Barmstedt U.T.-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Postkarte mit UT-Lichtspiele rechts
  • Barmstedt, Holst. Die Gastwirte K. Baier, Barmstedt, und Aug. Rossow, Elmshorn, beabsichtigen für diesen Winter hierorts ein ständiges Theater lebender Photographien im Lokale des Herrn Baier einzurichten. Der Kinematograph 204/1910 (Karl Baier war Gastwirt im Hotel "Holsteinischer Hof" in der damaligen Königstr. 62. [1])

In der Königstraße 64 befand sich 1926 die Gastwirtschaft von Hans Thies (vorher Rudolf Westphal). Im Haus Am Markt 16 befindet sich heute das "Saturn-Kino".

Willi Blumhardt erbaute das Haus am Markt 16 1937/38 als Lichtspiel-Theater und zog dann von der Königstraße dorthin. Vorher fanden die Vorführungen "lebender Bilder" in Sälen statt. Zeitweise gab es hier sogar zwei Saalkinos, die aber bei der ursprünglichen Einwohnerzahl (um 4500) nicht nebeneinander bestehen konnten. Fast 40 Jahre lang gab es die UT-Lichtspiele in Barmstedt. Die UT-Lichtspiele schlossen am 26.3.1972 für immer ihre Pforten, da sie auch als Familienbetrieb nicht mehr rentabel waren. Von 1972 bis 1978 befand sich in diesem Gebäude ein Lebensmittel-Laden, danach bis 1983 ein Drogerie-Center. Seit dem 18.11.1983 dienen die Räume wieder ihrem ursprünglichen Zweck. Jürgen Grütz wagte mit seinem "Saturn"-Filmtheater (Verzehr-Kino) einen Neubeginn. Im November 1988 kam sogar ein zweites kleines Kino hinzu, um das Filmangebot für das Publikum attraktiver zu machen. Der frühere Balkon der UT-Lichtspiele wurde zu einem weiteren Kinoraum umgebaut. Barmstedt-Wiki


  • Von der Hamburger Bauer-Vertretung, der Firma Ing. M. Henkel, wurden folgende Theater kürzlich neu eingerichtet oder auf Breitbild umgestellt: U. T.-Lichtspiele Barmstedt (Cinema-Scope-Lichtton) Der neue Film 37/1956

