Bayreuth Central-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • "Am Sonntag, 18. Oktober 1908 wird in der Wölfelstraße das erste "feste" Kino eröffnet: Das von Joseph Mengele und Christof Frank erbaute Central Theater, ist das - laut damaliger Werbung - "erste, größte und vornehmste Theater lebender Photographien" in Bayreuth. Insgesamt 7 Kurzfilme der unterschiedlichsten Genres stehenen in der Premierenzeit auf dem Programm, darunter auch ein Märchen mit "farbigen, wunderbaren Bildern", damals natürlich noch handcoloriert. Das Central Theater erfreut sich großer Beliebtheit, die Besuchszahlen sind sehr gut und das Programm wird kontinuierlich ausgebaut. 1964 wird das Central Theater abgerissen, am damaligen Standort befindet sich heute der große Wohn- und Geschäftsblock am Josephsplatz. "
  • Ab 1949 werden auch wieder im Central Theater in der Wölfelstraße Filme vorgeführt, neuer Betreiber dieses Kinos ist Richard Borns, der kurz darauf auch die Kammerlichtspiele in der Schulstraße eröffnet.
  • 1956 wird das Central Theater geschlossen

Bayreuth. Wölfelstr. wurde das Zentral-Theater eröffnet. Oberfr. Ztg., Bayreuth 18. 10. Der Kinematograph 97/1908

Kinodaten

  • Liste der Kinos in Bayern 1917/18 Central-Theater, Josefplatz
  • 1917 Central-Theater. Josefspl.
  • 1918 Central-Theater. Josefspl.
  • 1920 Central-Theater,. Wölfelstraße — Fernspr. 340 (Sp. tägl.) 450 Plätze C. F. Friedel, Hirschenstr. 31 1/2, u. Johann Vogel, Jägerstr. 9
  • 1921 Central-Theater, Wölfelstraße 7, Gr: 1906 (tägl.) 450 I: Kraußer & Wedel, Wölfelstraße 7.
  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927 Zentral-Theater, Josefplatz. FA: 193. TA: Haaselichtspiele. Inh: Karl Haase, Maxstr. 28. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 500 PI.
  • 1950 Central-Theater Josefsplatz, Tel. 2 315, I: Richard Borns, Bayreuth, Nibelungenstr. 3. 700 Pl. 7 Tg.
  • 1952 Central-Theater Josefsplatz, Tel. 23 15, I. u. Gf. Richard Borns, Nibelungenstr. 3 Pl. 700, 7 Tg., tön. Dia
  • 1955 Central-Theater Josefsplatz, Tel. 23 15, I. u. Gf. Richard Borns, Nibelungenstr. 3 Pl. 700, 7 Tg., tön. Dia
  • 1956 Central-Theater Josefsplatz, Tel. 2315, Postanschr. Bayreuth, Nibelungenstr. 3, I.: Richard Borns. Pl. 700, 7 Tg., Str. W., Bildsyst.: CinemaScope
  • 1956N Central-Theater Josefsplatz - Änd.: 21 Vorst. - Änd.: App. Bauer u. Ernemann - Erg.: Bild- u. Tonsyst.: Lichtton
  • 1957 Central-Theater Josefsplatz, Tel: 2315, Postanschr: Vereinigte Lichtspiele Bayreuth, Nibelungenstr. 3, I: Richard Borns Pl: 700, 7 Tg., 21 V., App: Bauer u. Ernemann, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Central-Theater Wölfelstr., Josefsplatz, Tel: 2315, Postanschr: Vereinigte Lichtspiele Bayreuth, Nibelungenstr. 3, I: Richard Borns Pl: 700, Best: Kamphöner, Polster, 7 Tg., 22 V., Mat.-Vorst., App: Bauer u. Ernemann, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Var.
  • 1959 Central-Theater Wölfelstr., Josefsplatz, Tel: 2315, Postanschr: Vereinigte Lichtspiele Bayreuth, Nibelungenstr. 3, I: Richard Borns Pl: 700, Best: Kamphöner, Polster, 7 Tg., 22 V., Mat.-Vorst., App: Bauer u. Ernemann, Verst; Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Var.
  • 1960 Central-Theater Wölfelstr, Josefsplatz, Tel: 2315, Postanschr: Vereinigte Lichtspiele Bayreuth, Nibelungenstr. 3, I: Richard Borns Pl: 700, Best: Kamphöner, Polster, 7 Tg, 22 V, Mat.-Vorst, App: Bauer u. Ernemann, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Var.
  • 1961 Central-Theater Wölfelstr, Josefsplatz, Tel: 2315, Postanschr: Vereinigte Lichtspiele Bayreuth, Nibelungenstr. 3, I: Richard Borns,: Gf: J. Möckel PI: 700, Best: Kamphöner, Polster, 7 Tg, 22 V, Mat.-Vorst, Dia-N, Br, App: Bauer u. Ernemann, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Var.
  • 1962 Central-Theater Wölfelstr., Josefsplatz, Tel: 2315, Postanschr: Vereinigte Lichtspiele Bayreuth, Bahnhofstr. 4, I: Dr. Siegfried Borns, Gf: H. u. V. Mauser PI: 600, Best: Kamphöner, Polster, 7 Tg., 22 V., Mat.-Vorst., Dia-N, Br, App: Bauer u. Ernemann, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Var.

Weblinks

aus: Kino-History - Bayreuther Kino-Geschichte