Bad Wörishofen Kur-Filmtheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bad Wörishofen Kur-Filmtheater.jpg

Geschichte

In Bad Wörishofen wurde ein neues Filmtheater mit 500 Sitzplätzen von Herrn Celio Dal Cin errichtet. Das Theater ist mit allem Komfort ausgestattet. Die Bestuhlung von der Firma Löffler, Stuttgart, ist gepolstert. Der durch eine indirekte Beleuchtung erhellte Zuschauerraum ist mit strohgelber Kunststoff-Folie, geliefert von Kinoton, München, ausgestattet, Türen und Säulen rautenförmig abgesteppt. Eine moderne tonfilmtechnische Ausstattung mit Philips-Bild- und Tonanlage wurde von der Kinoton GmbH., München, installiert. Der neue Film 44/1953

Weblinks

www.allekinos.com

Kinodaten

  • 1953-1955 °Kur-Film-Theater Kneippstr. 4b, Tel. 431, I. Dal Cin Celio Pl. 467, 7 Tg., 10—12 V., tön. Dia, App. Philips FP 5, Vst. Philips, Str. G.-W.-D. 45 Volt, 50 Amp., Bühne 11,8x5x11, Th., O.
  • 1956 °Kur-Film-Theater Kneippstr. 4b, Tel. 431, Postanschr.: desgl., I.: Dal Cin Celio Pl. 467, 7 Tg., 10-12 V., App. Philips FP 5, Verst. Philips, tön. Dia, Str. D. -G. -W. 45Volt, 50 Amp., Bühne 11, 5x11, Th., O.
  • 1957 °Kur-Film-Theater Kneippstr. 4b, Tel: 431, I: Dal Cin Celio Pl: 467, 7 Tg., 10-12 V., tön. Dia, App: Philips FP 5, Verst: Philips, Th., O.
  • 1958-1960 Kur-Filmtheater Kneippstr. 4b, Tel: 431, P: M. Grünzweig, J. Schuhbauer, Gf: Horst Gilbert Pl: 476, Best: Löffler, Flachpolster, 7 Tg, 17 V, App: Philips FP 5, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1961-1962 Kur-Filmtheater Kneippstr. 4b, Tel: 431, P: M. Grünzweig, J. Schuhbauer, Gf: Horst Gilbert Pl: 476, Best: Löffler, Flachpolster, 7 Tg., 17 V., Dia-N, App: Philips FP 5, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.