Barßel Drei-Brücken-Lichtspiele Elisabethfehn

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Es gab in Elisabethfehn ein Gasthaus "Zu den drei Brücken", welche zuletzt als Gaststätte mit Saalbetrieb „Drei Brücken Hof“ an der Hauptstraße in Elisabethfehn betrieben wurde. Diese brannte im Januar 2013 ab. [1]

Kinodaten

  • 1949-1950 Mitspielort der Wanderlichtspiele Hansa Friesoythe (Alfons Lübberding)
  • 1956-1957 Mitspielort des Lichtspielhaus Bad Zwischenahn (W. Grambart)
  • 1971 Lichtspiele, MO von 2905 Edewecht, Lsp (Wilhelm Grambart & Sohn oHG)
  • 1971 2919 Elisabethfehn, Dreibrücken, 100 Plätze
  • 1975 2919 Barßel, Drei-Brücken-Lichtspiele (Elisabethfehn), 100 Plätze
  • 1978 2919 Barßel, Drei-Brücken-Lichtspiele (Elisabethfehn), 100 Plätze