Bielefeld Zentral-Theater Brackwede

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heutige Nutzung

Club Tronix (bis 2011), sowie Postfilliale Karte

Geschichte

  • Eröffnung 23. Januar 1953
  • 1961 Umbau in Supermarkt

Nach den Plänen der Architekten Spitmann und Krüger errichtete Architekt Ernst Otto Rossbach in Brackwede b. Bielefeld die 590 Sitzplätze fassenden „Zentral-Lichtspiele". Der behaglich eingerichtete Zuschauerraum ist in blau-goldener Tönung gehalten. Er wurde von Carl Stüssel, Bielefeld, mit hochgepolsterten Kunstleder-Sesseln ausgestattet. Bild und Ton sind von hervorragender Qualität. Der neue Film 14/1953

Bilder

zentral1.jpg
Foto: Brackwede online

Weblinks

schöne Seite über das Kino

Kinodaten

  • 1953 Zentral-Theater Hauptstr. 127,1. Frau Elfriede Timmerhans Pl. 588, 7 Tg., 21 V., t-ön. Dia, App. FH 66, Vst. Telefunken, Str. G.-W.-D. 220/380 Volt, 30 Amp., Bühne 5x12, Var.-Kab. ja, O. ja
  • 1955 Zentral-Theater Hauptstr. 127, Tel. 5 50 50, I. Frau Elfriede Timmerhans PI. 586, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. FH66, Vst. Telefunken Cinevox 2 A, Str. G.-W.- D. 220/380 Volt, 35 Amp., Bühne 10x4x6, Th., O.
  • 1956 Zentral-Theater Hauptstr. 127, Tel: 55050, Postanschr: desgl., 1: Frau Elfriede Timmerhans Pl: 600, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg, 21 V, 2 Matinee-Vorst, tön. Dia, App: FH 66, Verst: Telefunken, Str: W. 220 Volt, Bildw.-Abm: 3,9x8, Bühne: 12x6x14, Th, O.
  • 1957 Zentral-Theater Hauptstr. 127, Tel: 55050, I: Frau Elfriede Timmerhans - PI: 588, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg, 21 V, 3-4 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Frieseke & Hoepfner, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bildsyst: Br, Gr.- Verh: 1:1,85, Th, O.
  • 1958 Zentral-Theater Hauptstr. 127, Tel: Bielefeld 55050, I: Ravensberger Lichtspiele, Elfriede Höcker. PI: 600, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg, 21 V, 3-4 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Frieseke u. Hoepfner, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1959 °Zentral-Theater Hauptstr. 127, Tel: Bielefeld 55050, I: Ravensberger Lichtspiele, Elfriede Höcker. PI: 600, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg, 21 V, 3-4 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Frieseke u. Hoepfner, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35, Th, O.
  • 1960 Zentral-Theater Hauptstr. 127, Tel: Bielefeld 55050, I: Ravensberger Lichtspiele, Elfriede Höcker, Sennestadt i. Westf Pl: 600, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 3-4 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Frieseke u. Hoepfner, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.