Bad Waldsee Tor-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Otto Schmid , der vor 20 Jahren das erste Lichtspielhaus in Waldsee/Württ. baute, eröffnete jetzt am gleichen Platz das Tortheater. Architekt Otto Keller betreute damit das 22. Kino. Der Eindruck: kostbar und harmonisch. Die Bestuhlung: Kamphöner, die technische Einrichtung: FilmtonHolzmer KG. Der neue Film 3/1953
  • In dem oberschwäbischen Kurort 7967 Bad Waldsee, Kr. Ravensburg, ist am 29. August 1968 auch das zuletzt verbliebene 400-P1.-„Tor-Theater" geschlossen worden, um in einen Lebensmittel-Großmarkt verwandelt zu werden. Nachdem bereits 1964 die kleineren „Traube-Lichtspiele" aufgegeben hatten, ist es außerordentlich bedauerlich, wenn an frequentierten Fremdenverkehrs- und Kurplätzen, die ihren Gästen doch auch abwechslungsreiche Unterhaltung bieten sollen, die letzten Bastionen des Films fallen. aus: Das Filmtheater 1968

Kinodaten

  • 1952-1955 Tor-Theater Sternacher Straße Tel. 491, I. Familie Schmid, Ravensburger Str. 26, Gf. Otto Schmid Pl. 400, 7 Tg., 9 V., tön. Dia, App. 2 FH 66, Vst. Telefunken-Cinevox IIa
  • 1956 Tor-Theater Steinacher Str. 2, Tel: 491, Postanschr: Ravensburger Str. 26, I: Frau A. Schmidu. Sohn, Gf: Otto Schmid Pl.: 413, Best: Kamphöner, Klappstühle, 7 Tg., 9 V., tön. Dia, App: FH 66, Verst:Cinevox IIa, Str: G. 220 Volt, 25 Amp.
  • 1957 Tor-Theater Steinacher Str. 2, Tel: 491, Postanschr: Ravensburger Str. 26, I: Familie Schmid, Gf: Otto Schmid Pl: 400, Best: Kamphöner, Klappstühle, 7 Tg., 9 V., tön. Dia, App: FH 66, Verst: Telefunken
  • 1958-1959 Tor-Theater Steinacher Str. 2, Tel: 491. Postanschr: Ravensburger Str. 26, I: A. Schmid u. Sohn, Gf: Otto Schmid Pl; 412, Best: Kamphöner, Klappstühle, 7 Tg, 9-11 V, 1-2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: FH 66, Verst: Lorenz, Lautspr: Lorenz „Celophon"
  • 1960 Tor-Theater Steinacher Str. 2, Tel: 491, Postanschr: Ravensburger Str. 26, I: Frau Albertine Schmid u. Sohn, Erbengem, Gf: Otto Schmid Pl: 412, Best: Kamphöner, Klappstühle, 7 Tg, 9-11 V, U2 Mat.-/Spätvorst„ tön. Dia, App: FH 66, Verst: Lorenz, Lautspr: Lorenz „Celophon"
  • 1961 Tor-Theater Steinacher Str. 2, Tel: 491- Postanschr: Ravensburger Str. 26, l: Otto Schmid, Gf: Otto Schmid PI: 412, Best: Kamphöner, Klappstühle, 7 Tg, 9-11 V, 1-2 Spätvorst, tön. Dia-N, App: FH 66, Verst: Lorenz, Lautspr: Lorenz „Celophon", N
  • 1962 Tor-Theater Steinacher Str. 2, Tel: 491- Postanschr: Ravensburger Str. 26, l: Otto Schmid, Gf: Otto Schmid PI: 412, Best: Kamphöner, Klappstühle, 7 Tg., 9-11 V., 1-2 Spätvorst., FKV 1 mal monatl., tön. Dia-N, App: FH 66, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Lorenz, Lautspr: Lorenz „Celophon", N