tel. 400, Inh: Theodor Holtappels, Bahnhofstr. 15, Gf. Walter Temme, Pl: 280, 7 Tg, 10-12 V., App. Ernemann II, Vst. Klangfilm
  • 1955 Osning-Lichtspiele, Münster Str. 2, Tel. 400, Inh: Theodor Holtappels, Bahnhofstr. 15, Gf: Walter Temme, Pl: 280, 7 Tg., 10-12 V., App: Philips FP 5, Vst. Klangfilm
  • 1956 OSNING-Lichtspiele, Münstersche Str. 2, Tel: 400, Inh: Theodor Holtappeis, Gf: Walter Temme, Pl: 280, Best: Schröder & Henzelmann, Klappstühle, 7 Tg, 10-12 V, App: Philips FP 5, Verst: Klangfilm, Tonsyst: Lichtton
  • 1956N Osning-Lichtspiele, Münsterstr. 2 - Änd: Best. Kamphöner, Polsterstühle - Erg: Bild- u. Tonsyst. Breitwand
  • 1957 Osning-Lichtspiele, Münstersche Straße, Tel: 400, Inh: Theodor Holtappels, Gf: Walter Temme, Pl: 290, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 12-15 V., 2-3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Philips, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Osning-Lichtspiele, Münstersche Str., Tel: 400, Inh: Theodor Holtappels KG., Gf: Walter Temme, Pl: 281, Best: Kamphöner, Polsterstühle, 7 Tg., 11-12 V., 2 Spätvorst., App: Philips FP 5, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br. u. SuperScope, Gr.-Verh: 1 :1,85, 1 :2, Th., O.
  • 1959 Osning-Lichtspiele, Frankfurter Str. 6, Tel: 400, Inh: Theodor Holtappels KG., Gf: Walter Temme, PI: 290, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 11-12 V., 2-3 Spätvorst., App: Philips FP 5, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm. Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Osning-Lichtspiele, Frankfurter Str. 6, Tel: 400, Inh: Theodor Holtappels KG. PI: 290, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 11-12 V., 2-3 Spätvorst., App: Philips FP 5, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm. Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Höranlage
  • 1961 Osning-Lichtspiele, Frankfurter Str. 6, Tel: 400, Inh: Theodor Holtappels KG. PI: 290, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 11-12 V, 2-3 Spätvorst., FKTg: 1 x wöchentl., donnerstags, tön. Dia, App: Philips FP 5, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Schwerhörigenanlage
  • 1962 Osning-Lichtspiele, Münsterschestr. 2, Tel: 400, Inh: Theodor Holtappels KG. PI: 290, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 11-12 V., 2-3 Spätvorst., FKTg: 1 x wöchentl., donnerstags, tön. Dia-N, Br, App: Philips FP 5, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Schwerhörigenanlage