Bielefeld Lichtspiele Jöllenbeck

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Standort

Die genannte Adresse Herforder Str. 12 befindet sich heute nicht mehr in Jöllenbeck, sondern in der Bielefelder Innenstadt. Scheinbar wurde diese bei der Eingemeindung 1972 umbenannt.

Kinodaten

  • 1937 Lichtspiele. 1—2 Tage 200 I: Willy Krips, Brackwede i.W„ Gütersloher Straße 17
  • 1938 Lichtspiele, 3 Tage 300 I: Albert Schneider, Hannover-Döhren, Borgentrick M 3
  • 1940 Lichtspiele 300/4 Tg. I: Treuhänder Franz Maack
  • 1949 Lichtspiele Herforder Str. 12, Tel. 215. Inh. u. Gschf.: Herrn. Henzelmann, Bielefeld, H.-Forkestr. 6. Mit Dia 7 Tage Pl. 350
  • 1950 Lichtspiele Herforderstr. 12, Tel. 212, Bhf.: Jöllen beck ü. Bielefeld, I.: H. Henzelmann, Bielefeld, Heinrich Forkestr. 6 350 Pl., 7 Tg., 1—2 V., Dia; App.: Sonolux II, Vst.: Elop; Bühne 6x8x5, Th. ja, O. ja
  • 1952 Lichtspiele Herforderstr. 12, Tel. 212, Bhf.: Jöllenbeck ü. Bielefeld, I. H. Henzelmann, Bielefeld, Heinrich Forkestr. 6. Pl: 350, 7 Tg, 7—8 V, Dia, App. Sonolux II, Vst. Elop, Bühne 6x8x5, Th. ja, O. ja.
  • 1953 Lichtspiele Her order Str. 12, Tel. 212, Bhf. Jöllenbeck ü. Bielefeld, I. H. Henzelmann, Bottrop, Dieselstr. 4 Pl. 350, 7 Tg., 7—8 V., tön. Dia, App. Sonolux II, Vst. Elop, Bühne 6x8x5, Th. ja, O. ja
  • 1955 °Lichtspiele Herforder Str. 12, Tel. 212, Bhf. Jöllenbeck üb. Bielefeld, I. H. Henzelmann, Bottrop, Dieselstr. 4 Pl. 350, 7 Tg, 7—8 V, tön. Dia, App. Sonolux II, Vst. Elop, Bühne 6x8x5, Th, O.
  • 1956 Lichtspiele Jöllenbeck Herforder Str. 12, Tel: 212, Postanschr: desgl., Vers.-Bf: Bielefeld-Hbf., I: Westfälische Film-Theater GmbH., Priv.-Anschr: Bottrop, Dieselstr. 4, Gf: Hermann Henzelmann Pl: 350, Best: Kamphöner, 7 Tg, 12 V, tön. Dia, App: Bauer-Sonolux II, Verst: Uniphon, Str: D. 220/380 Volt, bis 30 Amp, Tonsyst: Lichtton
  • 1957 Lichtspiele Jöllenbeck Herforder Str. 12, Tel: 212, Vers.-Bf: Biele- feld-Hbf., I: Westfälische Film-Theater GmbH., Priv.-Anschr-, Bottrop, Dieselstr. 4, Gf: Hermann Henzelmann PI: 350, Best: Kamphöner, 7 Tg., 12 V., tön. Dia, App: Bauer-Sonolux II, Verst: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.- Verh: 1:2,35
  • 1958 Lichtspiele Jöllenbeck Herforder Str. 12, Tel: 212, Postanschr: Bottrop, Dieselstr. 4, Vers.-Bf: Bielefeld- Hbf, 1: Westfälische Film-Theater GmbH, Priv.-Anschr: Bottrop, Dieselstr. 4, Gf: Hermann Henzelmann PI: 350, Best: Kamphöner, Flachpolster, 2 Mat.-'Spätvorst, 7 Tg, 11 V, 2 Mat.-/ Spätvorst, tön. Dia, App: Bau^r M 5, Verst: Klangfilm
  • 1960 Lichtspiele Jöllenbeck Herforder Str. 12, Tel: 212, Postanschr: Bottrop, Dieselstr. 4, Vers.-Bf: Bielefeld- Hbf, I: Hermann Henzelmann, Gf: Hermann Henzelmann Pl: 350, Best: Kamphöner, Flachpolster, 2 Mat.-Spätvorst, 7 Tg, 11 V, 2 Mat.-/ Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer M 5, Verst: Klangfilm
  • 1961 Lichtspiele Jöllenbeck Herforder Str. 12, Tel: 507, Postanschr: Herforder Str. 12, Vers.-Bf: Bielefeld- Hbf, I: Willi u. Auguste Scheideier, Gf: Willi Scheideier, Privatanschr: Talle-Lippe, Brede Nr. 84, Tel: Kirchheide-Lippe 127 PI: 350, Best: Kamphöner, Fiachpolster, 7 Tg, 11 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia-N, Br, App: Bauer M 5, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, N
  • 1962 Lichtspiele Jöllenbeck Herforder Str. 12, Tel: 507, Postanschr: Herforder Str. 12, Vers.-Bf: Herford-West-bhf, I: Willi u. Auguste Scheideier, Gf: Willi Scheideier, Privatanschr: Talle-Lippe, Brede Nr. 84, Tel: Kirchheide-Lippe 127 PI: 330, Best: Kamphöner, Flachpolster, 7 Tg., 11 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia-N, App: Bauer Standard B 6, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, N