Baesweiler Apollo Setterich

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • In Setterich (Rhld.) baut Anton Cremer ein modernes Lichtspielhaus mit rund 470 Sitzplätzen. Der Name des Theaters, das mit Ernemann VIII-Maschinen und CinemaScope-Anlage eingerichtet wird, steht noch nicht endgültig fest. Pächter ist Theodor Kurtz, der schon das Gloria-Theater in Jülich betreibt. Im Oktober soll das neue Haus eröffnet werden. Der neue Film 72/1956
  • Am 1. November eröffneten Theodor Kurtz und Christian Dohmen in Setterich ihr neuerbautes Apollo-Theater mit 478 Platzen. Die elf Meter breite Bühne wird durch einen rostroten Vorhang vom Zuschauerraum getrennt. Die Wände sind mit taubenblauem Plastikmaterial bespannt. Auf bequemen, teils gepolsterten Kamphöner-Stühlen kann man dem Geschehen auf der Leinwand gut folgen. Aparte Kinoleuchten von Fischer geben dem Raum eine besondere Note. Die technische Einrichtung vervollständigen Ernemann VIII-Projektoren und eine Schumann-Leinwand. Der neue Film 91/1956

Kinodaten

  • 1958 Apollo Tel: 705, Vers.-Bf: Aldenhoven, I: Theodor Kurtz, Priv.-Anschr: Jülich PI: 475, Best: Kamphöner, ungepolstert, 6 Tg, 9 V, 2 Spätvorst, App: Ernemann VIII, Verst: Dominar L, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Apollo Tel: 705, Vers.-Bf: Aldenhoven, I: Theodor Kurtz, Priv.-Anschr: Jülich PI: 475, Best: Kamphöner, ungepolstert, 6 Tg, 9 V, 2 Spätvorst, App: Ernemann VIII, Verst: Dominar L, Bild- u. Tonsyst; CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 °Apollo Tel: 705, Vers.-Bf: Aldenhoven, I: Theodor Kurtz u. Christian Dohmen, Priv.- Anschr: Jülich Pl: 475, Best: Kamphöner, ungepolstert, 6 Tg, 9 V, 2 Spätvorst, App: Ernemann VIII, Verst: Dominar L Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 °Apollo Tel: 705, Vers.-Bf: Aldenhoven, I: Theodor Kurtz u. Christian Dohmen, Priv.- Anschr: Jülich PI: 475, Best: Kamphöner, ungepolstert, 6 Tg, 9 V, 2 Spätvorst, App: Ernemann VIII, Verst: Dominar L, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Apollo Tel: 705, Vers.-Bf: Aldenhoven, I: Theo dor Kurtz, Priv.-Anschr: Jülich PI: 475, Best: Kamphöner, ungepolstert, 6 Tg, 9 V, 2 Spätvorst, Dia-Br, Sc, App: Ernemann Vlll, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Dominar L, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971