Bayreuth Rex, St. Georgen-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Familie Thomas bleibt in Bayreuth und übernimmt das Reichshof und das in den 50er Jahren eröffnete Rex Movie in der Brandenburger Straße.

Ende 2000 läuft schließlich auch der Mietvertrag für das Rex Movie in St. Georgen aus, man kann sich mit den Eigentümern nicht einigen und schließt aus diesem Grund das Programmkino. aus: Kino-History - Bayreuther Kino-Geschichte

Kinodaten

  • 1949 St. Georgen-Lichtspiele Brandenburgerstraße 29, Tel. 2895. Inh.: Kurt Meissner; Gschf.: Aug. Killinger, Bayreuth, St. Wolfgangstraße 5. 7 Tage Pl. 500
  • 1950 Sankt Georgen-Lichtspie1e Brandenburgerstr. 29, Tel. 2 895, I. u. Gf.: August Killinger, Bayreuth, St. Wolfgangstr. 5. , 480 Pl. 7 Tg., 2—3 V., Dia; App.: Bauer Aero B 7, Vst.: Lorenz 15 Watt, Str.: W. 220 Volt, 30—60 Amp.
  • 1952 St.-Georgen-Lichtspiele Brandenburger Str. 29, Tel. 23 75, P. u. Gf. Rudolf Stegemann, Maxstr. 28 Pl. 486, 7 Tg., 12—13 V., Dia, App. Bauer, Aero B 7, Vst. Lorenz, Str. W. 220 Volt, 30—60 Amp.
  • 1953 Sankt-Georgen-Lichtspiele Brandenburger Str. 29, Tel. 23 75, P. u. Gf. Rudolf Stegemann, Maxstr. 28 Pl. 486, 7 Tg., 12—13 V., Dia, App. Bauer, Aero B 7, Vst. Lorenz, Str. W. 220 Volt, 30—60 Amp.
  • 1955 St.-Georgen-Lichtspiele Brandenburger Str. 29, Tel. 23 75, P. u. Gf. Rudolf Stegemann, Maxstr. 28 Pl. 486, 7 Tg., 12—13 V., Dia, App. Bauer, Aero B 7, Vst. Lorenz, Str. W. 220 Volt, 30—60 Amp.
  • 1956 St.-Georgen-Lichtspiele Brandenburger Str. 29, Tel. 2375, Postanschr.: Bayreuth, Maxstr. 28, Vers. -Bf.: Bayreuth Hbf., I.: Reichshof-Theater K. G, Gf. Rudolf Stegemann Pl. 486, 7 Tg., 13 V., App. Bauer B 7, Verst. Klangfilm, tön. Dia, Str. W. 220 Volt, 50 Amp., Bild- u. Tonsyst.: Breitwand, CinemaScope, 1-Kanal Lichtton, Breitwandart: Ideal, Gr. Verh. 1: 1, 85
  • 1956N St.-Georgen-Lichtspiele Brandenburger Str. 29 - Änd.: Pl. 510
  • 1957 St.-Georgen-Lichtspiele Brandenburger Str. 29, Tel: 2375, Postanschr: Bayreuth, Maxstr. 28, I: Reichshof-Theater K.G., Gf: Rudolf, Stegemann Pl: 518, 7 Tg., 13 V., 1 Matinee/Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 6, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:1,85, 1:2,35
  • 1958 St.-Georgen-Lichtspiele Brandenburger Str. 29, Tel: 2375, Vers.-Bf: -Hbf, I: Reichshof-Theater KG., Stegemann & Knoll, Gf: Rudolf Stegemann Pl: 515, ungepolstert, 7 Tg., 13 V., 2mal wöchl. Spät- u. Jgd.-Vorst., tön. Dia, App: Bauer B 6, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 St.-Georgen-Lichtspiele Brandenburger Str. 29, Tel: 2375, Vers.-Bf: -Hbf, Postanschr: Maxstr. 28, I: Reichshof- Theater KG, Gf: Rudolf Stegemann Pl: 518, ungepolstert, 7 Tg, 13 V, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer Standard 7, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 St.-Georgen-Lichtspiele Brandenburger Str. 29, Tel: 2375, Vers.-Bf: -Hbf., Postanschr: Maxstr. 28, I: Reichshof- Theater KG, Gf: Rudolf Stegemann Pl: 518, ungepolstert, 7 Tg, 13 V, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer Standard 7, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 St.-Georgen-Lichtspiele Brandenburger Str. 29, Tel: 2375 Vers.Bf: -Hbf I- Thomas oHG., Filmth.-Betr. Bayreuth, Maxstr. 28, Gf: Siegfried Thomas PI- 518, ungepolstert, 7 Tg, 13 V, 1 Spatvorst, tön. Dia-N, Br, App: Bauer Standard 7, Lichtquelle: Mischkohle, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Rex-Lichtspiele Brandenburger Str. 29, Tel: 2375, Vers.-Bf: -Hbf., Postanschr: Maxstr. 28, I: Thomas oHG., Gf: Siegfr. Thomas PI: 355, Best: Schröder & Henzelmann, Logen: Polster, 7 Tg., 12 V., Samstag u. Sonntag Jug.-Vorst., tön. Dia-N, Br, App: Bauer-Standard, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL