Berchtesgaden Schwaben-Kino (Schwabenwirt-Lichtspiele)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Weblinks

Bilder

bild11b.jpg bild09b.jpg
Foto 1949 und heute © Hans Klegraefe

Kinodaten

  • 1950 Schwabenwirt-Lichtspiele Königsseerstr., Tel. 2990, I: Kurt Klegraefe, Berchtesgaden, Königsseerstr. 204 Pl. 7 Tg., 4 V., Dia; App.: MIP XVII, Vst: Lorenz, Str.: W. 220/380 Volt.
  • 1952 °Schwabenwirt-Lichtspiele Königseerstr., Tel. 29 90, I. u. Gf. Kurt Klegraefe, Berchtesgaden, Kochsternfeldstraße 10 Pl. 350, 7 Tg., 28—35 V., tön. Dia, App. MIP XVII, Vst. Kinophon, Str. 220 Volt, 15 Amp., Bühne 7x6x1
  • 1953/1955 °Schwabenwirt-Lichtspiele Königseerstr., Tel. 29 90, I. u. Gf. Kurt Klegraefe, Berchtesgaden, Kochsternfeldstraße 10 Pl. 350, 7 Tg., 28—35 V., tön. Dia, App. MIP XVII, Vst. Kinophon, Str. 220 Volt, 15 Amp., Bühne 7x6x1
  • 1956 °Schwabenwirt-LichtspieleKönigseer Straße, Tel. 2990, Postanschr.:desgl. Pl. 350, 7 Tg., 28-35 V., App. MIP XVII,Verst. Kinophon, tön. Dia, Str. 220 Volt,15 Amp., Bühne 7x6x1
  • 1957-1960 °Schwabenwirt-Lichtspiele Königseer Straße, Tel: 2990, I: Kurt Klegraefe, Gf: Kurt Klegraefe Pl: 368, Best: Löffler- 7 Tg., 28 V., 3 Mat.- Vorst. tön. Dia, App: Bauer B 11, Verst: Kinopnon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh : 1:2,35
  • 1961 -1962 Schwabenwirt-Lichtspiele Königseer Straße, Tel: 2990, I: Kurt Klegraefe, Gf: Kurt Klegraefe Pl: 368, Best: Römer, 7 Tg., 28 V., 3 Mat.-Vorst., tön. Dia, App: Bauer B 11, Reinkohle, Verst: Kinophon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1995 Schwaben-Kino 1, Ultra-Stereo, 150 Pl. Schwaben-Kino 2, Ultra-Stereo, 60 Pl. 83471 Berchtesgaden, Königseerstr. 1, Tel: 08652/2990, Inh.: FTB Klegraefe GmbH & Co KG, 83471 Schönau, Im Maltermoos 7