Bad Tölz Kur-Lichtspiele (Helios)

Aus Kinowiki
Version vom 17. März 2019, 17:48 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Münchner Kinohandelsgesellschaft Hadra & Löhlein, Vertretung der Eugen Bauer GmbH., richtete folgende Theaterneubauten ein: Kur-Lichtspiele Bad Tölz, Inh.: Friedrich Stemmer. Der neue Film 88/1956

Bilder

BADTOELZ%20Kur.JPG
Foto aus: www.allekinos.com

Weblinks

www.allekinos.com

Kinodaten

  • 1917 Helios-Lichtspiele, Inh. Hans Wohlfahrt.
  • 1920 Helias-Lichtspiele, Angerstr. 13 (Sp. Sonnabend und Sonntag) 200 Plätze Hans Wohlfahrt, Angerstr. 13
  • 1921 Helios-Lichtspiele, Angerstr. 13 (Sonnabend, Sonntag, Saison täglich) 220 I: Hans Wohlfahrt, Angerstraße 13.
  • 1927 °Kur-LichtspieIe, Angerstr. 21. Inh: Hans Wohlfarth, Angerstr. Sptg: Im Sommer täglich, im Winter vier- bis fünfmal wöchentlich. Pr: Sonnabend und Mittwoch. 230 PI.
  • 1928-1929 Kur-Lichtspiele. Angerstr. 21, Gr: 1912, Winter 3—4 Tage, Saison täglich, S 230 I: Hans Wohlfahrt, Angerstraße
  • 1930-1931 Kurlichtspiele, Angerstraße 21, F: 363, Gr: 1912. Winter, 3-4 Tage, Saison täglich, S 230 I: Hans Wohlfarth. ebenda
  • 1932 Kurlichtspiele, Angerstraße 21, F: 363. Gr: 1912, Winter 3—4 Tage, Saison täglich, R, S, T-F: Nadelton 230 I: Hans Wohlfarth. ebenda
  • 1933/1934 Kurlichtspiele, Angerstraße 21, F: 363, Gr:-1912, Winter 3—4 Tage, Saison täglich, R, Kap: Mech. Musik, T-F: Lichtton 230 I: Hans Wohlfarth. ebenda
  • 1935 Kur-Lichtspiele (4) 238
  • 1937 Kurlichtspiele, Angerstraße 21, F: 363, Gr: 1912, täglich 343 I: Hans und Karolina Wohlfahrth, ebenda
  • 1938 Kurlichtspiele, Angerstraße 21, F: 363, Gr: 1912, 4—5 Tage 360 I: Karolina Wohlfahrth, ebenda
  • 1940 Kurlichtspiele, Angerstraße 21, F: 363, Gr: 1912 343/tgl. I: Karolina Wohlfahrth, ebenda
  • 1941 Kurlichtspiele, Angerstr. 21, F: 363, Gr: 1912, V,S, B: 5,60X1,50X3 m 343/tgl. I: Karotina Wohlfahrth, ebenda
  • 1949 Kur-Lichtspiele Angerstraße 21, Tel. 563. Inh.: Frau Wohlfahrt. Gschf.: Werner Rhode, Bad Tölz, Angerstr. 21, Tel. 363. 7 Tage Pl. 348
  • 1950 Kur-Lichtspiele Angerstr. 21, Tel. 363; I. u. Gf: Lina Stemmer verw. Wohlfahrth, Bad Tölz, Angerstr. 21. 348 Pl. 7 Tg., 2—3 V., Dia; App.: Ernemann VII B, Vst.: Klangfilm-Europa-Jun.-Klarton, Str.: W. 220 Volt.
  • 1952-1955 Kur-Lichtspiele Angerstr. 21 , Tel. 363, I. u. Gf. Lina Stemmer-Wohlfarth Pl. 400, 7 Tg., 17—20 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm-EuropaJunior, Str. D.-W. 220/380 Volt, 60 Amp., Bühne 2,7x3,7, Th.
  • 1956 Kur-LichtspieleAngerstr. 21, Tel. 2963, Postanschr.: desgl., I.: Fr. Stemmer-Kober, Gf. Fr. Stemmer.Pl. 400, 7 Tg., 16-17 V., App. ErnemannVII B, Verst. Klangfilm, tön. Dia, Str. D.380 Volt, 60 Amp., Bildsyst.: Breitwand,Breitwandart: Ideal II, Bühne 2,5x3,5
  • 1957 Kur-Lichtspiele Angerstr. 21, Tel: 2963, I: Fr. Stemmer, Gf: Fr. Stemmer Pl: 400, Best: z. Hälfte Hochpolster, 7 Tg., 17-18 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: AEG, Bild- u. Tonsyst: CS4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1958-1959 Kur-Lichtspiele Angerstr. 21, Tel: 2963, I: Fr. Stemmer Pl: 400, Best: zur Hälfte Hochpolster, 7 Tg, 14-18 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm. Bild- u. Tonsyst: CS 1K L, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Kur-Lichtspiele Angerstr. 21, Tel: 2963, I: Fritz Stemmer Pl: 400, Best: zur Hälfte Hochpolster, 7 Tg, 14-18 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Höranlage
  • 1961-1962 Kur-Lichtspiele Angerstr. 21, Tel: 2963, I: Fritz Stemmer PI: 400, Best: zur Hälfte Hochpolster, 7 Tg., 14-18 V., tön. Dia-N Br, Sc, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Schwerhörigenanlage