Bad Sachsa Lindenhof-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Postkarte 1939
Postkarte 1950
Postkarte 1970
  • 1987 Nachdem das Kino „Lindenhof“ in der Hindenburgstraße bereits geschlossen ist, schließt nun auch das Kino „Capitol“ endgültig. Aus dem Kino entsteht 1988 der Königreichsaal der Zeugen Jehovas. [1]

Der Kinosaal befand sich rechts im Anbau an das Hauptgebäude und verfügte über einen eigenen Eingang.

Das Hotel Lindenhof wird heute noch als Hotel und Restaurant geführt. Hotel Lindenhof

Kinodaten

  • 1920 Bad Sachsaer Lichtspiele, Hotel Schützenhaus, Kurpark 1-3, Gegr. 1919 (Sp. Sonntag) 300 Plätze, Inh: Bad Sachsaer Lichtspiele GmbH
  • 1921 Lichtspiele, Kurpark 1/3 (Sonntag) 400 Plätze, Inh: Erich Camin, Marktstr. 4, Gust. Schaub, Schützenstr. 12
  • 1924 Lindenhof-Lichtspiele, Inh: J. von Veelen, 300 Plätze
  • 1925 Lindenhof-Lichtspiele, Lindenstraße, F: 88, 1-2 Tage, 222 Plätze, Inh: van Veelen
  • 1927 Lindenhof-Lichtspiele, Inh: I. von Veelen, 300 Plätze
  • 1928 Lindenhof-Lichtspiele, Lindenstraße 4, F: 88, Gr: 1920, Sonnabend, Sonntag, 300 Plätze, P: H. Blumenthal
  • 1929 Lindenhof-Lichtspiele, Lindenstraße 4, F: 88, Gr: 1920, Sonnabends, Sonntags, 300 Plätze, P: H. Blumenthal
  • 1930 Lichtspiele (Saalkino), Hindenburgstraße 4, 2 Tage, P: Wilhelm Blumenthal
  • 1931 Lichtspiele (Saalkino), Hindenburgstraße 4, 2 Tage, P: Wilhelm Blumenthal
  • 1932 Lichtspiele (Saalkino), Hindenburgstraße 4, 2 Tage, P: Wilhelm Blumenthal
  • 1933 Lichtspiele (Saalkino), Hindenburgstraße 4, 2 Tage, Kap: Mech. Musik, 222 Plätze, Inh: Fritz Löblich, Ellrich (Südharz)
  • 1934 Lindenhof-Lichtspiele (Saalkino), Hindenburgstr. 4, F: 288, 2 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Siemens, 200 Plätze, Inh: Adolf Fischer, ebenda
  • 1937 Lindenhof-Lichtspiele (Saalkino), Hindenburgstr. 4, F: 288, 2 Tage, 197 Plätze, Inh: Adolf Fischer, ebenda
  • 1938 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstraße 4, F: 288, 2 Tage, 197 Plätze, Inh: Adolf Fischer, ebenda
  • 1939 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgsfraße 4, F: 288, Inh: Adolf Fischer, ebenda, 197 Plätze, 3-4 Tage
  • 1940 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstraße 4, F: 288, 198 Plätze, 3 Tage, Inh: Adolf Fischer, ebenda
  • 1941 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstraße 4, F: 288, Gr: 1912, 235 Plätze, 3 Tage, Inh: Adolf Fischer, ebenda
  • 1949 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstr. 4, Tel. 288, Inh: Ad. Fischer, Bad Sachsa, Hindenburgstr. 4, Tel. 288. 6 Tage, 235 Plätze
  • 1950 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstr. 4, Tel. 288, Inh: Adolf Fischer, 235 Plätze, 4-6 Tage, 1-2 V., App: Nitzsche, Vst.: Klangfilm-Euronette
  • 1952 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstr. 4, Tel. 288, I. u. Gf. Adolf Fischer, 235 Plätze, 7 Tage, App. Nitsche, Vst. Klangfilm-Euronette
  • 1953 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstr. 4, P: Lina Posse, Pl: 235, 7 Tage
  • 1955 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstr. 4, P: Lina Posse, Pl: 235, 7 Tage
  • 1956 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstr. 4, P: Lina Posse, Pl: 235, 7 Tage, Bild- u. Tonsyst: Breitwand, CinemaScope, 1-Kanal Lichtton
  • 1957 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstr. 4, P: Liesa Posse, Pl: 235, 7 Tg., Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstr. 4, P: Liesa Posse, Pl: 235, 7 Tg., Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstr. 4, P: Liesa Posse, PI: 235, 7 Tg., Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstr. 4, P: Liesa Posse, PI: 235, 7 Tg., Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstr. 4, P: Liesa Posse, PI: 300, 7 Tg., Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstr. 4, P: Liesa Posse, PI: 300, 7 Tg., Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Lindenhof-Lichtspiele, Hindenburgstr. 4, T: 2188, Inh: Lisa Poose, 235 Plätze
  • 1975 3423 Sachsa, Bad, Lindenhof-Li. 10/300