Bernau Alpenlichtspiele

Aus Kinowiki
Version vom 28. November 2011, 19:35 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: ==Geschichte== Die Ufa-Handelsgesellschaft mbH., Geschäftsstelle München, richtete in den letzten Wochen ein: Alpen-Lichtspiele Bernau: 2 Ernemann-IV-Projektoren und ...)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Ufa-Handelsgesellschaft mbH., Geschäftsstelle München, richtete in den letzten Wochen ein: Alpen-Lichtspiele Bernau: 2 Ernemann-IV-Projektoren und Uniphon-OM-Tonapparatur mit Lautsprecherkombination, Tonlampengleichrichter, motorischer Saalverdunkler, Bühnenvorhangzug, UFA-Notbeleuchtungsschaltgerät und BWR-Tafel. Der neue Film 75/1953