Kinodaten

  • 1918 Nachtrag: Lichtspiele, Königstr. 64, 300 Plätze, Inh: Arthur Burmester, Elmshorn i. Holst., Sandberg 10,1
  • 1920 Lichtspiele Barmstedt, Königstr. 64, Gegr. 1918 (Sp. nur Sonntag) 220 Plätze, Inh: Arthur Burmester, Elmshorn, Sandberg 10, I. Nachtrag: Lichtspiele Barmstedt, Königstr. 64, Gegr. 1918 (Sp. nur Sonntag) 220 Plätze, Inh: Friedrich Kirsch, Gr. Gärtnerstr. 16
  • 1921 Lichtspiele Barmstedt, Königstraße 64, Gr: 1918 (Sonntag) 220 Plätze, Inh: Friedrich Kirch, Gr. Gärtnerstraße 16
  • 1925 U.T.-Lichtspiele Barmstedt, Königstraße 64, Gr: 1920, 2 Tage, Inh: Hans Thies, Königstr. 64, I: Friedrich Jensen, Königstraße 17
  • 1927 U. T. Lichtspiele, Inh: Hans Thiess, Fr. Jensen, 250 Plätze
  • 1928 U. T.-Lichtspiele Barmstedt, Königstraße 64, Gr: 1919, 1-3 Tage, 200 Plätze, Inh: Hans Thies, Königstraße 64, Friedrich Jensen, Königstraße 17
  • 1929 U. T.-Lichtspiele Barmstedt, Königstraße 64, Gr: 1919, 2-3 Tage, 200 Plätze, Inh: Hans Thies, ebenda, Friedrich Jensen, Königstraße 17
  • 1930 U. T.-Lichtspiele (Saalkino), Barmstedt, Königstraße 64, F: 158, Gr: 1922, 2-3 Tage, 150 Plätze, Inh: Frl. Emma Thies, ebenda
  • 1931 Union-Theater-Lichtspiele (Saalkino), Königstraße 64, F: 158, Gr: 1922, 2-3 Tage, Kap: 1 M, 226 Plätze, Inh: Frl. Emma Thies, ebenda
  • 1932 Union-Theater-Lichtspiele (Saalkino), Königstraße 64, F: 158, Gr: 1922, 2-3 Tage, Kap: 1 M, 226 Plätze, Inh: Frl. Emma Thies, ebenda
  • 1933 U T.-Lichtspiele (Saalkino), Königstraße, Gr: 1922, 2-3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja, 200 Plätze, P: Heinrich Jessen, Königstr. 56, F: 164
  • 1934 U.T.-Lichtspiele (Saalkino), Königstraße 64, Gr: 1922, 3-4 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja, 200 Plätze, Inh: Willi Blumhardt, ebenda
  • 1937 U. T.-Lichtspiele (Saalkino), Adolf-Hitler-Platz 15, F: 158, Gr: 1922, 3-4 Tage, 350 Plätze, Inh: Willi Blumhardt, ebenda
  • 1938 Lichtspiele, Adolf-Hitler-Platz 15, F: 158, Gr: 1922, 3-4 Tage, 350 Plätze, Inh: Willi Blumhardt, ebenda
  • 1940 U. T.-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Platz 15, F: 344, Gr: 1922, Bühne: 6x5m, 350 Plätze, 3-4 Tage, Inh: Willi Blumhardt, ebenda
  • 1941 U T.-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Platz 15, F: 344, Gr: 1922, Bühne: 6x5,8m, 357 Plätze, 3-6 Tage, Inh: Willi Blumhardt, ebenda
  • 1949 U.-T.-Lichtspiele, Am Markt 15, Tel. 344 B'stedt, Inh: Will Blumhardt, Barmstedt/Holst., Mit Dia, 6-7 Tage, Pl. 410
  • 1950 UT.-Lichtspiele, Am Markt 15, Tel. 344, Inh: Willi Blumhardt, 410 Pl. 2-4 Tg., Dia; App.: 2 Ernemann IV, Vst.: Klangfilm u. Elac, Bühne 5,8x5x6
  • 1952 UT.-Lichtspiele, Am Markt 15, Tel. 344, Inh. u. Gf. Willi Blumhardt, PI. 410, 7 Tg., 14-16 V., Dia., App. Bauer B 8, Vst. Klangfilm u. Elac TV 50, Bühne 5,8x5x6, Th. ja.
  • 1953 U. T.-Lichtspiele, Am Markt 15, Tel. 344, Inh: L. u. W. Blumhardt, Gf: Wolfgang Blumhardt, Pl: 410, 7 Tg., 16-18 V, tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Klangfilm u. Elac TV 50, Bühne 5,8x5x6
  • 1955 °U.T.-Lichtspiele, Am Markt 15, Tel. 344, Inh: L. u. W. Blumhardt, Gf: Wolfgang Blumhardt, Pl. 410, 7 Tg., 16-18 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Klangfilm u. Elac TV 50, Bühne 5,8x5x6
  • 1956 U. T.-Lichtspiele, Am Markt 15, Tel: 344, Inh: L. u. W. Blumhardt, Gf: W. Blumhardt, Pl: 410, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 17 V, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Elac, Bildsyst: Breitwand, CinemaScope, Breitwandart: MMS, Bildw.-Abm: 3,2x8
  • 1956N U. T.-Lichtspiele, Am Markt 15 - Erg: Bild- u. Tonsyst. Lichtton
  • 1957 UT-Lichtspiele, Am Markt 15, Inh: L. u. W. Blumhardt, Gf: W. Blumhardt, Pl: 410, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 13 V., 2 Mat.-/Spätvorst., App Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Elac, Lautspr Elac, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh 1:2,55
  • 1958 U. T.-Lichtspiele, Am Markt 15, Tel: 344, Inh: L. u. W. Blumhardt, Gf: W. Blumhardt, Pl: 410, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 13 V., 1 Mat.-/Spätvorst., App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Elac, Lautspr: Elac, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1959 °U. T.-Lichtspiele, Am Markt 15, Tel: 344, Inh: L. u. W. Blumhardt, Gf: W. Blumhardt, PI: 410, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 13 V., 1 Mat.-/Spätvorst., App: Bauer B 8, Verst; Klangfilm, Elac, Lautspr: Elac, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1960 U.T.-Lichtspiele, Am Markt 15, Tel: 344, Inh: L. u. W. Blumhardt, Gf: W. Blumhardt, PI: 400, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 13 V., tön. Dia, 1 Mat.-/Spätvorst., App: Bauer B 8, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Elac, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 U. T.-Lichtspiele, Am Markt 15, Tel: 344, Inh: Frau Karoline Blumhardt, Gf: W. Blumhardt, PI: 400, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 13 V, tön. Dia, 1 Mat.-/Spätvorst, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Elac, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 U. T.-Lichtspiele, Am Markt 15, Tel: 344, Inh: Frau Karoline Blumhardt, Gf: W. Blumhardt, PI: 400, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 13 V., 1 Mat.-/Spätvorst., FKV: 1 x monatl., tön. Dia -N, Br, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Elac, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 U.T.-Lichtspiele, Am Markt 15, T:344, Inh: Karoline + Wolfgang Blumhardt, 330 Plätze, Post: Postfach 30