Bensheim Weilmünster Theater-Konzerthaus-Lichtspielbühne" (WeTe-Ko-Li)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1928 eröffnete Sebastian Weilmünster in der Rodensteinstraße sein zweites Kino, die "Weilmünster Theater-Konzerthaus-Lichtspielbühne" (WeTe-Ko-Li) für 800 Besucher. (Quelle: Bergsträßer Anzeiger)

Kinodaten

  • 1932 „We-Te-Ko-Li", Weilmünsters-Theater-Konzerthaus-Lichtspiele, Rodensteinstraße 50, F: 492, Gr: 1928, täglich, V, Kap: Mech. Musik, T-F: Licht- und Nadelton 650 I: Sebastian Weilmünster, Neckarstraße 24, F: 492
  • 1937 Thalia-Theater, Rodensteinstr. 50, F: 567, Gr: 1928, täglich, V 580 I: Sebastian Weilmünster, ebenda