Bad Salzungen Astoria

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • 1926: Schließung der Burgsee-Lichtspiele. Am Niederborn wird das ehemalige Zentrallichtspielhaus als "Astoria-Lichtspiele" weitergeführt. Chronik Bad Salzungen

Kinodaten

  • 1927 Central-Lichtspiel-Theater, Bahnhofstraße, FA: 234, Inh: Hugo Stops, Bahnhofstr. 278, Sptg: Eine halbe Woche, Pr: Freitag, 250 Plätze, Bühne.
  • 1928 Astoria-Lichtspiel-Theater, Niederborn 125, F: 349, Gr: 1925, täglich, 250 Plätze, Inh: Bernhard Kißner, Burgseestraße 488, F: 241, Burgsee-Hotel
  • 1929 Astoria-Lichtspiel-Theater, Niederborn 125, F: 349, Gr: 1925, 3 Tage, 250 Plätze, Inh: Melchior Simon, ebenda