Bechhofen (Mittelfranken) Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1949 Lichtspiele Bahnhofstraße. Inh.: Eugen Wägner, Bechhofen, Feuchtwangerstr. 101. Mitspielorte: Weidenbach, Langfurth.
  • 1950 Lichtspiele Feuchtwangerstr. 101, Tel. 82, I: Eugen Wägner, Bechhofen, Fevchtwangerstraße 101. 300 Pl. 7 Tg., 1 V., Dia; App.: Bauer-Sonolux II, Vst.: Lorenz, Str.: W. 220 Volt; Th. ja
  • 1952-1956 Lichtspiele Feuchtwanger Str. 101, Tel. 82, I.: EugenWägner Pl. 250, 6 Tg., 6 V., App. Bauer SonoluxII, Verst. Lorenz, tön. Dia, Str. W. 220Volt, 30 Amp., Th.