Bergkamen Glückauf-Theater Weddinghofen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Die rund 5000 Einwohner zählende Bergbau Gemeinde Weddinghoven erhielt mit den Glückauf-Lichtspiele ein modernes Filmtheater, auf das die Familie Heinrich Klute als Bauherren und Theatertbestzer Oskar Schmitt, Bad Sassendorf, stolz sein können. Das neue Haus ist mit allen technischen Neuerungen ausgestattet, der Innenraum farbharmonisch gut aufeinander abgestimmt. Hellgrau-Silber die Bespannung des Theaterraumes in gefaltetem Seidendamast, unten von einer blaßroten Wandvertäfelung aufgenommen. Die 400 Stühle (Firma Löffler, Stuttgart) sind in den Farben silbergrau, hellblau und venezianisch-rot gehalten. Der Fußboden ist mit blaßroten, wärmehaltenden Platten vom Logenraum bis zur Bühne hin wannenartig ausgelegt. Der schwere Bühnenvorhang — aus hellblauem, doppeltem Seidendamast. Die Bühne ist eingefaßt von zwei zur Leinwand hin abgeschirmten Lichtvouten. Die kinotechnische Einrichtung (Ernemanm-VIII-Projektoren, CinemaScope und Schwerhörigien-Anlage) lieferte die UFA-Handel, Düsseldorf. Zudem besitzt das neue Filmtheater neben den Vorführräumen eine Kabine mit einer Anlage für Fernsehsendungen im Filmtheater Film-Echo 29/1957
  • Das Glückauf-Theater in Weddinghofen i. W., früherer Inhaber H. Schmitt, wird nunmehr von Paul Rave geführt. Der neue Film 13/1958

Kinodaten

  • 1957 Glückauf-Lichtspiele Tel: 7073 Kamen, Vers.-Bf: Kamen/Westf, I: Oskar Schmitt, Bad Sassendorf, Kaiserstraße 35, Tel. Soest 5101 PI: 440, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 9-12 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VIII, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm-Komb, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Glückauf-Theater Dorfstr. 2, Tel: 7231, Vers.-Bf: Kamen/ Westf., I: Paul Rave PI: 440, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, Tg., 9-12 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VIII, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm-Komb, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1959 Glückauf-Theater Dorfstr. 2, Tel: 7231, Vers.-Bf: Kamen/ Westf, I: Paul Rave Pl: 440, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 9-12 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VIII, Verst: Klang Film, Lautspr: Klang Film-Komb, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1960 °Weddinghofen Lichtspiele Dorfstr. 2, Tel: 7231, Vers.-Bf: Kamen/ Westf., I: Heinrich Klute Pl: 440, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 9-12 V., 2-3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VIII, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm-Komb, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1961 Weddinghofer Lichtspiele Dorfstr. 2, Tel: Kamen 7073, Vers.-Bf: Ka- men/Westf, I: Heinrich Klute PI: 440, Best: Löffler, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 9-12 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst„ tön. Dia-Br, App: Ernemann VIII, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm-Komb, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.