Bad Steben Bahnhotel-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1933 Tonfilm-Theater Bad Steben. Bahnhofsplatz 148, F: 32. Gr: 1928, 2-3 Tage. V. B: 8X5 m. Kap: Mech. Musik T-F: Ja I: Wwe. Paula Ohnemüller ebenda
  • 1934 Tonfilm-Theater Bad Stehen, Bahnhofsplatz 148, F: 33, Gr: 1928,2—3 Tage, V, B: 8X5 m, Kap: Mech. Musik. T-F: Ja 250 I: Wwe. Paula Ohnemüller, ebenda Leitung: A. Stey
  • 1937 Tonfilm-Theater Bad Steben, Bahnhofsplatz 148, F: 33, Gr: 1928, 1 Tag 150 I: Dominik Stey, Nordhalben, Oberfranken, Neugasse 50
  • 1938 Tonfilm-Theater Bad Steben (Mst.), Bahnhofsplatz 148, F: 33, Gr: 1928, 1 Tag 150 I: Dominik Stey, Nordhalben, Oberfranken, Neugasse 50


  • 1952-1955 °Bahnhof-Lichtspiele Bahnhofstr. 148, Tel. 176, I. Karl Müller Pl. 400, 7 Tg., 9 V., tön. Dia, App. Bauer B 6, Str. W. 220 Volt, 25 Amp., Bühne 7x5,8x6,5, Th.
  • 1956-1957 °Bahnhotel-Lichtspiele Bahnhofstr. 148, Tel: 176, I: Karl u. Heinrike Müller Pl: 375. Best: Karl, Westendorf, 7 Tg., 10 V.
  • 1958-1960 Bahnhotel-Lichtspiele Bahnhofstr. 148, Tel: 376, I: Karl Müller Pl: 375, Best: Karl, Westendorf, Polster, 7 Tg, 10. V, App: Bauer, Verst: Frako, Lautspr: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Bahnhotel-Lichtspiele Bahnhofstr. 148, Tel: 376, I: Karl Müller PI: 375, Best: Karl, Westendorf, Polster, 7 Tg, 10. V, App: Bauer, Verst: FrakoLautspr: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Bahnhotel-Lichtspiele Bahnhofstr. 148, Tel: 376, I: Karl Müller PI: 375, Best: Karl, Westendorf, Polster, 7 Tg., 10 V., tön. Dia-Br, App: Bauer, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Frako, Lautspr: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL